Gilera Saturno, sehr gepflegt

Angebote (Angebote ohne Reaktionen werden nach 6 Monaten gelöscht)
Offers (Offers without replies will be deleted after 6 months)

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
Carsten
Gileristi
Posts: 160
Joined: Sun Jan 05, 2003 6:38 pm

Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by Carsten » Thu Nov 07, 2019 11:45 am

Hallo,

für einen Freund (Jan, im Forum und von Treffen bekannt) stelle ich folgendes Angebot ein. Kontaktaufnahme bitte direkt an den Anbieter. Es lohnt sich, da die Preisvorstellung moderat ist:

Gilera Saturno, Baujahr 1989, 14.940km, Farbe rot, sehr gepflegter Originalzustand, deutsche Ausführung mit 38 PS, aber auf italienische Leistung umgerüstet. Steht in der Nähe von Venlo/ NL. daher niederländische Papiere. Die Maschine ist aber ursprünglich in Deutschland gekauft und vom Erstbeseitzer in die NL verkauft worden, noch zugelsassen.

Kontakt: +49 (0)173 - 352 32 78 oder besser dierkt mit dem Besitzer (spricht Deutsch) über +31 (0) 641014780, Preis VS.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1403
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by Dietmar » Sat Nov 09, 2019 8:45 pm

Schöne Saturno,
fast wie neu , oder wie aus dem Propekt.

Aber an die Radlager denken, 30 Jahre für 14,9 TKm ...
da könnte schon mal eine Standmarke sein.
Nix für ungut :nix: :nix: :nix:

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 370
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by FelixMotalia » Sun Nov 10, 2019 1:17 pm

Da würde ich mir keine Sorgen machen. Bei Jan ist alles gut gepflegt.

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 346
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by CH-Mario » Tue Nov 19, 2019 7:56 am

Sehr schön.....aber die Blinker sind nicht die originalen. Was ich nie verstand: warum hatten nur die deutschen Saturno's die Zündschlossabdeckung der XRT :?: :?

Gruss CH-Mario

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9252
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by Joachim » Tue Nov 19, 2019 10:56 am

CH-Mario wrote:
Tue Nov 19, 2019 7:56 am
.....aber die Blinker sind nicht die originalen.
was ja jetzt nicht wirklich schlimm ist ;)
Was ich nie verstand: warum hatten nur die deutschen Saturno's die Zündschlossabdeckung der XRT :?: :?
vermutlich irgendeine spezielle Vorschrift.
Oder weil es einfach besser aussieht

*thumb* Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 982
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by garagien » Tue Nov 19, 2019 7:08 pm

Moin,
Hinsichtlich Zündschloss etc. hilft ein Blick in Youtube, suche unter garagien.
Die „deutschen“ Saturnos hatten nicht nur (weltweit einzigartig) einen anderen Rahmen, sondern auch ein anderes Zündschloss und ein zusätzliches „Diebstahlhalteblech“ für das Zündschloss. Den deutschen Behörden genügte offensichtlich nicht die originale, italienische Variante der Diebstahlsicherung (die man ohne Probleme mit zwei Werkzeugen knacken konnte, ohne weitere Details zu verraten). Zu der deutschen Ausführung passte nicht mehr die italienische Zündschloss-Gummiabdeckung. Die „deutsche“ Plastikabdeckung stammte dann aus dem hauseigenen Teilefundus, war häßlich und rappelte sich irgendwann lose. Meine habe ich damals entsorgt. Originale Saturnos in deutscher Ausführung sollten natürlich dieses Ding haben.
Gruß
HP

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 370
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by FelixMotalia » Wed Nov 20, 2019 7:14 pm

Moin,
ja, die Deutschen haben schon immer gerne zusätzliche Vorschriften erfunden. Man sollte ja hoffen, dass das im Zuge der EU weniger wird. Aber leider nicht wirklich - siehe das Thema Reifenbindung und die aktuelle Gesetzesänderungen, dass zukünftig die Unbedenklichkeitsbescheinigungen der Reifenhersteller bei einer anderen Größe nicht mehr akzeptiert werden.
Da gibt es einmal den sturen Reglungswahn und oft geht es einfach auch nur ums Geld.
Aber nicht ärgern lassen - hauptsache wir haben Spaß mit unseren Gileras!
Gruß Felix

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 346
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by CH-Mario » Thu Nov 21, 2019 7:43 pm

garagien wrote:
Tue Nov 19, 2019 7:08 pm
Moin,
Hinsichtlich Zündschloss etc. hilft ein Blick in Youtube, suche unter garagien.
Die „deutschen“ Saturnos hatten nicht nur (weltweit einzigartig) einen anderen Rahmen, sondern auch ein anderes Zündschloss und ein zusätzliches „Diebstahlhalteblech“ für das Zündschloss. Den deutschen Behörden genügte offensichtlich nicht die originale, italienische Variante der Diebstahlsicherung (die man ohne Probleme mit zwei Werkzeugen knacken konnte, ohne weitere Details zu verraten). Zu der deutschen Ausführung passte nicht mehr die italienische Zündschloss-Gummiabdeckung. Die „deutsche“ Plastikabdeckung stammte dann aus dem hauseigenen Teilefundus, war häßlich und rappelte sich irgendwann lose. Meine habe ich damals entsorgt. Originale Saturnos in deutscher Ausführung sollten natürlich dieses Ding haben.
Gruß
HP
Was war dann am "deutschen" Rahmen anders?

