Page 1 of 1

Sport 150 im Illertal

Posted: Fri Nov 02, 2018 4:34 pm
by guzzant
Hallo,

seit gestern bin ich Besitzer einer Sport 150 Bj 54. Ich bin Eugen, 46 Jahre alt und habe neben der Gilera noch einige andere Motorräder die ich zum größten Teil auch alle versuche regelmäßig zu bewegen.

Die Gilera stand in Münsingen. Zustand ist ok,sie wurde schon mal restauriert. Kein Rost aber schlecht lackiert. Sie soll vor 6 Jahren funktionsfähig abgestellt worden sein. Der Besitzer ist verstorben. Ich les mich gerade einwenig ein hier und werde Ende Monat mal erste Startversuche machen. Einwe neue Batterie ist bestellt, neue Benzinschläuche drann und dann schau mer mal. Zu dem versteckten Schalter unter der Lampe hab ich schon Informationen gefunden.

Kann mir jemand den Vergaser erklären ? der Schieber der sich nach oben ziehen lässt ist der Choke und wird beim Kaltstart ganz nach oben gestellt ? der Tupfer ist zum Benzin einspritzen wie beim Rasenmäher, heisst drei/viermal drücken vor dem Startversuch ?

sicher kommen noch einige Fragen auf, spätestens dann wenn der Startversuch misslingt :lol:
WP_20181101_13_12_37_Pro.jpg
Grüße
Eugen

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Fri Nov 02, 2018 5:27 pm
by joh
Salute Hier!
guzzant wrote:
Fri Nov 02, 2018 4:34 pm
der Schieber der sich nach oben ziehen lässt ist der Choke und wird beim Kaltstart ganz nach oben gestellt ?
So isses!
guzzant wrote:
Fri Nov 02, 2018 4:34 pm
der Tupfer ist zum Benzin einspritzen wie beim Rasenmäher, heisst drei/viermal drücken vor dem Startversuch
Richtig!

Na dann: Guten Start!
Jo

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Mon Nov 05, 2018 8:30 am
by Glutvirus
Ich würde sagen Chokeschieber beim Kaltstart nach unten.

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Mon Nov 05, 2018 8:39 am
by joh
Glutvirus wrote:
Mon Nov 05, 2018 8:30 am
Ich würde sagen Chokeschieber beim Kaltstart nach unten.
Stimmt! Sorry.

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Sat Nov 24, 2018 3:59 am
by Eduardogilera
Hallo Guzzant Gratuliere zur Neuerwerbung. *thumb*
@ Guzzant lässt auch auf Guzzi schliessen, eine Gemeinsamkeit *thumb*
@ Illertal ist nicht so weit weg von mir, nähe Kempten.
@ Gilera 150 Sport steht bei mir in der Garage, auch bereits kleine Probefahrt gemacht. Motorgeräusch ziemlich laut, hab Sorge wegen KW Hauptlager? Hab deshalb noch einiges vor bis zur 1. echten Ausfahrt. Da es nur Gelegenheitsbasteln ist, wird es wohl 2020 werden? Denn Motor zerlegen, Teile in Italien suchen, TÜV Hürde, Dann aber... rulez
@ Choke runterdrücken ja!
@ schau mal wegen Rost im Tank, wenn das ist, dann wird´s unrund mit dem Vergaser. Kein Filter fängt das auf...
Also gut, bleiben wir in Kontakt. Wenn Fragen sind, hab bereits einiges an Infos gesammelt.
@ auch bei meiner war der vordere Bremszug und Hebel vor der Gabel. Normal ist das nicht. Habs umgedreht, geht ganz leicht...
Bleib immer stehen bevor du absteigst. *thumb*
LG Eduardo

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Mon Nov 26, 2018 6:22 am
by guzzant
Hi Eduardo,

Kempten ist nicht weit, bei Gelegenheit muss ich dein Schmuckstück mal bewundern :)

Rost im Tank hab ich nicht, der Vorgänger hatte die Maschine schon mal restauriert und dabei eine Innenbeschichtung gemacht. Das mit der Bremsleitung muss ich mir in den Unterlagen mal ansehen.


Ja, ich hab noch ne Guzzi LM 1000.

Eugen

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Tue Dec 11, 2018 7:57 pm
by joshi
Tupfer ist zum Benzin einspritzen wie beim Rasenmäher, heisst drei/viermal drücken vor dem Startversuch ?

