Herbsttreffen Eifel

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9654
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Herbsttreffen Eifel

Post by Joachim » Fri Jun 26, 2020 5:12 pm

oekotopia wrote:
Fri Jun 26, 2020 3:00 pm
...geht es ab Juli wieder los,ich könnte auf 5 Baustellen gleichzeitig anfangen
Bei der diesjaehrigen Treffeninvasion kann man leicht den Ueberblick verlieren
Hier geht es um den Septembertermin :)
hab noch zwei Gileras ohne TÜV
ich auch. Und schlimmer, dieses Jahr noch keinen Meter gefahren
Ich muss naechste Woche erst mal sehen, dass die Nordie anspringt
Wenn ich dazu komme. Der Digitalpakt ist noch nicht durch :(
Wenn ich komme dann spontan mit Motorrollator.
ok, das ist schon mal die richtige Einstellung ;)

ciao Joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1458
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Herbsttreffen Eifel

Post by Dietmar » Fri Jun 26, 2020 5:58 pm

@Georg
dann sende dem Wirt aber deinen Zimmerwunsch.

PS : TÜV reicht für eine Gilera :nix: :nix: :nix:

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

bcalloy
Gileristi
Posts: 834
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Herbsttreffen Eifel

Post by bcalloy » Sun Jun 28, 2020 1:20 pm

Moin,

Tipp vom Fachmann:
"TüV" überziehen ist eine Ordnungswidrigkeit und kostet 60 - 80 Euro.
Also keine anerkannte Ausrede dafür, nicht los zu fahren.
Meist bleibt es bei einer Ermahnung.

Gruß
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9654
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Herbsttreffen Eifel

Post by Joachim » Sun Jun 28, 2020 1:38 pm

nein ;)
Mann kann bis zu 3? 6?.... Monaten ueberziehen.
Das ist recht preiswert. Ich hatte mich vor 2 Jahren schlau gemacht als ich mich von meinem guten Punto trennen musste.
Ich meine fast das waren knapp 6Monate. Waere im Fall des Falles ein akezptabler Preis gewesen.
Drueber waere es allerdings teuer geworden und es haette einen Punkt gegeben.
Frag mich jetzt aber nicht genau nach der Zeit.
Ach so, auch wenn man nicht erwischt wird, ab 2 Monate drueber kostet es erhoehten Pruefaufwand. 20% Aufschlag oder so.
War aber beim Punto nicht relevant
Es hat sich niemand gefunden der mir die paar kleinen Loecher im Boden zuschweissen wollte :(

ciao Joachim

PS weiss zufaellig jmd ob man mittlerweile auch Eintragungen bei freien Pruefdiensten gemacht bekommt?
Ich muss doch nochmal bei meinem Lieblingspruefer vorbei schauen ob er wieder geoffnet hat und fragen.
Image

bcalloy
Gileristi
Posts: 834
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Herbsttreffen Eifel

Post by bcalloy » Mon Jun 29, 2020 2:38 pm

Moin,

es stimmt natürlich, dass hier dann Gebührenaufschläge fällig werden können. Liegt im Ermessen des Betriebes. Beim TÜV selbst würde ich auch nicht mehr aufschlagen.
Wie hier bekannt, bin ich ja auch in der Vergangenheit mal jahrelang über den Termin drüber gewesen.
Als es dann zur Vorführung kam, wurden weder Aufschläge, noch in anderer Weise weitere Nachteile beim Termin fällig. Ganz im Gegenteil.
Die bekommen mich nun regelmäßig zu Gesicht.
Eintragungen außer beim TÜV sind mir hier auch von GTÜ bekannt. Demnach dürfen es auch weitere Konkurrenten des TÜV's.
Und in deiner Umgebung findet sich über's Internet sicherlich auch eine Einrichtung.

Gruß
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9654
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Herbsttreffen Eifel

Post by Joachim » Mon Jun 29, 2020 8:44 pm

ich muss da nicht lange suchen.
Normalerweise fahre ich nicht zum TUEV sondern zum Ducati Rudi ;)
Da werde ich naechste Woche (so die Gisela laeuft) mal vorbei fahren und fragen.
TUEV waere bloed weil ich gerade einen 120/70er Vorderreifen drauf habe fuer den ich eigentlich keine Papiere habe
Mir war irgendwie entgangen dass auf dem Waschzettel von Michelin nur der 60er drauf steht :(
Gibt vermutlich wieder endlose Diskussionen.

ciao Joachim
Image

User avatar
Michael
Gileristi
Posts: 109
Joined: Thu Sep 30, 2004 5:53 am

Re: Herbsttreffen Eifel

Post by Michael » Tue Jun 30, 2020 10:46 pm

Joachim wrote:
Sun Jun 28, 2020 1:38 pm
nein ;)

PS weiss zufaellig jmd ob man mittlerweile auch Eintragungen bei freien Pruefdiensten gemacht bekommt?
Ich muss doch nochmal bei meinem Lieblingspruefer vorbei schauen ob er wieder geoffnet hat und fragen.
https://www.gtue.de/Privatkunden/Amtlic ... 56028.html

Das sollte deine Frage beantworten.
Ob freie Sachverständige das auch dürfen,?

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9654
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Herbsttreffen Eifel

Post by Joachim » Wed Jul 01, 2020 6:53 am

gleiches Recht fuer alle ;)
Danke. Haette ich ja auch selbst mal drauf kommen koennen ;)

ciao Joachim
Image

Post Reply