Ital-dag Beusichem

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Ital-dag Beusichem

Postby garagien » Fri Aug 25, 2017 1:26 pm

und hier das offizielle Programm:

http://www.ducaticlub.nl/ital-dag/

See you
HP (und das Wetter soll schön sonnig werden)

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Ital-dag Beusichem

Postby garagien » Mon Aug 28, 2017 6:36 pm

Moin,

Bei italienisch angehauchten Temperaturen von knapp 30 °C und geschätzten 1000 Motorrädern in ständiger Fluktuation war der diesjährige Italodag in Beusichem mal wieder ein liebenswürdiges Event. Aussteller haben Zufahrt mit dem Auto, die eigentliche Hauptzufahrt ist nur für italienische Motorräder vorbehalten. Fremdfabrikate bekommen „draußen“ einen separaten Motorrad Parkplatz zugewiesen. Autofahrer bekommen in der Nähe ebenfalls kostenfreie Parkplätze zur Verfügung gestellt, teilweise auf Privatgrund, Industriegelände, etc. Alles akkurat, aber unspektakulär organisiert von vielen ehrenamtlichen Helfern.

Persönliche Eindrücke:
Da der Italodag auf dem Gelände eines Naherholungsgebietes einschl. großem Badesee stattfindet und die eigentlichen (Auto) Besucherparkplätze den Motorradfahrern vorbehalten waren, musste die erholungssuchende Familie, ohne geringste Affinität zu Motorrädern, einen längeren Fußweg, einschl. dem Schleppen der bade-üblichen, tonnenschweren und unhandlichen Utensilien (Schwimmreifen, Quietscheente, Papas Liege, Mamas Sonnenschirm etc.), in Kauf nehmen. Zumindest hatte ich das Gefühl, das klappte ohne großes Gemaule, in Deutschland schier undenkbar, bravo NL. Zumindest waren die Motorengeräusche ständig begleitet von fröhlich quietschenden Kindern, die sich nebenan zuhauf im See tummelten.
Der topaktuelle Italo Fahrer mit Panigale oder ähnlichen Geschossen geschmückt, gewandet in pfuschneuer Dainese und 1000 € teurem Kopfschutz wundert sich, dass die eigene Marke auch schon vor 5 Jahren Motorräder gebaut hat. Motorräder, älter als 20 Jahre werden bestaunt wie der Besuch einer mittelalterlichen Burg, d. h. eher mit Bedauern (wie? keine Traktionskontrolle? kein Kurven-ABS?) als mit Begeisterung (oh, da kann ja eigentlich nix kaputt gehen). Bestaunt und diskutiert werden aber die schicken, wie überflüssigen, Kohlefaseranbauteile beim Markenkollegen.
Eine nagelneue MV Agusta in Lewis Hamilton Style beim MV Händler mit allerlei verbautem Krimskrams hatte sehr viele Aaah´s und Oooh´s beim kundigen Publikum. Ich fand die Kiste eher gruselig, kein Wunder wie der Hamilton manchmal so rumläuft.
Wenn da aber so eine alte 125iger Aermacchi mit Kunststoffmonoque (Wikipedia: von griechisch mónos allein, einzeln und französisch coque für die Schale einer Nuss oder anderen Frucht) als Unikat herumsteht, wird das „übersehen“. Soll jetzt keine Kritik an die jüngere Generation sein. Das ist nun mal eine Entwicklung in sehr vielen Bereichen, das muss man dann aber auch so akzeptieren.
So trennten sich die Altersgruppen in 60+ für alle älteren Motorräder und 40- für das aktuelle Zeugs, die Altersgruppe dazwischen war wahrscheinlich zum Verstappen Beklatschen zur F1 nach Spa gereist (hinsichtlich Alter: sorry Marco, Geert, Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel giggle ).

1985 wurde der Aermacchiclub NL gegründet, seit 1992 sind die Gilerafreunde „eingemeindet“. Allerdings versteht sich der Aermacchiclub (http://aermacchi.nl/) nicht als reiner Markenclub, so sind Mitglieder anderer Fabrikate auch willkommen. Marco Dekker ist der verantwortliche Ansprechpartner für die Gilerabelange.
Markenclubs dürfen kostenlos ausstellen und bekommen vom Veranstalter einen alten Marktstand (sehr hübsch) gestellt. Im Bereich der Markenclubs (auf einem Teil der Liegewiese kreisförmig angeordnet) wurden auch große Planken verteilt für das sichere Aufstellen der Motorräder auf zunächst noch nachtfeuchtem Gras.
Aus Gilerasicht war in diesem Jahr nicht so viel zu sehen, ich war allerdings auch nur eine Stunde zum Gucken unterwegs. Eine einzelne Saturno Anniversary (eine von 4 in den NL) und eine alte Saturno Sport, bei der uns der Besitzer eindrucksvoll die Funktion der Auspuffklappe demonstrierte (habe dabei ein Video gedreht, aber der „Sound“ kommt nicht so rüber wie in der Realität), standen auf dem vorderen Parkplatz. Dazu noch auf dem Clubstand eine 124 Giubileo (von Marco) und eine 202 Giubileo auf eigener Achse angereist, samt meiner beiden Unikate.
Immerhin waren ja neben Marco/NL noch zwei andere internationale Vertreter von Gilera Markenclubs vertreten, Geert/B und HP/D *danke*

See you next year?
Und nicht vergessen, Badehose und Handtuch mitnehmen, zur Erfrischung zwischendurch.

Gruß
HP
b01.jpg
b02.jpg
b03.jpg
b04.jpg
b05.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by garagien on Tue Aug 29, 2017 3:31 am, edited 4 times in total.

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Ital-dag Beusichem

Postby garagien » Mon Aug 28, 2017 6:37 pm

b06.jpg
b07.jpg
b08.jpg
b09.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8189
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Ital-dag Beusichem

Postby Joachim » Mon Aug 28, 2017 7:15 pm

*danke*

ciao Joachim <der ja irgendwann ja auch mal...>
Image

User avatar
Nozem
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 77
Joined: Wed Feb 09, 2011 10:31 pm
Location: Holland
Contact:

Re: Ital-dag Beusichem

Postby Nozem » Mon Aug 28, 2017 10:15 pm

Super toll dass Sie zu Besuch kam HP und Geert! *danke*
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

CH-ristian
Gileristi
Posts: 228
Joined: Fri Jan 03, 2003 8:53 pm
Location: Zürich, CH

Re: Ital-dag Beusichem

Postby CH-ristian » Mon Aug 28, 2017 11:31 pm

*danke* für den Bericht und die Fotos.
Schöne Impressionen und Motivation für die Daheimgebliebenen.

Achim
Gileristi
Posts: 688
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Ital-dag Beusichem

Postby Achim » Tue Aug 29, 2017 10:51 am

Seeeehr schön !!! *thumb* Mein WE war schon anderweitig verplant, für nächstes Jahr werde ich den "Ital-Dag" mal vormerken.

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Ital-dag Beusichem

Postby garagien » Sat Oct 28, 2017 4:11 am

Hallo Marco,
tijdschrift is aangekomen. Nogmaals bedankt en
groet
HP


Return to “gileraclub.de-Classic english, french, italian language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest