Der Neue vom Bodensee

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
AxelF
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 6
Joined: Mon Jul 12, 2021 1:20 pm

Der Neue vom Bodensee

Post by AxelF » Mon Jul 12, 2021 4:14 pm

Hi,
also ich bin der Neue hier, mein Name ist Christian, bin 46 Jahre alt und wohne nahe des Bodensees.

Ich hab noch gar keine Gilera, aber das kann ja bald was werden. Bin erst vor kurzem auf die Maschinen gestoßen, und interessiere mich vor allem für die 125er der 80er und 90er.

Vor allem die CX125 und die XR1/XR2 haben es mir angetan. Bin hier aber noch auf der Suche nach Infos, Anleitungen und evtl. Bezugsquellen für Ersatzteile usw.

Freue mich auf die weitere Kommunikation!

Viele Grüße
Christian

con
Angstbremser
Posts: 16
Joined: Fri May 27, 2016 8:38 am

Re: Der Neue vom Bodensee

Post by con » Tue Jul 13, 2021 5:21 am

Hallo und willkommen von einem weiteren neuen Fast-Gilera-Fahrer! Meine RC kommt hoffentlich diese Woche auf den Hof..
Mit CX und XR hast du wirklich schicke Kisten im Visier - Gilera hatte schon ein Händchen für feines Design. Wie willst an eine solche Maschine kommen, hast du Connections nach Italien? In D wurden die meines Wissens nie angeboten und sind entsprechend selten auf dem Markt. Was ich so mitbekommen habe, ist gerade die CX in Italien ein teuer gehandelter Exot. Am besten du schnappst dir einen Sprinter für den Einkaufstrip über die Alpen und bringst mir gleich eine mit.
Viele Grüße von Conni, fast an der Nordsee

AxelF
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 6
Joined: Mon Jul 12, 2021 1:20 pm

Re: Der Neue vom Bodensee

Post by AxelF » Tue Jul 13, 2021 9:13 am

Ich bin über Kleinanzeigen erst ganz zufällig auf die Gileras gekommen. Und dann über den 125stradali-Club erstmal gesehen, was Gilera da alles gebaut hat.

Mein Bruder hat noch einen Cagiva Elephant 900ie "Lucky Explorer" aus 1990, vielleicht bin ich da vorbelastet.

Ob jetzt CX oder XR wirklich "schön" sind, kann ich noch nicht beantworten. Vielleicht eher exotisch, technisch außergewöhnlich und vor allem selten.

Bei den Modellen reizt es mich am meisten, nach seltenen Teilen zu forschen, dabei in Kontakt mit anderen "Freaks" aus ganz Europa zu kommen. Das hat bisher schon zu den coolsten Bekanntschaften und Roadtrips geführt.

Christian

con
Angstbremser
Posts: 16
Joined: Fri May 27, 2016 8:38 am

Re: Der Neue vom Bodensee

Post by con » Tue Jul 13, 2021 9:56 pm

Da bin ich gespannt, was du dir noch ranholst.
Wenn man nicht auf ein einziges Modell fixiert ist, kann man schon bei ebaykleinzeug ab und an eine der heißen 125er finden.
Ne feine IE hat dein Bruder also, habe auch noch zwei Elefanten, 650 und 750ccm. Fährst du aktuell noch was?
Das hört sich an, als wäre das nicht dein erstes (Exoten)-Projekt..?
C.

AxelF
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 6
Joined: Mon Jul 12, 2021 1:20 pm

Re: Der Neue vom Bodensee

Post by AxelF » Wed Jul 14, 2021 7:50 pm

con wrote: Tue Jul 13, 2021 9:56 pm Da bin ich gespannt, was du dir noch ranholst.
Wenn man nicht auf ein einziges Modell fixiert ist, kann man schon bei ebaykleinzeug ab und an eine der heißen 125er finden.
Ne feine IE hat dein Bruder also, habe auch noch zwei Elefanten, 650 und 750ccm. Fährst du aktuell noch was?
Das hört sich an, als wäre das nicht dein erstes (Exoten)-Projekt..?
C.
Mit meinem Bruder bauen wir gerade einen 90er Lancia Delta Integrale 16v auf, den wir aus Südtirol importiert haben. Hat leider auch massig Fehlteile, aber wir haben ja Zeit. Ich bin für die Beschaffung zuständig, mein Bruder schraubt, wenn er mal wieder Heimaturlaub hat.

