150 Sport, Restaurierung im Finale

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
Eduardogilera
Nordie-Warmfahrer
Posts: 37
Joined: Fri Sep 07, 2018 10:57 am
Location: Mindelheim

150 Sport, Restaurierung im Finale

Post by Eduardogilera » Tue Oct 01, 2019 8:58 pm

Liebe Forumsteilnehmer,
nun steht der Endspurt an. Es ist "fast" alles fertig. Was noch nervt ist das lange Warten auf die Tachowelle, die ich anfertigen lassen musste. Lampe ohne Tachomöglichkeit, jedoch Tachoantrieb waren dran. Hoffe daß die Tachowelle am Donnerstag kommt, dann ist alles fertig. Motor läuft bereits, neues Öl ist drin, das Ölsieb ist repariert, Zylinderschrauben nachgezogen, verchromte Linsenschrauben eingesetzt, Ventile und Unterbrecherkontakt eingestellt und die abgedrehte Schraube der Ölpumpe ersetzt. Der Tank ist nun innen versiegelt, außen lackiert. Benzinschlauch neu, Vergaser saniert, ein Radlager des Hinterrads ist neu und der Schlauch im Reifen. Der hintere Bremshebel war in seinem Sitz abgedreht, hier hatte sich der Vorbesitzer mit einem Schweißpunkt abgeholfen, dies ist nun etwas eleganter gelöst. Auch an der Vorderbremse waren der Bremsseilanker und der Bremshebel verkehrtherum montiert und das Bremsseil war gerissen. Ein Thema war auch die Batterie, die Zündspule, da die Originale zu breit ist und innen am Tank scheuerte. Hier fand ich Ersatz in einer schmaleren Zündspule. Der Zündfunken ist jetzt richtig schön kräftig. Der hintere Kotflügel musste innen etwas entrostet und geschützt werden und außen lackiert. An der Lampe vorne war das Glas verdreht und jegliche Dichtung fehlte. Das Rücklicht, alle Seile neu, viele Chrom und Edelstahlschrauben, der Auspuffkrümmer und die Flanschmutter sind jetzt in chrom und nagelneu. Habe auch etwas Dämmwolle in den Topf gepackt, trotzdem ist sie noch ziemlich laut. Tja, auch einige kleinere Lack- Nachbesserungen am Rahmen, den Hauptständer gleichgebogen und lackiert. Eine neue Luftpumpe hängt auch bereits am vorgesehenen Platz. Die Elektrik funktioniert vollständig, sogar mit Bremslicht für die Fußbremse.

Nun will ich morgen mal ein erstes Rollout noch ohne Tachowelle machen, den Tacho habe ich von einer Giubileo gekauft, da er ein so schönes beiges Zifferblatt hat. Eine Halterung für den Lenker habe ich jetzt mal improvisert, weil ich noch keinen schönen Tachobecher gefunden habe. Ein Kabel für die Beleuchtung muss ich noch installieren.

An dieser Auflistung sieht man was noch alles zu tun ist, auch wenn man eine optisch sehr schöne frühere Restaurierung übernimmt, die danach für Ausstellungen genutzt wurde und nie auf die Straße kam.

Nun kann ich an eine TÜV Vollabnahme denken und würde noch die Kopie eines Fahrzeugbriefes benötigen, für das Modell Sport Fg. Nr. 18 - ..... aus 1952, noch mit 3 Gang Getriebe. Hätte jemand so etwas für mich? Es würde mir sehr dienlich sein.
LG Eduardogilera
Last edited by Eduardogilera on Wed Oct 02, 2019 11:50 am, edited 1 time in total.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9203
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: 150 Sport, Restaurierung im Finale

Post by Joachim » Tue Oct 01, 2019 9:22 pm

*thumb*

angefangener Kram ist immer bloed.
Ich habe auch gerade was hier liegen, aber nix Mopped sondern Elektronik
Mopped hatte ich aber auch schon mal. Sollte ich gelegentlich mal fertig machen ;)

ciao Joachim
Image

User avatar
Eduardogilera
Nordie-Warmfahrer
Posts: 37
Joined: Fri Sep 07, 2018 10:57 am
Location: Mindelheim

Re: 150 Sport, Restaurierung im Finale

Post by Eduardogilera » Wed Oct 02, 2019 11:56 am

Nee lieber Joachim, ich möchte mich nicht beklagen. Es gibt auch einige schöne Vorteile, weil der Rahmen war grundsätzlich gut lackiert, die Elektrik perfekt neu aufgebaut, beide Räder, samt Reifen neu. Außer Rücklicht alles Original usw. So viel es mir ungemein leichter, den Rest noch zu verbessern. Heute kann ich sagen 1er Zustand, den ich vielleicht selber nicht ganz so hinbekommen hätte.

Also ich wünsche dir auch guten Elan für die Fertigstellung deiner Baustellen. 😀👍
LG Eduardo

Post Reply