kaputter Ansaustutzen?

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8675
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

kaputter Ansaustutzen?

Post by Joachim » Tue Mar 20, 2018 7:25 pm

Hat zufaellig jmd einen total kaputten Ansaugstutzen rumliegen den er sowieso weg werfen wollte?
Ich habe da jmd der sowas sucht um sich selbst eines dieser Teile nach zu bauen

ciao Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 976
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: kaputter Ansaustutzen?

Post by garagien » Tue Mar 20, 2018 8:19 pm

welches Modell.
Ich habe auch 50 cm³ Stutzen herumliegen giggle

Gruß
HP

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8675
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: kaputter Ansaustutzen?

Post by Joachim » Tue Mar 20, 2018 8:29 pm

Sorry, da es gerade um die Nordie Stutzen ging hab ich garnicht dran gedacht dass es ja noch andere Moppeds gibt ;)
Nordie!

Irgendwie hatte wir es ja schon mal davon.
Georg hatte sich mit Kuehlerschlaeuchen was fuer die XRT gebastelt.
Im Prinzip braeuchte man nur 2 Ansauggummis die den Nordie Vergaser aufnehmen.
An den Kopf kaeme eine Aluplatte mit 2 Bohrungen. Da dann 2 entsprechende Rohre einschweissen und die Gummis drauf.
Eventuell liese sich das Alu Innenleben des originalen Ansaugstutzens sogar dafuer nehmen. Deshalb....
Problem war bei mir, dass ich keine passenden Stutzen gefunden habe.
Vielleicht habe ich, mangels Notwendigkeit, auch einfach nicht gruendlich genug gesucht ;)
Jedenfalls hat jetzt jmd was passendes gefunden und will sich an einem Nachbau versuchen.
Fans der Originaloptik koennen sich besser bei Luca bedienen.

ciao Joachim
Image

Post Reply