Japanische Saturno Varianten

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9750
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by Joachim » Thu Jan 02, 2020 7:44 pm

dann kann HP ja direkt die Serienproduktion uebernehmen

giggle Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Thu Jan 02, 2020 7:57 pm

erstmal abwarten. In der Tat hat Paypal den Geldtransfer zunächst gleich gestoppt, da ist etwas in Klärung.
Hatte mich vorher natürlich über den Anbieter informiert, das klang seriös, mal sehen.
Wenn die Teile mal ankommen sollten, werde ich sie natürlich zu meinem Auspuffspezie hier im Ruhrpott nehmen zur Begutachtung.

Gruß
HP

rhino_6
Choke-Zieher
Posts: 23
Joined: Sat Nov 24, 2018 7:29 pm

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by rhino_6 » Thu Jan 02, 2020 8:14 pm

garagien wrote: Thu Jan 02, 2020 4:08 pm *danke*

GBM1.PNGgbm2.PNG

Hm, wie sollen die Ventilführungen enger stehen, wenn die Nockenwellen und die Übertragung oben drüber identisch sind?
Aber Danke für den Hinweis, ich bin demnächst mal wieder in Garagien und werde mir das mal genau anschauen.
Aber nach meinem nachfolgenden Foto Saturno 500 Kopf mit 38/32 mm Ventilen muss das ja stimmen.
Schön, dass es noch Themen gibt zum Lösen.

Gruß
HP
20191105_135545.jpg
Ich tippe mal das die Schlepphebel anders sind.
Die Nockenwellen und Laufflächen der Schlepphebel sind ja breit genug.
Ich muss mal nachsehen inwieweit die Einstellschrauben Außermittig sind.

Gruß rhino_6

bcalloy
Gileristi
Posts: 858
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by bcalloy » Thu Jan 02, 2020 8:21 pm

Moin,

als Sammler okay.
Der ist mir allerdings zu dick, zu lang und zu schwer. Würde bei serienmäßigen Durchmesser von 26-27mm nicht gut funktionieren.
Über die Optik lässt sich ja nicht streiten - Geschmackssache.
Ideal wäre 'ne Krümmerlänge um 88-92 cm. Bleibt als Pluspunkt die wenigstens gleichen Längen der beiden Krümmer.

Grüße
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9750
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by Joachim » Thu Jan 02, 2020 9:09 pm

ach du schon wieder.
Jetzt musst du mit deinen technischen Argumenten wieder alles schlecht reden giggle
Geruechteweise soll die Geraeuschkulisse so sein wie die von den Baldes Nachbauten.
Letztere hab ich ein einziges mal gehoert (aller, aller erstes Gileratreffen bei Dani im Cafe Fahrtwind) und dachte das stuerzt gerade irgendwo im Wald ein Jet ab *thumb*

ciao Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Thu Jan 02, 2020 9:49 pm

Hi, hi,

ich hab ne Baldes Anlage für Gilera SoS, bleibt unter 105 dBA giggle hab eh Tinitus.
Ach Frank, vielleicht ist die Anlage ja bei unserem Gileratreffen schon da. Da können wir ja die Vor-und Nachteile ausgiebig diskutieren.

