Optimaler Gilera Mix

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 340
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Optimaler Gilera Mix

Post by CH-Mario » Fri Sep 13, 2019 3:03 pm

@Georg: also ich fahr seit 2000 eine XRT! Soeben MFK (CH-TÜV) gemacht. Nun ist sie genau 30 Jahre, 3 Monate und 12 Tage alt. Der Experte wollte zuerst nicht so recht glauben, das die Bella schon dreissig Jahre auf dem Buckel hat. Leider wurde bei Gilera/Piaggio das Konzept der Reiseenduro mit der XRT nicht weiter verfolgt. Da wäre damals noch mehr drin gelegen.
Wen man sich die Konkurrenz von damals anschaut, fragt man sich schon, was so toll an einer popeligen Yamaha 600 Teneré gewesen sein soll. Und besonders zuverlässig waren die Gurken auch nicht.
Fahre meine XRT auch gerne und werde sie wohl kaum verkaufen. Zumal man hier in der Schweiz dafür eh nichts mehr bekommen würde. Die wollen eh nur die Saturno. Habe noch eine Saturno, Dakota, Nordwest und eben die XRT. Aber das Fahrerlebniss ist für mich auf einer Saturno trotzdem unerreicht. Allerdings ist die XRT auch eine Enduro.

Gruss CH-Mario

gilera-thor
Nordie-Warmfahrer
Posts: 38
Joined: Wed Mar 04, 2015 7:50 pm
Location: 38379 Wolsdorf

Re: Optimaler Gilera Mix

Post by gilera-thor » Fri Sep 13, 2019 9:25 pm

@ CH-Mario

Hallo Mario,
sind KTM Tanks, siehe hier: http://motorrad.reiseenduro.de/motorrad ... cktank.php


@ Georg (oekotopia)

Hallo Georg,
eine XRT von Dir zu erwerben ist sicher ein reizvoller Gedanke, da sie, den Eindruck vermittelst Du, sicher besser als neu ist.
Aber mein Gilerabedarf ist eigentlich gedeckt, nicht zuletzt da neben meinem Gilera-Mix, auch noch eine Blechtank RC (eigenlich meine Lieblings und authentischste Gilera) auf ihren Aufbau wartet.

Gruß
Tobias
Pain is temporary, glory is forever!

Post Reply