Gilera-Treffen 2019 im Norden

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
FelixMotalia
Gileristi
Posts: 370
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by FelixMotalia » Fri Jun 28, 2019 7:36 am

bcalloy wrote:
Wed Jun 26, 2019 8:04 pm
Moin,

@ Georg: Vielen Dank für den wirklich guten spanischen Tropfen, den Du uns mitgebracht hast. Leggger! *danke*

Gruß
Moin,
das klingt gut. Bin noch nicht zum Probieren gelommen. Montag mußte ich lange arbeiten. Ab da jeden Abend in der Werkstatt. Nach Holtgast war der Arbeitszettel lang:

Renn-Aprilia
Durchsicht
Vorderradreifen wechseln
Hinterradreifen wechseln

Saturno
waschen
Vorderradreifen wechseln
Hinterradreifen wechseln
Kettensatz wechseln
Handbremspumpe wechseln
Bremsklötze vorne wechseln

Nordwest
waschen
Vorderradreifen wechseln
Hinterradreifen wechseln
große Inspektion

Bei der Nordwest ist mir aufgefallen, daß das rechte Einlaßventil etwas verkokt. Nicht wirklich schlimm, aber wenn man schon dabei ist ...
Die Nordwest hat jetzt 49.000 km gelaufen.

Sonntag geht es nach Zandvoort, da werde ich mal eine Flasche Wein mitnehmen.
Felix

bcalloy
Gileristi
Posts: 744
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by bcalloy » Fri Jun 28, 2019 8:23 am

Moin,

na da hast'de aber ordentlich zu tun.
Bei der Nordwest ist mir aufgefallen, daß das rechte Einlaßventil etwas verkokt. Nicht wirklich schlimm, aber wenn man schon dabei ist ..
Ganz normal durch Betrieb mit dem Serienvergaser. Nordwesten haben das mehr oder weniger alle! Wenn es richtig auffällt, wird über längere Zeit zu wenig 2. Stufe gefahren, sorry. :oops:
Eine ambitionierte Tour kann da schon Abhilfe schaffen.
Oder eben doch der Führungsverschleiß bzw. Dichtkappe.

Gruß
Schraddelaugust




The fate of all mankind I see is in the hands of fools! (King Crimson 1969)

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 370
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by FelixMotalia » Fri Jun 28, 2019 11:17 am

Hallo Frank,
danke für die Erinnerung. An den Registervergaser hatte ich gerade gar nicht gedacht - auf den anderen habe ich ja zwei Flachschieber.
Die NW wird fast ausschließlich von Susanne gefahren, die dreht nicht so hoch ...
Dann werde ich die Nordie die nächsten Wochen mal ein bißchen durch Rhön und Vogelsberg scheuchen, um gute Straßen für 2020 zu finden. Freibrennen ist die Devise. Ist auch noch nur eine dünne Schicht.
Gruß Felix

bcalloy
Gileristi
Posts: 744
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by bcalloy » Fri Jun 28, 2019 12:48 pm

Vielen Dank, Felix, für das richtige Verständnis.
Ging mir (wie immer) auch nur um die Sache.

Bei mir ist die Sache mit dem überlaufenden Vergaser nun auch erledigt.
Obwohl: nach dem Zerlegen und Säubern lief er nicht über, als ich ihn an den Tank gehängt hatte.
Nach dem Zusammenbau aber doch wieder. Die Schimpfkanonade richtete sich dann aber nach innen! :twisted:
Nun hab' ich das auf der Straße in Ordnung gebracht und warte aber noch auf den Distanzring meines alten GP's L. Sieg, bevor ich wieder richtig dran drehe. . . . . . . :shock:

Gruß
Schraddelaugust




The fate of all mankind I see is in the hands of fools! (King Crimson 1969)

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 852
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by oekotopia » Mon Jul 01, 2019 3:54 pm

:D
Hallo,
auch ich fand das Treffen rundum positiv,
die Staus auf der Rückfahrt waren nervig,
sind aber für die Strecke und Sonntag normal.
Das beste ist das nach dem Motorradfahren meine
Probleme mit HWS verschwunden sind,keine
Schmerzen mehr im Nacken und kein Stechen
im rechten Arm mehr,halt 'good vibrations'. *yahoo*
Ich hoffe das hält bis zum nächsten Treffen an.
Grüße Georg
nochmal ein herzliches Dankeschön an Frank. *danke* *danke* *danke*
Wer früher stirbt ist länger tot.

