Gilera 259 NGV Polradmutter

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

lukisaab
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 2
Joined: Mon Aug 21, 2017 3:42 pm

Gilera 259 NGV Polradmutter

Postby lukisaab » Fri Sep 15, 2017 9:47 am

Hallo, bin neu im club und erlaube mir folgende Frage zu stellen. Wer weiss welches Gewinde die Polradmutter bei der NGV 250 hat oder wo man so eine Mutter bekommt? M 12x 1,25 und M 12 x1,5 habe ich schon probiert, passen aber nicht.
Danke für Eure Hilfe
Wolfgang

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8197
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera 259 NGV Polradmutter

Postby Joachim » Sat Sep 16, 2017 7:51 pm

NGV?
Irgendwie werde ich es wohl nie schaffen alle Modelle von Luigi zu kennen ;)
RV 250NGR ?
Die gab es auch mal als 125er und sollte so einen aehnlichen Motor wie die haben.
Ich habe gerade mal an eine 125er Kurbelwelle nachgemessen.
Eine Seite hat 1,25mm Steigung.
Das ist wohl auch das typische Feingewinde der Italiener.
Die andere Seite 1,5mm steigung. Das duerfte aber die Kupplungsseite sein.
Eventuell nochmal nachkontrollieren.
Eien Steigungslehre ist dazu nuetzlich.
Notfalls mit einer normalen Schraube M8 testen. Die hat auch 1,25mm Steigung.
M10 waere dann 1,5mm.
Einfach mal an den Gewindestumpf seitlich dran halten und versuchen laengs des Gewindes zu verschieben.

ciao Joachim
Image

lukisaab
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 2
Joined: Mon Aug 21, 2017 3:42 pm

Re: Gilera 259 NGV Polradmutter

Postby lukisaab » Sun Sep 24, 2017 9:42 am

Danke für die Antwort, bin durch Versuche auf das richtige Feingewinde gekommen: M 12x 1,50. Die richtige Modellbezeichnung der RV 250 ist natürlich NGR und nicht NGV. Danke für den Hinweis.
Wolfgang


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests