Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Michael
Lachgastuner
Posts: 97
Joined: Thu Sep 30, 2004 5:53 am

Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby Michael » Thu Aug 31, 2017 4:33 pm

Am nächsten WE findet in Hockenheim die "Hockenheim Classics" statt.
Termin 08. - 10.09.
Starten werden Auto und Motorrad.
Felix ist mit seiner Saturno (S02) auf der Titelseite abgebildet.
http://www.hockenheim-classics.de/

Felix.jpg


Ob er mitfährt? oder andere?

Bestimmt eine unterhaltsame Veranstaltung.
ade
Michael
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8189
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby Joachim » Thu Aug 31, 2017 4:41 pm

komisch... die Seite hab ich mir auch gerade angesehen ;)
In d.r.m. hatte da vor ein paar Tagen einer der Mitfahrer Werbung gemacht.
Soweit ich das sehe ist da aber keine Klasse fuer die 'neueren' Giselas dabei.
Mal sehen was Zeit und Wetter sagen.
Ist ja direkt um die Ecke ;)

ciao Joachim
Image

User avatar
Michael
Lachgastuner
Posts: 97
Joined: Thu Sep 30, 2004 5:53 am

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby Michael » Thu Aug 31, 2017 4:58 pm

Zeitplan hier
http://www.hockenheim-classics.de/wp-co ... 017_v6.pdf

Klasse S
Youngtime 1984 - 1993 , Youngtime Singles (4-Takt) ab 450 ccm
(http://my-dhm.de/klassenvorstellung)

Fahrzeit:
Fr. 10.35 Uhr und 15.10 Uhr
Sa. 11.10 Uhr
So. 11.35 Uhr

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8189
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby Joachim » Thu Aug 31, 2017 7:58 pm

oehhh jaaaa..... hmmmm
Setzen, 6 ;)
Da hab ich wohl doch etwas zu flott drueber gelesen

ciao Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby garagien » Fri Sep 01, 2017 7:44 am

Solche kombinierten Veranstaltungen Auto/Motorrad sollte man boykottieren, sowohl als Teilnehmer, als auch als Zuschauer. Die Motorradfahrer waren immer nur die Pausenclowns. Früher wurden sie in die allerletzte Fahrerlagerecke in den Grasbereich gepfercht, damit die feinen Autofahrer keine nassen Füße bekommen und der schicke Lack keine Flecken. Dafür durften die Motorradfahrer mit verschlammten Reifen auf die Strecke, nee, nee. Reine Kommerzveranstaltung, aber jedem das Seine.

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 200
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby FelixMotalia » Fri Sep 01, 2017 8:40 am

Moin,
bei der Hockenheim Classic ist es eher andersherum als HP es von früher kennt. Hier stehen die Motorräder mehr im Vordergrund als die Autos. Sind auch deutlich mehr Auto- als Motorradklassen am Start.
Meine Saturno fährt zwar wieder (In Assen war ein Ventilsitz rausgerutscht.), aber ich werde in Hockenheim nicht fahren. Der Grund ist, daß es da pro Klasse so wenig Fahrzeit gibt. Insgasamt dreimal fahren verteilt auf drei Tage - das lohnt sich in meinen Augen nicht.
In Assen beim Clubrennen komme ich auf siebenmal Fahren an drei Tagen, und das ist auch schon nicht wirklich viel.
In der Klasse S wird aber eine andere Saturno mitfahren. Genauer Zeitplan und Fahrerliste hier:
http://my-dhm.de/zeitplan-hh_2017/
Je nach Wetter fahre ich als Zuschauer hin.
Gruß Felix

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby garagien » Fri Sep 01, 2017 10:35 pm

Sach ich doch, Pausenclowns, 3 mal fahren in 3 Tagen, arme Saturno, bekommt noch nicht mal Betriebstemperatur.
So, so, Ventilsitz. Assen ist eine 1-Zylinder fressende Rennstrecke. Vielleicht solltest Du, wie wir, einen Serienmotor einbauen giggle
Der hält dann und wir legen doch großen Wert auf den touristischen Aspekt. Achtung 2018: NL rüstet auf. Meine Leihsaturno bekommt über Winter eine neue, aggressive Lackierung und einen gepimpten Motor mit 300 cm³, äh 400 cm³, äh 500 cm³, äh 600 cm³, äh 700 cm³, äh 800 cm³, hab´s vergessen *deibel*
Hab für nächster Jahr vielleicht einen neuen Leihfahrer. See you .
Gruß
HP

User avatar
bcalloy
Gileristi
Posts: 435
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby bcalloy » Sat Sep 02, 2017 7:07 am

Moin,

hier die zu erwartende Reaktion von mir:
Na da kommt aber Neugier auf . . . . . . . . . :shock: :)


Gruß
Schraddelaugust

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8189
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby Joachim » Sat Sep 02, 2017 7:56 am

nachdem HP ja jetzt eher Wert auf touristische Aspekte legt, wird er vermutlich einen Gepaektraeger und Koffer montieren

jetzt aber weg giggle

ciao Joachim
Image

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 200
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby FelixMotalia » Sat Sep 02, 2017 8:27 am

Hallo HP,

das hat nix mit "Pausenclowns" zu tun. Bei der DHM gibt es fast immer wenig Fahrzeit, weil die so viele Klassen haben. In der Regel zwei Trainings und zwei Wertungsläufe pro Klasse. Das meist verteilt auf zwei Tage. Die Hockenheim Classic ist sozusagen eine "Großveranstaltung" des VFV mit zusätzlichen Sonderläufen und so. Da ist es dann ein Tag mehr und trotzdem wenig Fahrzeit.

Mein aktueller Motor ist eigentlich ein fast serienmäßiger Nordwest-Motor nur mit Kanal- und Brennraumbearbeitung, Flachschiebern und anderer Auspuffanlage. Aber der hat halt schon einige Jahre Rennstrecke auf dem Buckel. Da kann sich schon mal ein Ventisitz lösen. Ist ja kein Drama, ist sonst nichts beschädigt worden.

Ohne Ketzen zu wollen, vielleicht sollten die Freunde aus NL ersteinmal die aktuelle Tuningstufe zur Standfestigkeit weiterentwickeln, bevor sie die nächste Stufe zünden? Aber Hauptsache, wir haben zusammen Spaß!

Gruß Felix

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby garagien » Mon Sep 04, 2017 7:32 am

Moin,

Pausenclown ist bei uns schon seit ca. 50 Jahren ein Insiderbegriff, hm, sagen wir mal für Veranstaltungen, bei denen man wenig zum Einsatz kommt. Die Amis haben da ganz tolle erfunden, z. B. die Cheerleader giggle . Dennoch finde ich ihn immer noch in bestimmten Situationen sehr zutreffend. Soll man aber nicht allzu ernst nehmen.
Der touristische Aspekt in Assen ist folgender. Bei den vielen Geraden kommt beim Einzylinderfahrer Langeweile auf. Der Fahrer entspannt sich, legt den Kopf auf den Tank und guckt sich rechts und links die Gegend an.
Mir ist aufgefallen, dass manche Streckenposten auch mit weiblichen Helferinnen besetzt sind. Nicht, dass ich mir daraus etwas machen würde, aber bei unserer Ausfallrate ist es doch schon wichtig, wo genau man ausfällt. Es ist doch schonender, von weiblichen Kräften aufgelesen zu werden, als von den grobmotorischen, männlichen Kandidaten. giggle
Die Niederländer haben in Assen doch nur die Motoren gewechselt, um meine eigene, für das Guiness Buch der Rekorde aufgestellte Gileramotorwechselbeisaturnozeit, zu unterbieten. giggle Um zu üben, haben sie gleich zwei Motoren getauscht, leider haben sie vergessen, die Jury einzuladen, deshalb wurde die Zeit nicht offiziell anerkannt. Ich hätte aber Protest eingelegt, da sie mit mehreren Personen gearbeitet haben und ich war Alleine. giggle

Gruß
HP *deibel*

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 200
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby FelixMotalia » Mon Sep 04, 2017 9:04 am

Moin,
beim Ducati Clubrennen in Assen hast Du auch nur zwei Trainings am Samstag und ein Rennen am Sonntag. Der Freitag davor ist genaugenommen eine andere Veranstaltung.
Wer gerne viel fahren will, dem empfehle ich:
https://alteisen.training/
und
http://classic-endurance.de/
Bei beiden Veranstaltern passen Gileras gut rein.
Gruß Felix

User avatar
bcalloy
Gileristi
Posts: 435
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby bcalloy » Tue Sep 05, 2017 6:42 am

Moin,

es sind allerdings bei den Classic-Endurance in den verschiedenen Klassen nur 2-6 Zylinder bis Baujahr 1984 wertungsberechtigt. :shock:

Gruß
Schraddelaugust

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 200
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby FelixMotalia » Tue Sep 05, 2017 7:40 am

Mit "viel Fahrzeit" meinte ich die Trainingstage. Während denen gibt es auch einen Funlauf mit Motorräder bis etwa 60 PS.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8189
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Hockenheim Classics - - - Motalia-Saturno auf der Titelseite

Postby Joachim » Fri Sep 08, 2017 7:15 pm

ich melde mich mal ab :(

Erstens wird's Wetter ja eher besch....
Ansonsten bin ich angeschlagen und werd' mich besser mal auskurieren

wer hin faehrt... viel Spass, Joachim
Image


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests

cron