Hallo Eugen - bei den alten Vergasern drückt man mit dem Tupfer nur den Schwimmer nach unten, dadurch kann die Schwimmernadel nicht mehr schließen, der Füllstand in der Schwimmerkammer steigt über Nomal und der Vergaser wird geflutet.
Das dauert 2 bis 3 Sekunden, dann den Tupfer einfach wieder loslassen. Das ist sehr unspektakulär aber materialschonend.
Saluti Achim - pS.: wir haben hier übrigens ein schönes Guzzitreffen namens Bergschrauberfest in einem ehemaligen Steinbruch in der Nähe von Ingolstadt - schau mal im Netz

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Tue Dec 25, 2018 10:53 am
by apfl
guzzant wrote:
Fri Nov 02, 2018 4:34 pm
Hallo,

seit gestern bin ich Besitzer einer Sport 150 Bj 54. Ich bin Eugen, 46 Jahre alt und habe neben der Gilera noch einige andere Motorräder die ich zum größten Teil auch alle versuche regelmäßig zu bewegen.

Die Gilera stand in Münsingen. Zustand ist ok,sie wurde schon mal restauriert. Kein Rost aber schlecht lackiert. Sie soll vor 6 Jahren funktionsfähig abgestellt worden sein. Der Besitzer ist verstorben. Ich les mich gerade einwenig ein hier und werde Ende Monat mal erste Startversuche machen. Einwe neue Batterie ist bestellt, neue Benzinschläuche drann und dann schau mer mal. Zu dem versteckten Schalter unter der Lampe hab ich schon Informationen gefunden.

Kann mir jemand den Vergaser erklären ? der Schieber der sich nach oben ziehen lässt ist der Choke und wird beim Kaltstart ganz nach oben gestellt ? der Tupfer ist zum Benzin einspritzen wie beim Rasenmäher, heisst drei/viermal drücken vor dem Startversuch ?

sicher kommen noch einige Fragen auf, spätestens dann wenn der Startversuch misslingt :lol:
Also: Es gibt zwei verschiedene Arten das Gemisch beim Kaltstart anzureichern. Entweder wie bei den neueren Modellen über einen Choke, der die Kraftstoffzufuhr erhöht, oder wie früher über einen Luftschieber, derdie Luftzufuhr drosselt. Dadurch wird das Gemisch fetter. Also definitiv:Luftschieber nachunten für Kaltstart. Gruss apfl
Frage: Hast du einen deutschen Fahrzeugbrief? Hab auch eine 150 Sport aber ohne Brief, bräuchte eine Kopie für den Tüv
Grüße
Eugen

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Thu Dec 27, 2018 10:59 am
by guzzant
apfl wrote:
Tue Dec 25, 2018 10:53 am
Also: Es gibt zwei verschiedene Arten das Gemisch beim Kaltstart anzureichern. Entweder wie bei den neueren Modellen über einen Choke, der die Kraftstoffzufuhr erhöht, oder wie früher über einen Luftschieber, derdie Luftzufuhr drosselt. Dadurch wird das Gemisch fetter. Also definitiv:Luftschieber nachunten für Kaltstart. Gruss apfl
Frage: Hast du einen deutschen Fahrzeugbrief? Hab auch eine 150 Sport aber ohne Brief, bräuchte eine Kopie für den Tüv
Grüße
Eugen
einen Brief hab ich noch keinen, aber eine Kopie hab ich daliegen.
Schick mir doch mal deine Mailadresse, dann Scan ich dir das Teil

Eugen

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Wed Jan 09, 2019 9:29 am
by apfl
guzzant wrote:
Thu Dec 27, 2018 10:59 am
apfl wrote:
Tue Dec 25, 2018 10:53 am
Also: Es gibt zwei verschiedene Arten das Gemisch beim Kaltstart anzureichern. Entweder wie bei den neueren Modellen über einen Choke, der die Kraftstoffzufuhr erhöht, oder wie früher über einen Luftschieber, derdie Luftzufuhr drosselt. Dadurch wird das Gemisch fetter. Also definitiv:Luftschieber nachunten für Kaltstart. Gruss apfl
Frage: Hast du einen deutschen Fahrzeugbrief? Hab auch eine 150 Sport aber ohne Brief, bräuchte eine Kopie für den Tüv
Grüße
Eugen
einen Brief hab ich noch keinen, aber eine Kopie hab ich daliegen.
Schick mir doch mal deine Mailadresse, dann Scan ich dir das Teil

Eugen
eine Briefkopie würde mir sehr weiterhelfen. Bester Dank im Voraus: Andreas Pflug sued-wolf@web.de

Re: Sport 150 im Illertal

Posted: Wed Jan 09, 2019 12:02 pm
by Joachim
ah es hat geklappt....
Fuers naechste mal, es gibt die Moeglichkeit eine persoenliche Nachricht zu schicken.
Vielleicht ist es besser die EMail Adresse nicht so oeffentlich einzustellen.
Wenn der Kontakt hergestellt ist einfach wieder loeschen

ciao Joachim