Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10745
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Joachim » Wed Sep 21, 2022 5:04 pm

PN ist unterwegs

ciao Joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1575
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Dietmar » Wed Sep 21, 2022 7:21 pm

@Robert
erst mal einen Gruß an den neuen RC Treiber.

Dein Temperaturproblem wird am Thermostaten , vergammelten Kühler oder am Lauf der Wasserpumpe liegen.
Wenn wie Joachiam geschrieben hat, alles richtig entlüftet ist.

Wenn du das System offen hast kannst du die Kühler mal durchblasen und den Zustand der Kühlrippen checken.
Den W-Thermostaten ausbauen und im Kochtopf (wasserbad) erwärmen und kontrollieren ob er richtig öffnet.
Die Gradzahl ist eingepresst.
Die Wasserpumpe ist das "empfindlichste Teil" fast neu ... erst ... Km gelaufen, aber nach .. Jahren doch einen Lagerschaden ?
Den Steuerriemen lösen und von Hand den Lauf der Lager prüfen.
Wichtig ist auch ob der Riemen schlüssig auf dem Pumpenrad gesessen hat.

Wenn Joachim dir noch keine WHB geschickt hat . Kannst du auf meiner Site die downloden.
dann bitte eine PN
LG Dietmar
Und viel Fun mit dem besten Eintopf.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

Robert
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Fri Sep 09, 2022 11:34 am

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Robert » Thu Sep 22, 2022 10:46 am

Suuuuper :D
WHB im Überfluss ..
*danke*
Kommendes Wochenende starte ich zur Jahresabschlußtour.
Dann geht's los mit Kernsanierung.
Bis auf die Temperatur scheint alles wichtige zu funktionieren (ist 'ne Hupe wichtig????).
Standartteile (Kupplung, Dichtungen, Kugellager usw) gibt es ja noch.
Wapu könnte wohl eng werden (aber erstmal nachgucken).
Somit habe ich die Hoffnung im nächsten Jahr meiner Umgebung wieder den genialen Klang eines Einzylinders vorführen zu können (am schönsten klingt er morgens um halb fünf :lol: ).
Wenn keiner etwas dagegen hat, werde ich euch mit dem einen oder anderem Bildchen auf dem laufenden halten.
LG Robert

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10745
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Joachim » Thu Sep 22, 2022 5:17 pm

Robert wrote: Thu Sep 22, 2022 10:46 am (ist 'ne Hupe wichtig????).
ich glaube der TUEV hupt kurz
Wapu könnte wohl eng werden (aber erstmal nachgucken).
ist reparabel
Wenn keiner etwas dagegen hat, werde ich euch mit dem einen oder anderem Bildchen auf dem laufenden halten.
da hat garantiert niemand was dagegen ;)

frohes schrauben, Joachim
Image

Robert
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Fri Sep 09, 2022 11:34 am

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Robert » Sun Sep 25, 2022 1:47 pm

Bericht:
Eigentlich sollte es heute noch 'ne ausgedehnte Tour durch die Norddeutsche Tiefebene geben.
Naja ... 55km ist nicht "ausgedehnt"!
Ein rasselndes Geräusch im Bereich der Kupplung verheißt erstmal nix gutes.
Also nur ein kurzes Fotoshooting (hab dich nicht vergessen Joachim).
Als erstes Öl raus .... gut!!!
Das Moppedjahr ist zuende!!!
(siehe Bild vom Ölsieb .. :cry:
20220925_133830.jpg
Ich hab dann also erstmal mit dem zerlegen vom Mopped begonnen.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Robert
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Fri Sep 09, 2022 11:34 am

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Robert » Sun Sep 25, 2022 2:19 pm

20220925_140232.jpg
Bis hier bin ich schonmal ...
Ich glaub jetzt weiß ich warum die RC so warm wird.
20220925_140232.jpg
.. viel Abrieb auf der Antriebsrolle, und dazu ...
20220925_140232.jpg
... ein nicht so wirklich gespannter Zahnriemen.
Keine gute Kombination.. :?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1575
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Dietmar » Sun Sep 25, 2022 2:43 pm

@ Robert,
das Moppedjahr für die RC ist leider beendet.
Schade.

Da ist irgendwas in der Auflösung.
Mach mal den Kupplungsdeckel ab und suche.

Die WP sieht doch gut aus , müsste eine Zinsler (PeMoPa) Nachbaupumpe sein.
Dann wird das Temperaturprob. der Thermostat oder eine Verstopfung im Kühler sein.

Viel Glück
Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10745
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Joachim » Sun Sep 25, 2022 3:08 pm

hoert sich irgendwie nach Kupplung an

:kacke: Joachim
Image

Robert
Angstbremser
Posts: 11
Joined: Fri Sep 09, 2022 11:34 am

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Robert » Sun Sep 25, 2022 3:32 pm

Also ehrlich Leute ....
... ich trau mich nicht :|
Ich hab da so ein gaaaanz komisches Gefühl....

Heute wird das sowieso nix mehr.
Kind kommt zum Abendessen ... da muss ich noch aufräumen.
Man(n) muss ja Vorbild sein :lol:
Keine Panik, ich berichte weiter.
.. und mit Sicherheit werde ich noch technischen Rat brauchen.

#Joachim
Einige Bilder hab ich noch gemacht.
Wenn etwas für den Kalender dabei ist kannst du die gern nutzen.
(War das jetzt ein Verzicht auf das Urheberrecht??)
Brauche nur etwas wo ich die Bilder hinschicken kann.
LG Robert

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10745
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Joachim » Sun Sep 25, 2022 5:03 pm

sind angekommen.
Vielen Dank

ciao Joachim
Image

User avatar
Peter Saturno
Gileristi
Posts: 129
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Peter Saturno » Mon Sep 26, 2022 2:13 pm

Aaaalso,
erst mal ein häzzlisch' welcome.
1. Ich habe das Thermostat vor 20 Jahren aus der Saturno rausgeschmissen. Ein Problem weniger. Ein wirklich nutzloses Bauteil, wenn man nicht den Winter hindurch fährt.
2. Ich habe mir einen NW Motor gekauft, bei dessen Zerlegung ich feststellen musste, dass der Zylinder QUER durchgerissen war. Das hatte zwangsläufig zu thermischen Problemen geführt, die mir der Vorbesitzer verschwieg. Dieses Fehlerbild war mir so auch noch nicht untergekommen.

Mir sind allerdings auch schon 2 Zylinder durchgefroren, weil ich zu blöde war, Frostschutz beizumischen oder das Wasser vor dem Winter abzulassen... Also OBACHT!
Vielleicht schaust Du erst einmal durch's Kerzenloch, bevor Du was zerlegst...

Ansonsten ist der rechte Seitendeckel ja flux ab und die Ölpumpe hinter der Kupplung inspiziert. Die Späne werden überall sein...
GELB ist das neue ROT

User avatar
Peter Saturno
Gileristi
Posts: 129
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Peter Saturno » Mon Sep 26, 2022 2:19 pm

Ach... und zum Thema Riemenspannung:
Unbedingt nach Anleitung. Also Nur die Rolle per Federzug an den Riemen ziehen lassen und noch einen HAUCH nachdrücken. Das reicht.
Eine zu hohe Spannung führt zwangsläufig (wie bei mir) zu Folgeschäden.
GELB ist das neue ROT

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10745
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Vorstellung + Kühlwassertemperatur

Post by Joachim » Mon Sep 26, 2022 5:31 pm

Peter Saturno wrote: Mon Sep 26, 2022 2:19 pm Eine zu hohe Spannung führt zwangsläufig (wie bei mir) zu Folgeschäden.
es wurde ja schon mal der Verdacht geauessert dass hier die Pumpenprobleme beginnen.
Bei der PemoPa Pumpe einen Lack o-der Klebertropfen auf den Seegerring.
Es kommt wohl vor dass sich der Ring verabschiedet.
Mit entsprechende Folgeschaeden.
Ansonsten erst mal einen Blick auf die Kupplung werfen.

ciao Joachim
Image

Post Reply