Restarbeiten Strada 150

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

User avatar
Tscharlie
Heizer
Posts: 51
Joined: Tue Aug 01, 2017 2:09 pm
Location: 85419

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by Tscharlie » Fri Jan 04, 2019 5:50 pm

Die Schaltung hat nichts mit dem Linksverkehr in England zu tun.
Alte Motorräder haben oft diese Anordnung.
Auch die italienischen Modelle dieser Baujahre sind rechts geschalten.
Wann man sich darauf geeinigt hat, links zu schalten und den ersten Gang "unten" zu haben und den Leerlauf zwischen 1. und 2. Gang, das kann ich gar nicht sagen. Vorher war alles möglich.
Gilera 175 von 1958, Yamahas FZ 750, XJ 700, SR 500, Puch X 50-3

beaufort
Angstbremser
Posts: 13
Joined: Sat Dec 29, 2018 10:38 pm
Location: Rheinhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by beaufort » Fri Jan 04, 2019 6:50 pm

Hallo Tscharlie, mir geht's drum dass ich mit meinen Motorrädern nur Rechtsschaltung fahren möchte und darum bräuchte ich Tipps zum Umbau. Dass früher Maschinen auch in Mitteleuropa rechts geschaltet wurden ist mir schon klar. (Hab schließlich 'ne Horex Regina Bj. 55 die auch rechts geschaltet wird...)
Gruß, Klaus

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sat Jan 05, 2019 6:02 pm

Hallo Klaus,

mit dem Umbau des Motors (du wirst vermutlich auch eine andere Schaltwelle benötigen) ist es noch nicht getan. Da die Bremse jetzt links ist, ist auch die Lagerung des Bremspedals (und das Bremspedal selbst) anders; das erfordert einige Änderungen am Rahmen (schweißen) oder gleich einen anderen Rahmen.

Woher ich das weiß? :roll:
Gruß, Reinhard

beaufort
Angstbremser
Posts: 13
Joined: Sat Dec 29, 2018 10:38 pm
Location: Rheinhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by beaufort » Sat Jan 05, 2019 6:33 pm

Vielen Dank, Rheinhard. Tja, woher weißt Du das?? Hast Du den Umbau gemacht? Gruß. Klaus

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sat Jan 05, 2019 7:24 pm

Ich habe seit längerem eine italienische 125er im Wiederaufbau. Diese Motoren sind rechtsgeschaltet, haben aber wegen der einfacheren Elektrik (ohne Batterie) keinen Öldruckschalter. Auf diesen wollte ich nicht verzichten (Powerdynamo-Lima und eigener Kabelbaum ermöglichen das).

Mir ist dann ein 125er Motor aus der Schweiz mit Linksschaltung und Öldruckschalter zugelaufen. Nach dem Einbau war das Problem mit dem Bremspedal dann offensichtlich.

Übrigens habe ich mich dann entschlossen, in dem ursprünglichen Motor den Kanal und das Gewinde für den Öldruckschalter selbst herzustellen; dabei ist mir ein 3er Bohrer im Motorblock abgebrochen. Der jetzige Stand der Dinge ist der, dass das Bohrerstück jetzt da steckt und sich nicht herauslocken lässt. Der nächste Versuch wird mit Wärme gemacht, aber ich habe gerade meine Heißluftpistole verliehen .... :(
Gruß, Reinhard

beaufort
Angstbremser
Posts: 13
Joined: Sat Dec 29, 2018 10:38 pm
Location: Rheinhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by beaufort » Sat Jan 05, 2019 7:40 pm

Reinhard das sind so die highlights... Dann drück ich Dir die Daumen, dass Du den Bohrer rausbekommst! Wenn Du mal Zeit und Lust hast, würde ich mich sehr über Detailaufnahmen der Bremsaufnahme (li.) freuen, damit ich weiß wonach ich suchen muss ;-) . Eine neue Schaltwelle für rechts brauch ich auf alle Fälle. Und einen anderen Motordeckel re.. Da ich den Motor sowieso zerlegen muss wegen def. Kickstarter würde ich gerne alles in einem Aufwasch machen...Nochmals Danke für Deine Hilfe! Gruß Klaus

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sat Jan 05, 2019 8:16 pm

Ich mach morgen mal Bilder.
Gruß, Reinhard

beaufort
Angstbremser
Posts: 13
Joined: Sat Dec 29, 2018 10:38 pm
Location: Rheinhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by beaufort » Sat Jan 05, 2019 9:19 pm

Prima! Vielen Dank, Reinhard!
Gruß, Klaus

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sun Jan 06, 2019 6:34 pm

So, jetzt mache ich mal einen Versuch, die Bilder hochzuladen.
004.jpg
003.jpg
002.jpg
Alle auf einmal geht anscheinend nicht, ich versuche, die Fotos hinterherzuschieben.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß, Reinhard

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sun Jan 06, 2019 6:35 pm

Es gehen noch nicht mal alle Zeichnungen gleichzeitig *durchdreh*
Gruß, Reinhard

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sun Jan 06, 2019 6:36 pm

004.jpg
003.jpg
002.jpg
001.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß, Reinhard

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sun Jan 06, 2019 6:37 pm

002.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß, Reinhard

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sun Jan 06, 2019 6:38 pm

003.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß, Reinhard

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sun Jan 06, 2019 6:38 pm

004.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß, Reinhard

rs
Gileristi
Posts: 182
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Restarbeiten Strada 150

Post by rs » Sun Jan 06, 2019 6:42 pm

006a.jpg
005a.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß, Reinhard

Post Reply