Page 1 of 1

Gilera 125 kz

Posted: Tue Dec 27, 2016 7:09 pm
by Die Kraehe
Hallo Leute
Ich bin gerade dabei eine meiner 125 KZ Gileras wieder auf die Straße zu bekommen.
Leider komme die Tüv Leute mit immer neuen Dingen,ich soll Ihnen eine Datenblatt mit
Ursprungszeugnis vorlegen.
Kann mir einer damit helfen.
mfg Dirk

Re: Gilera 125 kz

Posted: Tue Dec 27, 2016 7:23 pm
by Joachim
ist die Kiste importiert?
IMO wird mit einem Ursprungszeugnis bestaetigt dass das Geraet ordnungsgemaess importiert und versteuert worden ist.
Sollte innerhalb der EU ja nicht mehr notwendig sein.
Wenn du nix hast ist IMO auch sowas wie eine eidesstattliche Versicherung moeglich.
Oder irgendein Kumpel stellt dir eine Rechnung ueber den Verkauf aus ;)
Bei deutschen Fahrzeugen muesste eine Abfrage beim KBA Aufschluss geben ob das Teil gestohlen gemeldet ist.
Dann muss man IMO noch bestaetigen, dass der Brief verloren gegangen ist.

Datenblatt sollte der TUEV doch selbst haben. Zumindest wenn das Geraet mal offiziell importiert worden ist.
Ich schau nachher mal bei den Italienern nach ob die eine Homologation dazu online haben.


ciao Joachim

PS http://www.gilera-bi4.it/public/forum/i ... ic=18404.0

Re: Gilera 125 kz

Posted: Thu Dec 29, 2016 6:19 pm
by Die Kraehe
Danke Joachim
Ich habe mir die Seiten ausgedruckt.
Beide Gilera sind in vielen Kisten angekommen,
also keine Zoll oder andere Papiere.
Habe eine in den letzten 2 Jahren zusammengesetzt.
Sie hat auch die Vollabnahme nach & 21 Stvo überstanden.
Nur da vom Tüv Nord noch nie eine zugelassen wurde,machen
die etwas Ärger.
Ich werde es mit den Unterlagen noch mal versuchen.
mfg Dirk

Re: Gilera 125 kz

Posted: Fri Feb 03, 2017 4:10 pm
by Die Kraehe
Hallo Leute
Ab heute ist wieder eine Gilera mehr auf der Straße.
Eine 125 KZ ist wiederbelebt.
Joachim Danke für die Daten.
mfg Dirk

Re: Gilera 125 kz

Posted: Fri Feb 03, 2017 4:54 pm
by Joachim
rulez

ciao Joachim