elektrische Wasserpumpe

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

bcalloy
Gileristi
Posts: 721
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: elektrische Wasserpumpe

Post by bcalloy » Sat May 18, 2019 8:00 pm

Moin,

"Man koennte es aber auch bleiben lassen"

Genau! Darauf hatte ich gehofft.

Gruß
Schraddelaugust




The fate of all mankind I see is in the hands of fools! (King Crimson 1969)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9159
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: elektrische Wasserpumpe

Post by Joachim » Sat May 18, 2019 8:35 pm

wenn mir mal langweilig ist ;)
Ich hab ja keine Hitzeprobleme mit der Nordie.
An der Saturno hatte ich welche, deshalb liegt die ja seit Jahren in Teilen rum.
Aber da war es der Vorbesitzer der die Loecher in der Kopfdichtung vergessen hatte.
Die Nordie hab ich mir nur gekauft damit ich in der Reparaturphase der Saturno eine Gisela zum fahren habe giggle

ciao Joachim
Image

bcalloy
Gileristi
Posts: 721
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: elektrische Wasserpumpe

Post by bcalloy » Sun May 19, 2019 7:32 am

Moin,

"Aber da war es der Vorbesitzer der die Loecher in der Kopfdichtung vergessen hatte."

Bei meinem kopfdichtungslosen Motor hat sich bewiesen, dass diese Löcher so groß wie möglich sein sollten, eine potente Umwälzung einmal vorausgesetzt.
Es würde mich einmal interessieren, wie lange ein serienmäßiger Motor es damit aushält (der ja dann nicht mehr serienmäßig ist, weil sich seine Verdichtung dann von 10,5:1 auf 12:1 erhöht, was ja kein wirkliches Problem darstellt).

Projekte über Projekte. :?

Gruß
Schraddelaugust




The fate of all mankind I see is in the hands of fools! (King Crimson 1969)

Post Reply