Teikei mal wieder

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8197
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Teikei mal wieder

Postby Joachim » Thu Jul 13, 2017 9:53 pm

Hallo

ich habe gerade einen Teikei aus einer Nordie hier liegen.
Beim zerlegen gleich mal einen der Halter des Schwimmers abgebrochen :kacke:
Als ich die Einzelteile aus dem Reinigungsbad geholt habe, bin ich auf die Idee gekommen mal auf die Duesen zu schauen.
Die Hauptduesen waren primaer 120 und sekundaer 145
Das passt ja garnicht.
Die zugehoerige Nordie ist aber damit wohl gelaufen.

Also mal die Unterlagen gesucht. Dummerweise liegt das meiste in der anderen Wohnung

Gutachten Nordie:
27PS primaer 120, sekundaer 140
50PS primaer 145, sekundaer 155

Facts sheet der Englaender:
primaer 155, sekundaer 145

Komisch. Vertauscht? Ist mir noch nie aufgefallen ;)

Ich glaub ich muss morgen mal einen 'Vergleichsvergaser' auf machen ;)

BTW irgendwann hat Dietmar mal einen Link auf die motorradbay Seite geschickt. Danke dafuer ;)
Da sind die Duesen im Zweifelsfall ja recht preisguestig

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8197
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Teikei mal wieder

Postby Joachim » Fri Jul 14, 2017 9:20 am

sieht so aus, als waeren die beiden Duesen im Gutachten vertauscht angegeben.
Bei meinem Erstazvergaser ist primaer 155 und sekundaer 145 verbaut.
Passt damit auch zu dem facts sheet.

Der Vergaser der hier liegt, hat also sekundaer die richtige Duese verbaut.
Primaer steht zwar 120 drauf, ist aber nicht drin ;)
Die Duesenlehre spricht was von 150 (mehr gibt meine Lehre nicht her).
Da hat also wohl jmd von 27PS umgeruestet und wegen fehlender Duese die vorhandene aufgebohrt/gerieben
Also kein grund zur Panik, alles korrekt ;)

ciao Joachim
Image

gilera-thor
Choke-Zieher
Posts: 25
Joined: Wed Mar 04, 2015 7:50 pm
Location: 38379 Wolsdorf

Re: Teikei mal wieder

Postby gilera-thor » Mon Jul 17, 2017 8:00 am

Hallo Joachim,
wenn sich ein Abrechen eines Steges der Lagerung des Schwimmers nicht vermeiden ließ, repariert das Topham recht elegant.

http://www.mikuni-topham.de/DEUTSCHSITE ... etzen.html

Gruß
Tobias
Pain is temporary, glory is forever!

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8197
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Teikei mal wieder

Postby Joachim » Mon Jul 17, 2017 8:32 am

ich repariere sowas natuerlich selbst ;)
Ob das so elegant aussieht wie bei den Profis? Naja..
Allerdings sind bei mir die Neuteile aus Messing.
Bei der letzten Aktion hab ich mal ein paar auf Vorrat gedreht.
Irgendwann braucht man die immer :(

ciao Joachim

Vergaser_Achim.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Image

gilera-thor
Choke-Zieher
Posts: 25
Joined: Wed Mar 04, 2015 7:50 pm
Location: 38379 Wolsdorf

Re: Teikei mal wieder

Postby gilera-thor » Mon Jul 17, 2017 1:36 pm

*thumb*

...anhand der einzelnen Beiträge gewinnt man schon einen gewissen Eindruck mit wem man zu tun hat, aber als Forumsneuling (Choke-Zieher) kann ich die Produktionstiefe der einzelnen üblichen Verdächtigen des Forums noch nicht beurteilen . . . :mrgreen:

Gruß
Tobias
Pain is temporary, glory is forever!

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1137
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Teikei mal wieder

Postby Dietmar » Mon Jul 17, 2017 6:04 pm

@Tobias
ob Joachim das bei Topham ab geguckt hat ??? oder Topham im Forum ??? , sein Bild mit der "Messing - Reparatur " war schon mal
vor ein paar Jahren im Forum.

Und viele waren dankbar.
giggle giggle giggle Es gibt schon ein paar brauchbare im Forum giggle giggle giggle
Und auch dafür ist das Forum da .

