Japanische Saturno Varianten

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Sat Dec 28, 2019 8:08 pm

Moin,

Teil 1:
Zu den verschiedenen, japanischen Saturno Varianten, der Versuch einer Aufschlüsselung.
Einfach ist, sich primär zunächst mal in die offizielle Verkaufsliteratur zu vertiefen.
Laut diverser Prospekte gab es in Japan die Varianten TT1, TT2, TT3, TT4 und GP1 und den dazu gehörigen Verkaufspreisen. Dazu 12 (!!!) verschiedene Farbvariationen.
Sulby Racing hatte weitere Accessoires wie Auspuffblende und Höcker im Portfolio.
Ergänzend hatte Over Racing noch 2 verschiedene Aluschwingen für die Saturno im Verkaufsprospekt. Alles zur gleichen Zeit.
Niedlich der kleine Druckfehler „STURNO“ in Bild 3.
Nachträglich, aus meiner persönlichen Sicht, absolut unverständlich, warum uns das Gilera Werk in Europa nur mit einer „drögen“ Standardvariante beglückt hat.
Ich versuch mal, die verschiedenen Varianten zuzuordnen. Ich habe viele Fotos aus japanischen Internetseiten gespeichert, leider sind die Meisten inzwischen nicht mehr freigeschaltet.
Teil 2 folgt.

Gruß
HP
Sat01.jpg
Sat02.jpg
Sat03.jpg
Sat04.jpg
Sat05.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by garagien on Sun Dec 29, 2019 3:24 am, edited 1 time in total.

User avatar
Mr. NORKA
Gileristi
Posts: 305
Joined: Mon Oct 31, 2016 7:37 am
Location: Wolfenbüttel

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by Mr. NORKA » Sat Dec 28, 2019 9:55 pm

*danke* HP


Der Malte.


P.S.: reicht eine Gilera Variante zu Hause?
Nach der Saison, ist vor der Saison.

User avatar
bobby
Heizer
Posts: 57
Joined: Sun Oct 02, 2016 10:07 pm
Location: Hamburg

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by bobby » Sat Dec 28, 2019 10:52 pm

Hammer!
Danke, HP.

Matt
Gileristi
Posts: 123
Joined: Wed Sep 21, 2016 8:28 pm
Location: Münster

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by Matt » Sat Dec 28, 2019 10:57 pm

*danke*

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Sun Dec 29, 2019 8:39 am

Habe noch zwei japanische Prospektkopien gefunden, nachfolgend zur Vollständigkeit.
Habe das mit der Aluschwinge gelöscht, gibt nur unnötiges °Gequatsche°.

Gruß
HP
Sat06.jpg
Sat07.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by garagien on Sun Dec 29, 2019 9:49 pm, edited 2 times in total.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9750
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by Joachim » Sun Dec 29, 2019 9:11 am

frag doch mal bei Olli nach ob er dir seine Schwinge zum kopieren gibt

ciao Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Mon Dec 30, 2019 12:18 pm

Moin,

zunächst nochmal 2 weitere Prospektblätter:
Sat8.jpg
Sat9.jpg
Teil 2:

Zunächst die gute Nachricht, es gibt sie noch die japanischen Saturno Internetseiten, aber ziemlich versteckt, nicht mit gewöhnlichen Suchfunktionen zu finden und natürlich nur in japanischer Sprache. Da muss man sich einfach mal durchklicken, irgendwie geht dann eine weitere Seite auf, die Fotos sprechen für sich. Meine Güte, was die so alles machen, da sind wir ja richtige Waisenknaben dagegen. Hut ab.

