Saturnos only, Wasserpumpe

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
Stefan666
Choke-Zieher
Posts: 24
Joined: Fri Jan 24, 2014 8:58 pm

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by Stefan666 » Thu Oct 15, 2020 10:04 am

Joachim wrote: Thu Oct 15, 2020 7:38 am Bleibt die Frage wohin mit der Waermeausdehnung.
Wenn rundum alles fest sitzt bleiben nur die Waelzkoerper.
Welche Wärmedehnung meinst Du? Die Änderung des Wellendurchmessers? Die verschwindet im C3 des Lagers und der Dehnung des Gehäuses.

Gruß
Stefan

User avatar
matze401
Lachgastuner
Posts: 95
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by matze401 » Thu Oct 15, 2020 10:51 am

Hi,

ich hab' die Scheibe mal fotografiert... Meine Scheibe ist innen 3,0 mm dick, außen 1,6 mm.

Dazu noch ein Bild des Lagerbereiches des Pumpengehäuses. Wenn ich mir das Bild so ansehe, dann ist es wohl auch eine gute Idee, die Kontrolle der Wasserablaufbohrungen in den Wartungsplan aufzunehmen - so alle 4 Jahre (jeden 2. TÜV) vielleicht. :wink:
Eigentlich sollten den Lagern so "nasse Füße" erspart bleiben. Bei mir hat's schon mal nicht so funktioniert. :(

Die Wärmeausdehnung sollte das Gehäuse übernehmen - das Alugehäuse wird sich stärker ausdehnen als die Stahllager. Außerdem ist ja alles gut gekühlt.

Ich habe die Lagersitze im Gehäuse mit 28,05 mm gemessen - mit der Schieblehre. :wink:

Gruß - Matthias
DSC04412_FB.jpg
DSC04414_FB.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9819
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by Joachim » Thu Oct 15, 2020 12:36 pm

Stefan666 wrote: Thu Oct 15, 2020 10:04 am Welche Wärmedehnung meinst Du? Die Änderung des Wellendurchmessers? Die verschwindet im C3 des Lagers und der Dehnung des Gehäuses.
Die Ausdehnung erfolgt ja in alle 3 Raumrichtungen ;)
Ich dachte da an die Laenge
Aber auch das sollte in der Lagerluft aufgenommen werden

ciao Joachim
Image

User avatar
Stefan666
Choke-Zieher
Posts: 24
Joined: Fri Jan 24, 2014 8:58 pm

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by Stefan666 » Thu Oct 15, 2020 3:07 pm

Joachim wrote: Thu Oct 15, 2020 12:36 pm Ich dachte da an die Laenge
Aber auch das sollte in der Lagerluft aufgenommen werden
Ja. Von Lagermitte zu Lagermitte sind es mit der Scheibe 15 mm. Die dehnen sich bei 1.4305 und 100 Grad Temperaturänderung um 24 µm. Die axiale Lagerluft ist irgendwas um 100 µm, je nach Passung.

Gruß
Stefan

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 926
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by oekotopia » Thu Oct 15, 2020 4:30 pm

:D
Hallo Matze,
Wenn aus den Bohrungen schon Wasser rauskommt
ist es für die Lager in der Regel zu spät,das Wasser
soll aber dem aufmerksamen und fachkundigem
Gilerstreiber signalisieren das bei der Wasserpumpe
Handlungsbedarf besteht.
grüße Georg
Trap ist kein Pferdesport

User avatar
matze401
Lachgastuner
Posts: 95
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by matze401 » Thu Oct 15, 2020 4:49 pm

oekotopia wrote: Thu Oct 15, 2020 4:30 pm [...], das Wasser
soll aber dem aufmerksamen und fachkundigem
Gileratreiber signalisieren, daß bei der Wasserpumpe
Handlungsbedarf besteht.

Na, der werd' ich ja gerade... :?

:) Gruß - Matthias

User avatar
matze401
Lachgastuner
Posts: 95
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by matze401 » Thu Oct 15, 2020 4:59 pm

Gerade ist das erste Angebot gekommen:
Hallo Herr Schündehütte,

wenn wir die Zentrierungen weglassen können und die Teile ohne Schleifen fertigen, haben wir eine Rundlaufgenauigkeit von bis zu 0,04 mm.
Die Preise sind dann 25 Stück 10,95 €/ St. und bei 50 Stück 8,85 €/St. Die Lieferzeit beträgt zwei bis drei Wochen.
Klingt doch erst mal nicht so schlimm. 25 Saturno-Wellen ginge ja - und Joachim versorgt dann die Nordie-Fahrer durch abgeplante Wellen davon.. :wink:

Was sagt Ihr zu der Rundlaufgenauigkeit? Geschliffen werden muß da doch eigentlich nichts, oder?


Gruß - Matthias

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 926
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by oekotopia » Thu Oct 15, 2020 5:05 pm

:D
Hallo,
das klingt doch recht gut,ich denke wenn wir die
Wellen nicht press zu den Kugellagern machen
sind die 0,04 mm auch zu verkraften,ist dann
halt Hammerwurfpassung.Der Preis ist gut,
ich würde 3 Stck nehmen.
Grüße Georg
PS ich hab noch mal genauer gelesen "Rundlaufgenauigkeit bis zu 0,04 mm"
ist das das Maximum was erreichbar ist oder das Minimum?
Trap ist kein Pferdesport

User avatar
matze401
Lachgastuner
Posts: 95
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by matze401 » Thu Oct 15, 2020 5:22 pm

Da muß ich morgen nochmal nachfragen. Auch welche Toleranzen die denn nun tatsächlich drehen können.

