Krümmer absägen

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
FelixMotalia
Gileristi
Posts: 505
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Krümmer absägen

Post by FelixMotalia » Thu Jun 04, 2020 3:20 pm

Moin,
da hat mich jemand per PN gefragt, was es bringt, bei der Saturno den Krümmer, der weit in den Schalldämpfer reinreicht, zu kürzen.
Vielleicht interessiert das noch jemanden...

Gruß Felix
www.motalia.de
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

beaufort
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 78
Joined: Sat Dec 29, 2018 10:38 pm
Location: Rheinhessen

Re: Krümmer absägen

Post by beaufort » Thu Jun 04, 2020 6:13 pm

Hallo Felix, sehr interessante Messungen. Wie fühlt sich das in natura an?
Merkt man die höhere Leistung, bzw das niedrige Drehmoment beim Fahren (vereinfacht ausgedrückt)??
Was heißt offener/leerer Luftfilterkasten?
Gruß, Klaus

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 505
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Krümmer absägen

Post by FelixMotalia » Thu Jun 04, 2020 6:55 pm

Moin,
von der deutschen Sprache her müsste "leerer Luftfilterkasten" bedeuten, dass kein Filter drin war. "Offener Kasten" müsste bedeuten: kein Filter und kein Luftfilterkastenoberteil. Das ist aber sicherlich nur ein Formulierungsfehler meinerseits. Ich denke, beide Messungen wurden mit komplettem Luftfiltergehäuse aber ohne Filtereinsatz durchgeführt. Zwischen den Messungen wurde vermutlich nur der Krümmer getauscht. Um es genau zu wissen, müßte ich aber nochmal an den Prüfstandsrechner ran.
Den Unterschied der Fahreindrücke weiß ich nicht mehr - zu lange her.
Gruß Felix

Matt
Lachgastuner
Posts: 91
Joined: Wed Sep 21, 2016 8:28 pm
Location: Münster

Re: Krümmer absägen

Post by Matt » Thu Jun 04, 2020 8:50 pm

Moin Felix,

danke für die Diagramme, recht aufschlussreich ... scheint ja eindeutig für Rennstrecke zu sprechen.

Viele Grüße

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 388
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Krümmer absägen

Post by CH-Mario » Thu Jun 04, 2020 9:24 pm

Interessant! Ich hatte das Rohr - 1993, drei Jahre nach dem Kauf der Saturno - aus ganz pragmatischerem Grund gekürzt. Da ich es satt hatte, jedes mal für die MFK (analog eurem TÜV) den offenen Auspuff mühsam von dem ewig langem Rohr zu fummeln, nur um die zulassungsfähige Flüstertüte zu montieren, hatte ich zur Säge gegriffen. Erst viel später (ich glaube es war auch hier im Forum), habe ich mitgekriegt, dass das auch der Leistung zu gute kommen soll. Tja, intuitiv also alles richtig gemacht :lol:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9654
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Krümmer absägen

Post by Joachim » Thu Jun 04, 2020 9:29 pm

wenn man diese Art der Leistungsentfaltung mag, ja ;)
So eine Art Kombination der Drehmomentkurven waere schoen.
Links blau, rechts rot :)

ciao Joachim
Image

UMO
Gileristi
Posts: 111
Joined: Sun Jan 07, 2018 11:38 am

Re: Krümmer absägen

Post by UMO » Fri Jun 05, 2020 5:49 am

Na ja, die Leistungsunterschiede sind ja eher marginal. Sollte man bei gekürztem Auspuffrohr während der Fahrt tolle Leistungsverbesserung spüren, so dürfte die subjektive Wahrnehmung hier auch vom Wunsch beeinflusst werden.
Dafür würde ich selbst das Krümmerrohr nicht kürzen. Und die erreichbare Höchstgeschwindigkeit: da kann man mal sehen, wie die Schätzeisen (Tachos) vorgehen. giggle Viele Grüße, Ulli
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 505
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Krümmer absägen

Post by FelixMotalia » Fri Jun 05, 2020 8:56 am

Hallo Ulli,
Leistungsmessungen werden nicht im letzten Gang vorgenommen. In der Regel nimmt man den vorletzten Gang. Daher ist die Höchstgeschwindigkeit nicht so hoch.

Wenn man 25 Zentimeter vom Krümmer absägt, spart man 426 Gramm.
Gruß Felix

UMO
Gileristi
Posts: 111
Joined: Sun Jan 07, 2018 11:38 am

Re: Krümmer absägen

Post by UMO » Fri Jun 05, 2020 11:12 am

Hi, Felix, - ja, wusste ich nicht, danke für diese Info !
Die Gewichtsersparnis ist tatsächlich ordentlich (muss man halt nur drauf achten, dass man die durch entsprechende "Aufrüstung" des eigenen Bodys nicht wieder egalisiert und auf manches Bierchen mehr verzichtet).
Viele Grüße, Ulli
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart

Post Reply