Page 1 of 1

Ich bin neu-Wechsel der Sitzbank gegen Einzel-Sattel B300

Posted: Thu Jun 17, 2021 2:59 pm
by juergenf
Hallo liebe Gilera-Gemeinde... ich habe es endlich geschafft - ich bin angemeldet!

...und gleich ne "laienhafte" Frage an Euch Profis:

kann man(n) an einer B300 etxra Bj. 1956 eine Einzel-Sattel ( z.B. der Fa. Bruzzese moto, Italien ) ohne weiteres gegen eine montierte, lange Sitzbank wechseln? Aktuell habe ich das Motorrad (leider) noch nicht, daher auch keine Fotos, bin aber bereits im Kontakt mit dem Verkäufer.
Hat hier schon jemand Erfahrungen bzw. einen Tipp für nen blutigen Laien.
GANZ LIEBEN DANK vorab, und herzliche Grüße aus der Region Karlsruhe
Jürgen

Re: Ich bin neu-Wechsel der Sitzbank gegen Einzel-Sattel B300

Posted: Thu Jun 17, 2021 3:14 pm
by Joachim
Hallo und willkommen

als erstes schiebe ich deinen Beitrag mal zu den Oldtimern ;)

ciao Joachim

Re: Ich bin neu-Wechsel der Sitzbank gegen Einzel-Sattel B300

Posted: Fri Oct 08, 2021 6:35 pm
by joshi
Hallo Jürgen - is ez schon a Zeidl her aber vllt hilft es Dir immer noch.
Der Rahmen für den Einzelsitz hat eine Aufnahme für die Feder und die Buchse für die Befestigungsschraube ist etwas weiter vorn/unten am Zentralrohr angeschweisst als beim Zweimannrahmen die für den Tank und dahinter kommt ein Flacheisen mit 2 Bohrungen für den Zweimannsattel.
IMG_5777.JPG
IMG_5777.JPG
IMG_2951.JPG
Ich denke dass Du für den Einmannsattel eben auch den kurzen Tank brauchst.

Solltest Du den Zweimannsattel nicht mehr brauchen dann würde ich ihn dir gerne abkaufen.

viel spass beim Tüfteln

Achim