Ich hoffe ja schon, daß die 0,04 mm ein Maximalwert sind... sonst wäre ja bis zur "Türklinke" nach oben alles offen. :lol:

Zu den Preisen wird die "Märchensteuer" noch dazu kommen - im Moment ja nur 16%... da kommt uns der Olaf (Scholz) ja doch gerade recht. :)

Gruß - Matthias

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9819
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by Joachim » Thu Oct 15, 2020 5:52 pm

das mit den Zentrierbohrungen wollte ich sowieso schon vorschlagen ;)
Vermutlich waren die zum schleifen gedacht.
Obwohl auch vor 30 Jahren schon eher spitzenlos geschliffen wurde

Die Preise sehen ja garnicht so schlecht aus ;)
Hat nicht Peter mal seine Kalkulation offen gelegt.
Mal sehen ob ich da noch was finde zum vergleichen.
Aber 50 sind irgendwie doch recht viele.
Also 25.
Die wandern dann schon wieder zu mir ;)
Ich drehe dann welche ab.
15 Nordies zu 10 Saturnos?
Alternative, ich lege die hin und drehe bei Bedarf ab?
Dann muss ich aber jedes mal anfangen.
Und Rente ist ja auch nicht mehr soooo weit.
Dann muesste ich mir noch eine eigene Drehbank anschaffen :)

Aber super das was draus wird

Ich denke die Rundlaufgenauigkeit sollte deutlich besser sein.
Vermutlich drehen die das in einer Aufspannung von der Stange.
Eventuell Tippfehler und es fehlt eine Null :)


ciao Joachim

PS welcher der beiden Betriebe war das denn? Der kleinere mit der 'einfacheren' Website?
Image

User avatar
Stefan666
Choke-Zieher
Posts: 24
Joined: Fri Jan 24, 2014 8:58 pm

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by Stefan666 » Thu Oct 15, 2020 7:26 pm

Joachim wrote: Thu Oct 15, 2020 5:52 pm Ich denke die Rundlaufgenauigkeit sollte deutlich besser sein.
Ja. Selbst mit Chinaspannzangen sollte da problemlos ein kleinerer Wert herauskommen. Ich habe für sowas weiche Backen.
Joachim wrote: Thu Oct 15, 2020 5:52 pm Vermutlich drehen die das in einer Aufspannung von der Stange.
Dann wären es weniger als 0,04 und zumindest eine Zentrierbohrung nötig.
oekotopia wrote: Thu Oct 15, 2020 4:30 pm Wenn aus den Bohrungen schon Wasser rauskommt
ist es für die Lager in der Regel zu spät,das Wasser
soll aber dem aufmerksamen und fachkundigem
Gilerstreiber signalisieren das bei der Wasserpumpe
Handlungsbedarf besteht.
Also einen Schlauch dran und den nach außen führen, daß es auf den Asphalt tropft und nicht hinter der Abdeckung verborgen bleibt.

Gruß
Stefan

Matt
Gileristi
Posts: 139
Joined: Wed Sep 21, 2016 8:28 pm
Location: Münster

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by Matt » Thu Oct 15, 2020 7:45 pm

Hallo Stefan,
der Schlauch ist "virtuell" bereits vorverlegt. Das Kühlwasser kommt dann hinter der linken runden Kunststoffabdeckung raus, also aus 321725, die ist nicht wasserdicht.
Viele Grüße

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9819
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by Joachim » Thu Oct 15, 2020 8:27 pm

Stefan666 wrote: Thu Oct 15, 2020 7:26 pm
l... und zumindest eine Zentrierbohrung nötig.
aeh... ja *thumb*

ciaoa Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9819
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by Joachim » Thu Oct 15, 2020 8:27 pm

Stefan666 wrote: Thu Oct 15, 2020 7:26 pm
... und zumindest eine Zentrierbohrung nötig.
aeh... ja *thumb*

ciaoa Joachim
Image

User avatar
matze401
Lachgastuner
Posts: 95
Joined: Fri Aug 17, 2012 11:43 pm
Location: Berlin
Contact:

Re: Saturnos only, Wasserpumpe

Post by matze401 » Thu Oct 15, 2020 9:35 pm

Ich würde auch erwarten, daß die von der Stange drehen (zumindest haben sie solche Drehmaschinen). Drehen die 60mm frei auskragend so genau?

So 'ne tolle CNC-Drehmaschine sollte doch schnell eine Zentrierung machen können... Andererseits 60 mm Länge bei initial 16 mm Durchmesser - da sollte sich noch nicht viel biegen.

Genug spekuliert - da gibt's Leute mit mehr Ahnung. :P

Ich kann ja vielleicht noch fragen, ob die 15 Saturno-Wellen und 10 Nordie-Wellen machen können. Dann muß Joachim nicht gleich an die Drehbank, sondern hat erst mal 10 Wellen auf Lager. Und 15 Saturno-Wellen ist ja auch erst mal hinreichend. Ich würde so herum aufteilen, weil die Saturno-Welle zur Nordwest-Welle gemacht werden kann, aber nicht umgekehrt.

Die Firma ist übrigens "Klaus Ellinger GmbH".

Gruß - Matthias

Post Reply