Gilera Strada oberes Pleuellager

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

Post Reply
Kajetan2
Choke-Zieher
Posts: 25
Joined: Thu Mar 31, 2011 11:28 am
Location: Lindau

Gilera Strada oberes Pleuellager

Post by Kajetan2 » Mon Feb 03, 2020 1:12 pm

Hallo zusammen,
hat jemand eine Quelle für ein neues oberes Pleuellager? Oder hat wer die richtigen Maße? Meines hat sich im Pleuel gedreht.
Gibt es Erfahrungen mit Standard Industriegleitlagern z.B. Federal mogul Glygodur? Das gäbe es in den richtigen Abmessungen, allerdings mit Schlitz und ohne Bohrungen.
Danke.
Kajetan
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rs
Gileristi
Posts: 202
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Gilera Strada oberes Pleuellager

Post by rs » Mon Feb 03, 2020 8:06 pm

Hallo Kajetan,

laut Werkstatt-Manuale hat die Lagerschale in eingebautem Zustand einen Innendurchmesser von 17 + 0,012 / + 0,023 mm, der Kolbenbolzen außen 17 +0 / - 0,008 mm. Daraus ergibt sich ein Spiel von 0,012 bis 0,031 mm im Neuzustand; Verschleißgrenze ist bei 0,08 mm.

Ich weiß nicht, ob dir das hilft.

Ich bin kein Metaller, aber ich würde (zumindest von der Idee her) erst mal eine sehr (zu) enge Buchse einpressen und dann mit Reibahle oder so ... . Das könnte aber Probleme mit dem Schlitz aufwerfen, also sollte man vielleicht doch eine andere Art der Endbearbeitung vorsehen. :? Wie gesagt, ich bin nicht vom Fach, aber vielleicht weiß jemand anderes noch was dazu.
Gruß, Reinhard

Kajetan2
Choke-Zieher
Posts: 25
Joined: Thu Mar 31, 2011 11:28 am
Location: Lindau

Re: Gilera Strada oberes Pleuellager

Post by Kajetan2 » Tue Feb 04, 2020 9:01 pm

Besten Dank schon mal. Ein Motoreninstandsetzer hier in der Nähe hat mir das mit dem Aufreiben auch so gesagt. Dessen Vorschlag war, ich soll eine passende Büchse besorgen, er würde sie einbauen und passend reiben. Wenn die die Büchse vorher gleich auf Maß drehen, dann wären wir bei 150€.
Ich frage morgen noch beim Stein-Dinse nach Maßen für die Guzzi und Ducati - Buchsen. Hammers wollten auch nach Alternativen schauen und dem Bob Wright in England habe ich geschrieben. Auch bei leistungsstärkeren Motoren gibt es übrigens geschlitzte Lager
MHR Ducati.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Post Reply