:mrgreen: Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8197
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Teikei mal wieder

Postby Joachim » Mon Jul 17, 2017 7:36 pm

es gibt *nur* Brauchbare im Forum.
Man muss nur zuerst rausfinden wozu giggle
Komischerweise habe ich noch nie einen Vergaser von mir so reparieren muessen

Wer jetzt die Idee zuerst hatte soll mal dahin gestellt bleiben.
Man muesste bei solchen Gelegenheiten so was wie einen Gebrauchsmusterschutz beantragen.
Man koennte so fast reich und beruehmt werden :mrgreen:
Aber andererseits... nicht dass Topham das gemacht hat ;)

Mal abgesehen davon wuesste ich auch nicht wie man das sonst flicken soll.

ciao Joachim

PS ich hab letztens ein Paket bekommen. Ich mach die Tage mal Bilder.
Wer noch eine Nordie Tank zum reparieren hat....
Image

Achim
Gileristi
Posts: 688
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Teikei mal wieder

Postby Achim » Tue Jul 18, 2017 9:18 am

Man koennte so fast reich und beruehmt werden :mrgreen:

... noch berühmter? :mrgreen:
PS: bitte kein Widerworte Joachim :mrgreen:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8197
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Teikei mal wieder

Postby Joachim » Tue Jul 18, 2017 6:33 pm

das liegt aber nur daran, dass ich immer mit dir verwechselt werde.

rulez Joachim
Image

Achim
Gileristi
Posts: 688
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Teikei mal wieder

Postby Achim » Tue Jul 18, 2017 8:11 pm

Nein, nein, nein :mrgreen: Egal ob Italien oder England: "DEIN" Name hat dort einen sehr guten Klang.
Das haben mir schon etliche geschrieben *thumb* ... und ich kann es nur bestätigen *thumb*
Das zu berühmt rulez

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1137
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Teikei mal wieder

Postby Dietmar » Wed Jul 19, 2017 7:56 pm

rulez rulez rulez Nochmal zum Gebrauchsmusterschutz rulez rulez rulez

Topham ist dann für meinen kaputten Teikei haftbar , der Delló den ich fahre - klar Eigenverantwortung giggle giggle giggle
@Achim - jetzt weiss ich, warum du nie auf Flachschieber umgerüstet hast , klar du hast von Topham noch Garantie auf den Teikei drauf.
giggle giggle giggle

In derWinterpause hatten wir auch so viel Zeit für....

LG Dietmar

Ich bin im Augenblick am TÜF konformen Umbau der Lampenmaske von Ramenfest auf Gabelfest (Mitlenkend mit neuem Hauptscheinwerfer)
Die Vorgespräche waren ok - wenn es fertig ist stelle die Eintragungen ein.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8197
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Teikei mal wieder

Postby Joachim » Wed Jul 19, 2017 8:14 pm

Dietmar wrote:In derWinterpause hatten wir auch so viel Zeit für....


Und im Moment versuchen wir das Sommerloch mit irgendwelchem Bloedsinn zu fuellen

giggle Joachim
Image

User avatar
Mr. NORKA
Gileristi
Posts: 107
Joined: Mon Oct 31, 2016 7:37 am
Location: Wolfenbüttel

Re: Teikei mal wieder

Postby Mr. NORKA » Wed Jul 19, 2017 10:07 pm

Ja, wenn das so ist!

Bin ab August wieder zu Hause. Darf ich dir dann meinen Teikei zum reparieren des Lagers schicken? *deibel*

Der Malte.

P.S.: Ich glaube mit Tobias könnte ich einen Sammelversand zu dir organisieren. *drinks*

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8197
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Teikei mal wieder

Postby Joachim » Thu Jul 20, 2017 8:05 am

wenn es *nicht eilig* ist

ciao Joachim
Image

Achim
Gileristi
Posts: 688
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Teikei mal wieder

Postby Achim » Thu Jul 20, 2017 12:29 pm

Joachim, das wird aber ein harter und arbeitsreicher Winter für dich. Ich sammel ja auch schon
(Tacho, Teikei vom Kumpel, 40er Dellortos von Königswelle) :mrgreen:
Vielleicht bringe ich dir die Teile aber auch persönlich vorbei, wegen Trecker gucken und so :wink: :!: :)
Ich könnte als Gegenleistung ja mit dem Trecker fahren rulez

Dietmar, meine Nordie läuft momentan wie geschmiert. Da werde ich nicht irgend etwas mit Flachschieber
und so versuchen. Bei meinem Glück ... :mrgreen:


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests