Ich bin der Neue

Alles was kein "richtiges" Motorrad ist.
Everything that istn´t a "real" motorcycle.

Moderator: Joachim

Gerdsche
Angstbremser
Posts: 15
Joined: Wed Dec 07, 2022 8:08 am

Re: Ich bin der Neue

Post by Gerdsche » Wed Jan 11, 2023 11:56 am

20230111_090634.jpg
20230111_090624.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Gerdsche
Angstbremser
Posts: 15
Joined: Wed Dec 07, 2022 8:08 am

Re: Ich bin der Neue

Post by Gerdsche » Wed Jan 25, 2023 10:43 am

Servus zusammen,

nun geht es weiter.
Motor wurde demontiert und die Gabel teilweise zerlegt.
Als nächstes werde ich die Gabelholme und das innere reinigen, mit neuem Gabelöl befüllen und zusammenbauen.

Gruß
Gerhard
20230125_101050.jpg
20230124_200123.jpg
20230124_200116.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Gerdsche
Angstbremser
Posts: 15
Joined: Wed Dec 07, 2022 8:08 am

Re: Ich bin der Neue

Post by Gerdsche » Wed Feb 01, 2023 7:38 am

Servus an alle,

habe gestern mal den Zylinder abgeschraubt und dabei festgestellt das kein original Zylinder verbaut war.
Er hat einen vergrößerten Einlass ist von Gilardoni und hat die Nummer 350143. Ich tippe auf einen KKR Zylinder?
20230201_071338.jpg
20230127_124057.jpg
20230127_111205.jpg
Hier irgendwo im Forum habe ich gelesen das der KKR Zylinder unten an der Motorseite 7mm hat und der originale 4mm.
Ich habe einen original Zylinder von Ivan der hat unten auch 7mm aber einen kleinen Einlass.
Hat jemand eine Ahnung?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

gil50cb1
Kurvenwetzer
Posts: 62
Joined: Wed Mar 26, 2008 2:39 am

Re: Ich bin der Neue

Post by gil50cb1 » Wed Feb 01, 2023 10:07 pm

Hallo, Gerdsche,
Ist ja interessant, aber das könnte der KKR Zylinder sein.
Könntest du mal bitte am Einlaß vorm Ansaugstutzen die Höhe messen?
Ich hab hier schon seit 2008 einen 2.Serie 50cc 2.Serie 7 Finnen Zylinder liegen mit riesigen Löchern,
Der Einlaß aussen hat 20mm ( eben mit Zollstock gemessen), der Auslaß in der Laufbahn auch 20mm.
Auch anders bei meinem Zylinder gegenüber deinem...die unten rausragende Laufbahn auf der äußeren Seite
Ist glatt, und hat nicht diese Taschen/ Einbuchtungen wie deiner..
Hatte den Zylinder vor Jahren mal beim Ivan dabei, wollte wissen, ob das der sog. 7hp ist,,bzw. vom deutschen KKR.
Er staunte selbst ( hätte ihn auch sofort gerne gekauft von mir) und meinte, dieser hier wäre viel größer und evtl.
ein Mehr-PS aftermarket Tuning Teil, wovon es ja einige gab, aber eben nicht von GILERA selbst, sonder von MDP z.B.,, von denen
hab ich auch 2 NOS Kits in der Schachtel mit 60cc ( 42mm Bohrung, seeehr selten), aber 1. Serie , also frühe Touring und Trial mit 50mm Stehbolzenabstand...gabs aber auch für 2. Serie.
Bei den ganzen Kits, vorwiegend 2. Serie scheint es eine gewisse Anzahl an verschiedenen Zylinder in Original- Ausführung
zu geben...manche Italiener schreiben in den Foren ... 1. Serie immer gute Steuerzeiten, 2. Serie nicht mehr so arg, dafür besserer Drehmoment, natürlich mit verengten Kopf immer besser,,, dann,, die cb1 habe ihren eigenen , sehr zahmen Zylinder,,
Und die Kits der GILERA 50 Enduro hätten auch nicht den Output der alten 2er Serie....und das weiß ich eben überhaupt nicht, da ich wissentlich nicht sicher bin, ob ich einen 'Enduro 50' Zylinder daliegen hab, und wie bei denen die Optik von Zylinder
Oberfläche und kopfunterfläche aussieht.
Bei der cb1 und den alten 2ern ist es ja auch anders....es ist immer wieder spannend und mysteriös!
LG gil