Gruß
HP

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Fri Jan 03, 2020 6:08 pm

Moin,

habe meine Fotodatenbanken durchgesehen, mit dem Wissen, da gibt es Unterschiede bei den 350iger Motoren zum Rest.
In der Tat sieht man den geringeren Abstand zwischen den Ventilfedern und die stärker verspannte Feder zwischend den Kipphebeln. Die Federdrahtstärke scheint beim 350 Motor auch dünner zu sein, macht auch Sinn, sonst wäre sie auf Block.
Habe mich immer gewundert, in meiner Kipphebelkiste 3 verschiedene Ausführungen zu finden.
Klar, die 350 Kipphebel sind schmaler, damit sie noch voll auf der Nockenbahn aufliegen, da die Nockenwellen wirklich gleich sind.
Das ist ja auch alles dahingehend zu verstehen, da alle weiteren BI4 Motore auf dem 350iger basieren.
Da habe ich auch einen Denkfehler gemacht. Hätte es zuerst die 500derter gegeben, dann hätte man vielleicht den 350iger von der Kopfbearbeitung ähnlich machen können, aber wenn ich nur diese kleine Bohrung von den 350igern habe, muss ich auch geometrisch die Ventile unterbringen. Das geht eigentlich wirklich nur mit engerem Abstand.
Dennoch besteht weiter die Aussage, Abstand der Nockenwellen ist bei allen Motoren identisch und damit ist der Zahnriemen auch für alle Varianten gleich.
Noch ein weiterer Hinweis. Der Einbau von NW Nocken (oder der vielen anderen NWellen mit höheren Erhebungskurven als Serie Saturno) in einen 500 cc Saturnomotor geht eigentlich nur in Verbindung mit den 560iger Kipphebel (größere Fläche).

Gruß
HP
350_11.jpg
350_22.jpg
350_33.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

bcalloy
Gileristi
Posts: 858
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by bcalloy » Fri Jan 03, 2020 9:09 pm

Hallo HP,

hast du dir mal das Lauf-/Tragbild der 350er Nockenwellen angeschaut?
Das ist die Erklärung.

Gruß
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Fri Jan 03, 2020 9:42 pm

gute Idee, habe aber nur 2 nagelneue 350iger Motore ohne sichtbare Laufbildspuren, aber an dem beigefügten Foto kannst Du sehen, dass die Kipphebel genau auf Nockenkante laufen und nicht mittig.
Alles weitere bei unserem Saturnotreffen Ende Januar, hab schon einige Leute eingeladen. Rest per Mail.
Gruß
HP
350_44.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

bcalloy
Gileristi
Posts: 858
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by bcalloy » Sat Jan 04, 2020 12:28 am

Genau,
deshalb haben sie die Überbreite von 16mm, die Nocken . . . . . . . .

Gruß
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Sat Jan 04, 2020 10:25 am

schön, dass wir darüber geredet haben giggle
Habe übrigens noch 4 "andere" E-Ventile bestellt, können wir dann mir den derzeitigen vergleichen.
...und die Auspuffanlage ist auch schon unterwegs und sollte bis dato eingetroffen sein.

Gruß
HP

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 539
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by FelixMotalia » Sat Jan 04, 2020 11:52 am

Moin,
dank an HP für das Ausgraben des alten Themas. Dadurch angeregt habe ich mal meine alten japanischen Motorradzeitungen herausgesucht. Da gab es damals ja viele Umbauten unterschiedlicher Art
DSC01440.jpg
.

Bild 1 halte ich die Sitzbank für das Interessanteste.
Bei Bild zwei ist die Krümmeranlage nicht so weit heruntergezogen. Diese Sitzbank verdeckt das Rahmendreieck.
Bild drei - auch das ist eine Saturno.
Bild vier - Naked Bike mit Monocoque.

Ende Januar könnte bei mir passen.
Gruß Felix
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

bcalloy
Gileristi
Posts: 858
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by bcalloy » Sat Jan 04, 2020 6:21 pm

Moin,
gute Idee, habe aber nur 2 nagelneue 350iger Motore
sonst geht's wie?
Ich habe gerade mal 'ne Kurbelwelle einer 350er . . . . . . . . *durchdreh*

Freue mich dann auf Euch und die Teile, Bier bei mir!

Schönes WE noch.
1000ster Zylinderkopf Saturno.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Schraddelaugust




Sei realistisch – plane ein Wunder! . . . . . . . 8)

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Thu Jan 16, 2020 4:43 pm

giggle
mit 89 Gußstempel schon der 1000senste Kopf, Respekt giggle
Pünktlich heute zum Urlaubsanfang eingetroffen, morgen gehts an die Montage damit wir zu unserem "Treffen" auch die passende Musik haben.
Gruß
HP
TT01.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 539
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by FelixMotalia » Thu Jan 16, 2020 5:10 pm

Moin,
die gefällt mir ganz gut, leider bin ich kein Kunststoffkünstler ...
Felix
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Post Reply