Gruss CH-Mario

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 346
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by CH-Mario » Thu Nov 21, 2019 7:49 pm

…...der Bremsoelbehälter für die hintere Bremse ist auch anders positioniert! Bei uns in der CH - wie auch in Italien - war er seitlich nicht sichtbar, da schön versteckt (wo er auch hingehört) unter dem Höcker. Aber vielleicht wäre es den Deutschen nicht geheuer, wen sie nach jeder Pinkelpause nicht den vorschriftsmässigen Oelstand auf einem Blick sehen können :mrgreen:
Tja, andere Länder - andere Sitten :wink: !

Gruss CH-Mario

garagien
Gileristi
Posts: 982
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by garagien » Fri Nov 22, 2019 7:50 pm

Moin,

Youtube Gucker wissen mehr (manchmal), aber nur, wer die richtige Kanäle kennt.
Allerdings gebe ich auch gerne zu, dass dort unglaublich viel Müll zu finden ist. Ahnungslose versuchen anderen Ahnungslosen etwas beizubringen.
Egal. Lieber Mario, schön, mal wieder was von Dir zu lesen: Die Befestigung des Ölausgleichsbehälters hat nichts mit der Rahmenausführung zu tun. Auch ist nicht unbedingt Alles schlecht was uns die „deutschen Beörden“ aufzwingen.
Das man ohne den Höcker abbauen zu müssen, mal schnell den Ölstand überprüfen kann, ist im Ansatz ja mal gar nicht schlecht. Nicht umsonst gibt es das Sprichwort, aus den Augen, aus dem Sinn.
Zum eigentlichen Thema, was aber eigentlich einen neuen Thread erfordert, hat ja nix mit dem Verkauf von Jan´s Saturno zu tun und wer die originalen Blinker noch dazu haben möchte, bekommt von mir noch einen Satz dazu.
Nur kurz. Im abgeschlossenen Zustand kannst Du bei der originalen Ausführung die obere Gabelbrücke abbauen, da der Pin vom Zündschloss nur seitlich gegen dieses mickrige Rahmenblech schlägt. D.h. Du hebst die Gabelbrücke ca. 1 cm an und Du kannst die Saturno schon mal ganz locker wegschieben (die Klemmung ist ausreichend sogar für die Mutigen zum wegfahren bei „Überbrückung“ der Zündschlosses). Die Brutalos nehmen aber ein Brecheisen und hebeln ganz einfach das Zündschloss ab, die Befestigungsaugen des italienischen Zündschlosses sind recht schwach.
Aus der Sicht des Ingenieurs ist daher die „deutsche“ Variante schon fast diebstahlsicher (egal, wer klauen will hebt die Saturno eh mit 2 Mann in den Kleintranporter).
Das Zündschloss ist deutlich massiver, der Pin ist fest in diesem Rahmenkäfig gehalten. Ein Abschrauben der Gabelbrücke geht daher nicht und die Benutzung eines Brecheisens soll durch dieses Halteblech verhindert werden.
Gruß
HP
043.jpg
040.jpg
001.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Matt
Choke-Zieher
Posts: 27
Joined: Wed Sep 21, 2016 8:28 pm
Location: Münster

Re: Gilera Saturno, sehr gepflegt

Post by Matt » Fri Nov 22, 2019 10:13 pm

Moin,

HP, besten Dank, ich habe offenbar einen deutschen Rahmen. Wie soll man zu so einer Erkenntnis kommen ohne dieses Forum mit solch detaillierten Informationen?
Bei uns war die Plastik Schlossabdeckung beim Gebrauchtkauf vor vielen Jahren leider nicht dabei. Jemand eine Idee?
Die hier angebotene 500er stellte sicherlich ein deutliches upgrade zu unserer dar. Ich bin aber kein Händler und der Sohnemann blickt schon auf meine T300B.

@HP
Ich habe bei Youtube die Garagien Videos recherchiert und nur wenige wurden mir angezeigt. Die ich sehen konnte, wurden nicht durch ausführlichere Texterklärungen verstärkt wie hier. Wie wäre es, wenn Du Dein Wissen so detaillgetreu hier in diesem Forum weitergeben könntest?
Die Garagienberichte habe ich natürlich schon. Es gibt offenbar aber mehr ...

Früher wurden wichtige Informationen "in Stein gemeißelt", heute gäbe es wahrscheinlich nicht mehr genügend Steinoberflächen...

Beste Grüße

Post Reply