gil50cb1
Kurvenwetzer
Posts: 62
Joined: Wed Mar 26, 2008 2:39 am

Re: Ich bin der Neue

Post by gil50cb1 » Wed Feb 01, 2023 10:22 pm

Die Nummer unter deinem Einlaß hab ich auch noch nie gesehen, aber Gilardoni steht natürlich drauf, das ist/war das
Werk in Norditalien wo auch Malossi, Polini und Co. fertigen ließen, aber es steht nicht immer Gilardoni drauf.
20230201_220901.jpg
20230201_220936.jpg
20230201_220946.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Gerdsche
Angstbremser
Posts: 15
Joined: Wed Dec 07, 2022 8:08 am

Re: Ich bin der Neue

Post by Gerdsche » Thu Feb 02, 2023 7:53 am

Servus gil,

ich habe vollgende Maße gemessen.

Gruß
Gerhard
20230202_073510.jpg
20230202_073436.jpg
20230202_073239.jpg
20230202_073144.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Gerdsche
Angstbremser
Posts: 15
Joined: Wed Dec 07, 2022 8:08 am

Re: Ich bin der Neue

Post by Gerdsche » Thu Feb 02, 2023 9:03 am

Servus gil,

entschuldige bitte, ich habe die Lauffläche vergessen.

Einlass Lauffläche 28,49 x 13,00
Auslass Lauffläche 27,56 x 14,85

Gruß
Gerhard

Gerdsche
Angstbremser
Posts: 15
Joined: Wed Dec 07, 2022 8:08 am

Re: Ich bin der Neue

Post by Gerdsche » Thu Feb 02, 2023 9:30 pm

Servus an alle cb 1 Freunde,

habe heute das Hinterad ausgebaut und des Kettenrad abgeschraubt. Habe mir von Ivan ein hinteres Kettenrad bestellt das leider nicht paßt.
Kann sein das es ein Kettenrad für eine Speichenflge ist und nicht für eine Alufelge von Crimeca. Ich habe noch ein paar Ersatzteile von meinen
Zündapps rumliegen, und mit erstaunen habe ich festgestellt das das hintere Kettenrad einer Zündapp ZD 40 1:1 auf eine Gilera cb1 Alufelge passt.
Es passen sogar die Löcher für die Befestigungsschrauben. Mann muß nichts anpassen.
Also wenn jemand ein hinteres Kettenrad für eine cb1 mit Alufelge braucht kann sich günstig bei Zündapp ZD 40 bedienen. Mann muß nur
aufpassen das man ein gerades Kettenrad und nicht ein gekröpftes kauft.

Gruß
Gerhard

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10889
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Ich bin der Neue

Post by Joachim » Fri Feb 03, 2023 5:07 pm

das sollte ich mal in die Alternativteileliste schreiben

:) Joachim
Image

Gerdsche
Angstbremser
Posts: 15
Joined: Wed Dec 07, 2022 8:08 am

Re: Ich bin der Neue

Post by Gerdsche » Fri Feb 03, 2023 6:38 pm

Servus Joachim,

solltest Du lohnt sich. Ist doch immer gut wenn mann eine günstige Alternatieve hat. Gilera Teile sind e schwer zu bekommen.
Da ich sehr viel ausprobiere gebe ich gerne meine Ergebnisse weiter. Ich bin auch froh wenn ich von anderen Tipps bekomme.

Gruß
Gerhard

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10889
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Ich bin der Neue

Post by Joachim » Sat Feb 04, 2023 9:14 am

mach ich die Tag mal.
Ich muss sowieso mal was aendern.
Es gab Beschwerden dass einiges nicht stimmt/passt

ciao Joachim
Image

Post Reply