Zurück zu den verschiedenen, japanischen Saturnovarianten.
Mit Stand heute gibt es zwei Hauptvarianten, die Saturno wie wir sie kennen in rot/schwarz mit 500 oder 350 cc für 968.000 Yen (entspricht heute 7.922 €).
Dann gibt es die Variante mit dem Oberbegriff Isle of Man und deren Untervarianten TT1, TT2, TT3, TT4 und GP1. Die jeweiligen Ausstattungsunterschiede versuche ich noch herauszufinden, soviel ich schon jetzt weiß sind die erheblich, sogar der Rahmen wurde gekürzt.
Die Preise: TT1 für 1.495.000 Yen entspricht heute 12.235 €, TT2 für 1.445.000 Yen entspricht heute 11.826 €, TT3 für 1.348.000 Yen entspricht heute 11.032 €, TT4 für 1.298.000 Yen entspricht heute 10.628 € und GP1 für 1.288.000 Yen entspricht heute 10.542 €.
Der Sulby Racing Umbau wird nach Prospekt mit 1.350.000 Yen ausgewiesen, entspricht in etwa der TT3, möglicherweise sind beide identisch.
Die jeweiligen Varianten versuche ich noch mit Fotos zu untermauern, soweit mir die japanischen Internetseiten helfen. Zu den Farben habe ich folgendes herausgefunden:
Wie oben schon erwähnt, wurde die Standardausführung in rot/schwarz angeboten, aber nicht das Schwarz was wir von den europäischen Anniversaries kennen, sondern schwarz mit weißen Rädern.
Die TT2 und die TT4 gab es auch nur in rot/schwarz. Die TT1 und die TT3 gab es in den hübschen Farben Bordeaux, Aqua Metallic, Lavender Metallic, Pearl Black, Gun Metallic, Pearl Green, Pearl White, Navy Metallic, Peppermint Metallic, Pearl Blue, Pearl Yellow und Sand Metallic (=12).

Mehr davon demnächst.

Gruß
HP
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by garagien on Tue Dec 31, 2019 3:35 am, edited 1 time in total.

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Tue Dec 31, 2019 12:54 am

Moin,

Teil 3

Wie genau sich die Varianten (TT1-4, GP1, Sulby und Anniverary) unterscheiden, ist schwierig nachzuvollziehen. Die Katalogblätter müssen nicht unbedingt zeigen, was auch wirklich verkauft wurde. Die vielen Fotos aus den japanischen Internetseiten zeigen optisch nur folgende Ausführungen:
1. Saturno Standard (wie bei uns verkauft) rot/schwarz.
2. Anniversary, wie Standard, aber mit (klobiger) Doppelauspuffanlage, Bugspoiler und in 12 Farbvarianten. Kein Luftfiltergehäuse, K&N, runder Ölabscheider, KW-Ausgleichsbehälter in Verkleidung.
3. Isle of Man (IOM) TT1-TT4 mit Wahl diverser Extras, z. B. White Power Federbein mit externem Ausgleichsbehälter und Lenkungsdämpfer.
Kleiner Höcker erfordert eine Rahmenkürzung. Angeklemmter Ausleger für Nummernschild, Rücklicht und Blinker (Fehlkonstruktion, vibriert sich ab, siehe Foto). Beidseitig, hochgelegte Auspuffanlage mit konischen Endrohren. 40 mm Forcella Italia Endurance Gabel, einstellbar mit weißen Faltenbälgen. Verkleidung mit zusätzlichen Windabweisern. Kettenschutz aus Metall. Kein Luftfiltergehäuse, K&N Luftfilter RU-0500 (gibt es heute noch). Motorentlüftung über runden Ölabscheider. Kein Kunststoffwasserausgleichsbehälter seitlich am Wasserkühler. Aluminiumausgleichsbehälter versteckt in der Verkleidung, befestigt an der unteren Gabelbrücke. Im Original auch vibrationsanfällig, verstärkter Nachbau gem. Foto.
4. Sulby mit Auspuffblende und Höcker, aber mit FI Gabel, ansonsten wie Anniversary.
5. GP1
Diesen Typ kann ich überhaupt nicht zuordnen.

Nachfolgend einige Fotos zu Punkt 3 (IOM). Die hübsche Schwarze wurde in diesem Jahr von Bonhams in Las Vegas angeboten/versteigert. Die Eigenbau Verkleidungshalter geben aber einen Punkteabzug. Und außerdem sollte eine FI Gabel verbaut sein. Wurde für 5405 USD (ca. 4800 €) verkauft.
Die Rote wurde mal in England zum Verkauf angeboten. Verbleib Beider unbekannt.
Die Fotos der Roten zeigen noch eine andere Zündspule, ähnlich RC und den “kleinen“ Anlasser mit externer Verschraubung, vermute daher es ist eine 350iger (was aber nichts mit der Zündspule zu tun hat, dieses Geheimnis gilt es noch zu lösen).

Gruß
HP
(Fortsetzung folgt)
Bonhams-Las-Vegas-2019-The-Vintagent-1989-Gilera-Saturno-4.png
Bonhams-Las-Vegas-2019-The-Vintagent-1989-Gilera-Saturno-3.png
Bonhams-Las-Vegas-2019-The-Vintagent-1989-Gilera-Saturno-1.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by garagien on Tue Dec 31, 2019 7:38 pm, edited 8 times in total.

