Abzieher Lima Rotor Giubileo 124

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

Post Reply
Bernd Lienstädt
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 44
Joined: Sat Apr 05, 2008 2:26 pm

Abzieher Lima Rotor Giubileo 124

Post by Bernd Lienstädt » Mon Nov 02, 2020 7:50 pm

Guten Abend,
meine 124er Giubileo (Bj '69, ex Guardia di Finanza Behördenmaschine) hat ein Elektroproblem, die Ladekontrolleleuchte erlischt nicht mehr bei laufendem Motor und die Batterie wird nicht mehr richtig geladen. Ach was...
Vor Jahren hat die Guibileo schon mal einen elektronischen Regler bekommen. Kabelbrüche kann ich nirgends finden. Ich habe bei einem der einschlägig bekannten Oldtimer Elektrospezis angerufen und der hatte gesagt, ich solle ihm Lima und Regler schicken und dann würde er schon heraus bekommen wo der Fehler liegt.
So weit so gut. Nun muss ich den Lima Rotor von der Kurbelwelle bekomme und benötige einen passenden Abzieher. Weiß hier einer aus dem Stehgreif welche Maße dieser haben muss? Die Lima an meiner Giubileo ist nicht zu verwechseln mit den späteren Modellen mit Dauermagnet. Bei meiner handelt es sich um eine sogenannte Gleichrichterlichtmaschine, bei alten Englischen Krädern heißen die Dinger Dynamo. Der Typ mit Schleifkohlen auf dem Lima Rotor.
Das Innengewinde für den Abzieher im Rotor hat einen Durchmesser von 16mm. Wenn jemand eine Quelle für einen passenden Abzieher parat hätte, würde diese Person mich durchaus etwas glücklicher machen.

Bis denn,
Bernd

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10211
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Abzieher Lima Rotor Giubileo 124

Post by Joachim » Mon Nov 02, 2020 9:07 pm

kommst du an das Gewinde ran um die Steigung zu messen?
Notfalls mit einer Schraube testen.
M6 hat z.B 1mm Steigung
M8 1,25 was bei den Italienern ein uebliches Feingewinde ist.
Mit ein wenig Geometrie kanst du dann den Nenndurchmesser ausrechnen :)
Oder in einem Tabellenbuch nachschlagen. Gut new style waere eher Google :)

ciao Joachim
Image

Bernd Lienstädt
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 44
Joined: Sat Apr 05, 2008 2:26 pm

Re: Abzieher Lima Rotor Giubileo 124

Post by Bernd Lienstädt » Tue Nov 03, 2020 8:10 pm

Eigentlich kommt man recht gut an das Gewinde ran und ich habe da auch gestern mit einer Gewindelehre bereits mein Glück versucht. Es war aber schon dunkel und man kann im Rotor äußerst schlecht sehen welche Gewindelehre nun genau passt.
Ich versuche es noch mal im Hellen und nehme eine Lupe mit - man wird älter.... Und werde auch den Schraubentrick mal probieren.
Im Englisch sprachigen Gilera Oldtimerforum hatte jemand geschrieben, das bei seiner Giubileo ein Abzieher 18 X 1,5 gepasst hätte. Laut den Bildern hatte der die gleiche Lima wie bei meiner drin.
Auf jeden Fall bleibe ich dran und wenn ich den richtigen Abzieher habe, poste ich die Maße hier. Außerdem besitze ich dann am Ende wahrscheinlich eine veritable Sammlung an 1a Außengewinde Abziehern von M16 bis M27, oder so. Also wenn dann mal jemand einen Abzieher in bizarren Größen braucht....

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10211
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Abzieher Lima Rotor Giubileo 124

Post by Joachim » Tue Nov 03, 2020 10:09 pm

wenn du eine Lehre hast brauchst du nicht mit Schrauben rum fummeln ;)
M18x1,5 koennte bei 16,irgendwas Kerndurchmesser sogar hin kommen

ciao Joachim
Image

rs
Gileristi
Posts: 208
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Abzieher Lima Rotor Giubileo 124

Post by rs » Wed Nov 04, 2020 5:25 pm

Hallo,

nur mal so zur allgemeinen Information: Der Schwungradabzieher für die Strada/Arcore hat M19X1,0!
Gruß, Reinhard

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10211
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Abzieher Lima Rotor Giubileo 124

Post by Joachim » Thu Nov 05, 2020 8:42 am

rulez
Image

Bernd Lienstädt
Reisschuessel-Liebhaber
Posts: 44
Joined: Sat Apr 05, 2008 2:26 pm

Re: Abzieher Lima Rotor Giubileo 124

Post by Bernd Lienstädt » Sat Jan 23, 2021 4:50 pm

Hallo zusammen! Da innerhalb solcher Foren ja zurecht immer mal wieder bemängelt wird, dass bei Technikfragen am Ende die Lösungen nie gepostet werden, hier mal eine Rückmeldung.
Bei den Giubileos mit Gleichrichtermlimas passt wirklich ein Abzieher mit Außengengewinde M18 x 1,5. Damit habe ich vorhin (endlich) den Lima Rotor von der Kurbelwelle bekommen. Hat ja auch lange genug gedauert....
Leider musste ich anschließend fesstellen, das dies der erste Lima Rotor ist der mir unterkommt welcher nicht mit einem Federkeil auf der Kurbelwelle fixiert ist.
Bei allen Limas, die an den verschiedensten Krad Fabrikaten bisher in den Händen hielt, war der Rotor immer mit Federkeil gesichert. Na ja, eigentlich egal, aber der Vorbesitzer hatte damals mit viel Mühe und Einsatz an Rotor und Stator der Lima nachträglich Makierungen zur Zündeinstellung angebracht. Das war ziemlich praktisch und da ich vorhin natürlich nicht markiert habe wie der Rotor genau auf der Welle saß, sind die jetzt Makulatur. :shock:
Ich war in meiner Naivität einfach davon ausgegangen das es nur eine Position gibt, in der der Rotor auf der Welle sitzen kann. Jetzt wird natürlich auch klar, weshalb diese Markierungen nicht schon werksmäßig angebracht wurden.
Na ja, wieder was dazugelernt! Hauptsache die Kleine hat bald wieder ordentlich Strom.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10211
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Abzieher Lima Rotor Giubileo 124

Post by Joachim » Sat Jan 23, 2021 8:43 pm

man muesste mal eine Liste fuer solche nuetzlichen Daten anlegen

ciao Joachim
Image

Post Reply