VXR 200 Reifenbindung

Alles was kein "richtiges" Motorrad ist.
Everything that istn´t a "real" motorcycle.

Moderator: Joachim

Post Reply
zaurak1904
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 2
Joined: Sat Mar 28, 2020 10:46 am

VXR 200 Reifenbindung

Post by zaurak1904 » Sat Mar 28, 2020 11:24 am

Bin auf der Suche nach den richtigen Reifen für meine VXR 200. Es gibt eine Reifenbindung laut Fahrzeugschein. Leider finde ich keine Infos zu den richtigen Reifen. Bei Reifen die ab 2020 hergestellt werden entfällt die Reifenbindung. Auch die Traglast und Höchstgeschwindigkeit sind mir bekannt. Wer kann mir helfen? Gruß Gerd

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10211
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: VXR 200 Reifenbindung

Post by Joachim » Sat Mar 28, 2020 11:36 am

Hallo und willkomen

was genau steht den in den Papieren.
Die Groesse der Reifen?
Oder auch ein bestimmtes Reifenfabrikat?
Letzteres macht Probleme. Aktuell mehr denn je.
Falls es das eingetragene Fabrikat nicht mehr gibt konntest du bisher auf eine Freigane eines anderen Herstellers, in der gleichen, oder auch in einer anderen Groesse, zurueck greifen.
Diese Variante soll jetzt wohl drastisch einegschraenkt werden.
Falls nur die Groesse, neben Tragfaehigkeit und Speedindex eingetragen ist, kannst du Reifen von jedem Hersteller montieren. Nur die Daten muessen uebereinstimmen.

ciao Joachim
Image

zaurak1904
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 2
Joined: Sat Mar 28, 2020 10:46 am

Re: VXR 200 Reifenbindung

Post by zaurak1904 » Sat Mar 28, 2020 12:33 pm

Hallo Joachim, danke für deine Antwort, in den Papieren steht folgendes

Feld 15.1: 120/70-12 51P (das ist soweit ja auch klar)

Feld 22: Reifenfabrikatsbindung gem. Betriebserlaubnis beachten

(Leider steht in der Betriebserlaubnis nichts über die Reifen.)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10211
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: VXR 200 Reifenbindung

Post by Joachim » Sat Mar 28, 2020 12:45 pm

sieht fuer mich aus als ob keine Fabrikatsbindung besteht
Einfach nur den richtigen Reifen mit der eingetragenen Bezeichnug kaufen.
Je nach persoenlichen Vorlieben, Geschmack und Geldbeutel
Eventuell vorsichtshalber mal bei einer Pruefstelle nachfragen

Bei neueren Fahrzeugen gibt es irgendein europaeisches Zertifikat.
Die genaue Bezeichnung faellt mir gerade nicht ein ;)
Leider beachten viele Erstbesitzer dieses unauffaellige Blatt Papier nicht mit dem notwendigen Respekt ;)
Mit diesem Zettelchen wird wohl mittlerweile bei der Erstzulassung der 'Brief' ausgestellt
Extrem wichtig, man sollte das nicht verlieren bzw beim Gebrauchtkauf darauf achten dass es dabei ist..

ciao Joachim
Image

Post Reply