Von Zeit zu Zeit gab es immer mal wieder Projekte bzw. Objekte, die wir wieder hergerichtet haben oder nach einem Unfall wieder aufgebaut.
Angefangen bei nem Volvo V70 T5 mit Motorschaden, der ausgerechnet aus einem seltenen Jahrgang war, sodaß ich keinen Ersatzmotor gefunden habe. In einer englischen Facebook-Gruppe hat sich dann ein Nordire gemeldet, der mir seinen übriggebliebenen Ersatzmotor verkauft hat. War auf jeden Fall ne lustige Suche, seitdem kenne ich die Homepages einiger englischer Schrottplätze :-)

Kriegt man eigentlich noch gut Verschleißteile wie Bremsscheiben etc.? Beläge habe ich jetzt schon oft gesehen, aber Bremsscheiben????

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10267
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Der Neue vom Bodensee

Post by Joachim » Wed Jul 14, 2021 8:12 pm

Bremsscheiben... kommt drauf an ;)
Die GFR hat z.B. die gleiche Scheibe wie einige Ducatis
Crono koennte auch die gleiche sein.
CX... eher nicht vermute ich mal.
Die Konstruktion ist ja eher ungewoehnlich
Dafuer was zu finden deurfte eine Herausforderung werden.
Was oft angeboten wird ist komischerweise das Gabelrohr

ciao Joachim
Image

con
Angstbremser
Posts: 16
Joined: Fri May 27, 2016 8:38 am

Re: Der Neue vom Bodensee

Post by con » Sun Jul 18, 2021 7:51 am

Moin Christian,
bin zwar nicht der Autofreak, aber der Lancia täte mir auch gefallen. Mein Schwager hat einen (oder eine?) Fulvia, der auch viel zu selten aus der Garage geholt wird - vielleicht leier ich ihm die rote Bella irgendwann raus..
Offensichtlich seid ihr ein versiertes Schrauber- und Organisationsteam - da werdet ihr mit einer kleinen Italienerin sicher Spaß haben und auf keine unlösbaren Probleme treffen.
Selber fahnde ich auch gerne und oft nach speziellen Teilen für meine verschiedenen Beute-Bikes und habe schon einiges an knappen Material gehortet. Aber manchmal ist es günstiger sich gleich mehrere des favorisierten Modells zuzulegen, denn oft sind die Preise für gute Einzelteile unverhältnismäßig teuer im Vergleich zu ganzen (Schlacht-) Maschinen. Außerdem habe ich den Tick, von einem Typ immer verschiedene Farb/Design-Varianten haben zu wollen, was bei Japonesen der Boomzeiten zu moderaten Preisen zu realisieren ist. So kommt es, dass ich inzwischen ein gutes Dutzend an GPX, FZ, FZR und Elefanten hier in verschiedenen Erhaltungsstufen rumstehen habe.
@Joachim: Laufen im Forum (noch) irgendwo CX?
Grüsse von Conni

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 10267
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Der Neue vom Bodensee

Post by Joachim » Sun Jul 18, 2021 9:10 am

es lief*en* noch nie CXen im Forum.
Es lief mal *eine* CX hier
Unser grosser Chef Bjoern hat(te mal) eine
Ob die noch existiert weiss ich aber nicht

ciao Joachim
Image

AxelF
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 6
Joined: Mon Jul 12, 2021 1:20 pm

Re: Der Neue vom Bodensee

Post by AxelF » Wed Jul 21, 2021 10:38 am

Aktuell geht es eher Richtung XR1/XR2. CX gibt es glaub nur noch in Italien ein paar und da wollen sie ein Vermögen dafür.

Außerdem kann ich die Enduros wohl eher mit 1,86m/105kg fahren, jedenfalls sieht das dann nicht aus wie der Affe auf dem Schleifstein.

Gab es für die XR-Modelle einen Ersatzteilkatalog mit Explosionszeichnungen und Teilenummern?

Post Reply