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Tue Dec 31, 2019 12:56 am

sat100_1.png
sat101_1.png
sat103_1.png
sat104_1.png[attachment=0]sat105_1.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Tue Dec 31, 2019 12:57 am

sat200.jpg
sat201.jpg
sat202.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Tue Dec 31, 2019 2:08 am

350_1.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Tue Dec 31, 2019 2:32 am

Teil 4

Nachfolgend einige Fotos zu Punkt 4 (Sulby).
Nach Internet Recherche war/ist Sulby Racing u. a. ein Zubehörlieferant. Ich habe in japanischen Internetseiten leider nur schlecht lesbare Kopien von einem Zubehörkatalog gefunden. Angeboten wurden Tanks, Höcker, Verkleidungen, Räder etc., hauptsächlich natürlich für japanische Motorrräder.
Unklar ist, wer die importierten Saturnos entsprechend umgerüstet hat.
Über das Design der Auspuffblende kann man sich streiten, mir persönlich gefällt aber die Form des Höckers ausgesprochen gut, nicht so klobig wie das original, aber auch dies ist Geschmackssache.

Bild 3 zeigt eine Rechteckaluschwinge (ähnlich UNO), aber mit den originalen Exzentern, vermutlich Eigenbau, kein OVER.
Das WORKS90 Foto zeigt einen Zubehörkotflügel vorne und eine OVER Schwinge.
Die Sulby SoS Rennsemmeln sind schon geile Kisten, oder? Klare, runde Linien, kein überflüssiger Schnickschnack. Dass die Motoren auch ordentlich BUMMS haben deuten die recht kleinen, hinteren Kettenblätter an, schätze mal 38 statt 42 Zähne bei 15/16 vorne, da brauchst schon einige japanische Pferdchen mehr um das zu ziehen, zumindest bilde ich mir das ein.
Es lebe die Inspiration für eigene Projekte.

Gruß
HP
(Fortsetzung folgt)
Sulby1.jpg
Sulby2.PNG
Sulby3.PNG
Sulby4.jpg
Sulby5.PNG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by garagien on Tue Dec 31, 2019 3:55 am, edited 9 times in total.

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Tue Dec 31, 2019 2:33 am

Sulby6.PNG
WORKS89.jpg
WORKS90.jpg
WORKS91.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Tue Dec 31, 2019 9:53 am

Teil 5

Zu den Aluschwingen von OVER Racing noch folgendes:
Warum die OVER Schwingen hier zum Thema gehören, ist der einmaligen Tatsache geschuldet, das man sie per Katalog bestellen konnte, für jedermann, ähnlich wie die Teile von Sulby Racing. Nur wusste das hier in Europa so gut wie keiner. Aluschwingen bauen kann „jeder“. Für die Saturno existieren hier in Deutschland, neben mindestens einer OVER Schwinge, noch viele andere Ausführungen, u.a. von UNO und Krüger & Junginger.
Allerdings sind die OVER Teile die einzig WAHREN Aluschwingen, absolut Kult.

Meinen eigenen OVER Katalog habe ich irgendwie verramscht. Ein sehr schlechtes Foto liegt unter

viewtopic.php?f=1&t=4515&p=28937&hilit= ... ing#p28937

Da hatten wir das Thema schon mal angesprochen.

Hier noch die aktuelle OVER Homepage:

https://www.over.co.jp/english/information/2/

Das Foto over4 zeigt einen interessanten Alurahmen, Typ Eigenbau.

Wer kann sich noch an die legendären OVER SoS Renner mit Yamaha Motor erinnern, mit diesem spektakulären Alu-Ovalrohrrahmen? Da standen wir vor fast 30 Jahren davon und haben den Mund nicht mehr zubekommen. Danke an das SRX Forum für die ergänzenden Fotos.

Gruß
HP
(Forsetzung folgt)
over1.PNG
over2.PNG
over3.PNG
over4.PNG
over5.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by garagien on Tue Dec 31, 2019 7:42 pm, edited 3 times in total.

garagien
Gileristi
Posts: 1142
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Japanische Saturno Varianten

Post by garagien » Tue Dec 31, 2019 9:54 am

Yam01.jpg
Yam02.jpg
Yam03.jpg
Yam04.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Post Reply