Was man aus ner RC so alles machen kann...

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
The-Verve
Gileristi
Posts: 269
Joined: Tue Jan 31, 2006 11:53 am
Location: AB, Bayern, BRD
Contact:

Was man aus ner RC so alles machen kann...

Post by The-Verve » Sat Jan 04, 2020 8:26 pm

Guten Abend!

Gerade im Netz gefunden... Rocket Garage Gilera Replay

Grüße

Pete

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1435
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Was man aus ner RC so alles machen kann...

Post by Dietmar » Sat Jan 04, 2020 8:40 pm

Das hat was , gar nicht dreckig --- 0 Km gelaufen

Echt was für´s Wohnzimmer oder die Vitrine.
giggle giggle giggle LG Dietmar giggle giggle giggle
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9424
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Was man aus ner RC so alles machen kann...

Post by Joachim » Sat Jan 04, 2020 8:48 pm

handwerklich schoen gemacht
Wobei der Auspuff ginge besser.
Oder kann man die Kappe da abschrauben und den Daempfer quasi bypassen :)
Ueber die Optik koennte man streiten, muss man aber nicht ;)

ciao Joachim
Image

bcalloy
Gileristi
Posts: 801
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Was man aus ner RC so alles machen kann...

Post by bcalloy » Sat Jan 04, 2020 10:24 pm

Moin,

jo, da gehen die Daumen hoch! Toll und teuer umgesetzt. Trotzdem wertig.
Bin begeistert. *thumb*

Also bis auf die Kombi des Fahrers natürlich . . . . . . :mrgreen:

Gruß
Schraddelaugust




Vernünftig ist wie tot, nur vorher . . . . . . . 8)

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 374
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Was man aus ner RC so alles machen kann...

Post by CH-Mario » Sun Jan 05, 2020 12:49 am

Technisch einwandfrei ausgeführt. Allerdings hätte ich lieber die Rally-RC renoviert. Die hat eine glorreiche Rally Zeit von Gilera repräsentiert. Solche Custom-Bikes sind optisch nichts für mich :? Na ja, jedem das seine und wie es ihm gefällt.

Gruss CH-Mario

rhino_6
Angstbremser
Posts: 15
Joined: Sat Nov 24, 2018 7:29 pm

Re: Was man aus ner RC so alles machen kann...

Post by rhino_6 » Sun Jan 05, 2020 7:41 pm

Hallo,

schön finde ich das eine Gilera für diesen nicht gewöhnlichen Umbau
als Basis genommen wurde.(ist eben was Besonderes)
Wobei der Motor ausgezeichnet in Szene gesetzt wurde.
Das ist bei den Originalen leider nicht so.

Gruß
rhino_6

garagien
Gileristi
Posts: 1075
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Was man aus ner RC so alles machen kann...

Post by garagien » Mon Jan 06, 2020 4:18 pm

Moin,
Kennt Ihr noch den Sponti Spruch aus den 68igern? Es gibt zu viele Würstchen auf der Welt, doch zu wenig Senf. Ok, einfach vergessen. Hier kommt der Senf.
Wer auf der zitierten Internetseite nach Gilera sucht, wird noch einen anderen Umbau finden, der vor ca. 1,5 Jahren hier vorgestellt wurde.
Die Customszene ist eine der wenigen Motorradbranchen, die noch Wachstumsraten verzeichnet, zumindest wird das behauptet, noch. Auch ist der Besuch einer solchem Messe durchaus empfehlenswert auch für Ottonormalverbraucher, nur alleine wegen der teilweisen irren Zulieferbranche, sei es Lackierungen, Bau von Auspuffanlagen, Fertigung von Tanks uvm. Da kann man für seine privaten, bescheidenen „Vorhaben“ durchaus wertvolle Kontakte knüpfen.
Hinsichtlich Design ist das immer eine Geschmackssache. Meist sind diese Umbauten hübsch anzusehen, aber aus Sicht des Motorenbauers meist gruselig, aber wahrscheinlich ist das durchaus so gewollt, es geht um die Optik und nicht ums Fahren. Es gibt bei den Umbauten die üblichen zwei Varianten, reine Optik, aber unfahrbar, oder ein Kompromiss dazwischen.
Dieser Umbau fällt bei mir eher in die Rubrik 1.
Dieses lustige Alukästchen unter dem Sitz ist ja die pure Leistungsbremse (Frank möge mir gerne widersprechen). Einmal aus Sicht der Strömungsverteilung zu den Teikei und zweitens hinsichtlich der oszillierenden Luftmengen aus der Motorenentlüftung die da direkt vor den Vergasern angeschlossen ist. Wie soll da noch frischer Sauerstoff in den Motor kommen, wenn er einerseits die Plärre von Motor ansaugen muss und andererseits die Frischluft von der Entlüftung wieder weggeschnappt bekommt.
Bitte jetzt nicht auf die originalen (hässlichen) Ansaugkästen hinweisen, die Volumina sind da deutlich größer, besonders vorbildlich dazu der Luftfilterkasten der RCR (da wird Leistung generiert).
Nebenbei bemerkt ist die Auspuffanlage auch nur ein rein optisches Schmankerl und der Wasserkühler ist ja noch kleiner dimensioniert wie bei der Saturno. Also doch nur ein Staubfänger fürs Wohnzimmer, aber da steht bei uns schon eine viel niedlichere, originale 98 Giubileo, echt.
Gruß HP

User avatar
The-Verve
Gileristi
Posts: 269
Joined: Tue Jan 31, 2006 11:53 am
Location: AB, Bayern, BRD
Contact:

Re: Was man aus ner RC so alles machen kann...

Post by The-Verve » Wed Jan 08, 2020 5:15 pm

CH-Mario wrote:
Sun Jan 05, 2020 12:49 am
Technisch einwandfrei ausgeführt. Allerdings hätte ich lieber die Rally-RC renoviert. Die hat eine glorreiche Rally Zeit von Gilera repräsentiert.....
Servus!

Ich glaub nicht das dies eine original RC Rally war. Vom Rahmen her sollte das eine übliche RC gewesen sein, die nur mit den Rallyteilen (Tanks, Hecktank, Verkleidung etc.) umgebaut wurde. Von daher durchaus ok... :)

Ne original Rally RC zu finden ist schon schwer. Es war neulich mal eine in Italien im Angebot für 10.000 Euro +
Ich glaube da würde auch keiner Hand anlegen.
rhino_6 wrote:
Sun Jan 05, 2020 7:41 pm
Hallo,

schön finde ich das eine Gilera für diesen nicht gewöhnlichen Umbau als Basis genommen wurde.(ist eben was Besonderes)

Gruß
rhino_6
Genau, BMW und Co kann jeder..... :kacke:

Gruß

Pete

Post Reply