bcalloy
Gileristi
Posts: 744
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by bcalloy » Mon Jul 01, 2019 4:52 pm

Hallo Georg,

vielen Dank. Natürlich allen, die sich entsprechend dazu geäußert hatten.
Aus meiner Sicht hätten ein paar Dinge besser laufen können.
Dazu gehört auch, dass zumindest die Saturno-Treiber noch ne anständige Anerkennung in schriftlicher Form verdient gehabt hätten.
Etwa für die abwechslungsreichen, stets wechselnden Fahrbahnbeläge oder Untergründe, die ja teilweise geeignet waren, einen praktischen Küstenbootsführerschein zu bestehen, inkl. 1-3m Wellengang als wäre man hinterm Watt oder vor'm Strand von Norderney. :)

Na da weißt Du ja, was Du in Zukunft zu tun hast, Georg :D
Weg mit dem HWS-Syndrom. Dein Moped freut sich auch.

Gruß
Last edited by bcalloy on Mon Jul 01, 2019 7:27 pm, edited 1 time in total.
Schraddelaugust




The fate of all mankind I see is in the hands of fools! (King Crimson 1969)

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9250
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by Joachim » Mon Jul 01, 2019 5:11 pm

Gileras solte es beim Onkel Doktor auf Rezept geben

giggle Joachim
Image

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 852
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by oekotopia » Tue Jul 02, 2019 12:48 pm

:D
Genau,ich hab schon überlegt ob ich die
KFZ-Steuer bei der Krankenkasse einreiche. :wink:
Grüße Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 370
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by FelixMotalia » Wed Jul 03, 2019 8:10 am

Moin,
lag die gesundheitliche Verbesserung nun am Motorradfahren als solchem oder an dem Untergrund, der Dich ordentlich durchgerüttelt hat? Das gibt in Medizinischen Bereich "Rüttelplatten" (keine Ahnung, wie die Dinger richtig heißen) und die gibt es auf Rezept. Einfach mal den Arzt fragen.
Ich werde jedenfalls versuchen, für das nächste Jahr ebenere Strecken aussuchen - außer es wird der spezielle Wunsch für ein paar "Rütteleinlagen" gewünscht. (Ich weiß auch ein paar ganz grausame Strecken).
Gruß Felix
www.motalia.de

bcalloy
Gileristi
Posts: 744
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by bcalloy » Wed Jul 03, 2019 10:20 am

Moin,

oh ja, wenn Du da ein paar für mich hättest? :D
Meinetwegen auch für mich ganz allein.

Vielen Dank. *danke*

Gruß
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Schraddelaugust




The fate of all mankind I see is in the hands of fools! (King Crimson 1969)

Achim
Gileristi
Posts: 879
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by Achim » Wed Jul 03, 2019 10:56 am

Na das war doch noch eine der besseren Bundesstraßen die wir gefahren sind. :mrgreen:

bcalloy
Gileristi
Posts: 744
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by bcalloy » Wed Jul 03, 2019 2:37 pm

@Achim,

ich wollte keinen schockieren.
Die wirkliche Qualität sah ja so aus:
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Schraddelaugust




The fate of all mankind I see is in the hands of fools! (King Crimson 1969)

Achim
Gileristi
Posts: 879
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by Achim » Thu Jul 04, 2019 8:32 am

So mit einem Abstand von 10 Tagen. Es hat mir immer noch sehr gut gefallen. :) Können wir in den nächsten Jahren gerne nochmals machen. Schönes Fleckchen. *thumb*

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9250
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by Joachim » Thu Jul 04, 2019 9:26 am

stimme ich dir zu.
Nur die Anreise...... :kacke:

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 9250
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera-Treffen 2019 im Norden

Post by Joachim » Thu Jul 04, 2019 9:37 am

bcalloy wrote:
Wed Jul 03, 2019 2:37 pm
ich wollte keinen schockieren.
Mit dem richtigen Geraet kein Problem

giggle Joachim
Image

Post Reply