Gilera Touring 50 '78

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

Henriko1304
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 5
Joined: Mon Jun 13, 2016 5:50 pm

Re: Gilera Touring 50 '78

Postby Henriko1304 » Sun Jun 26, 2016 10:08 pm

Kommt eigentlich hier jemand aus OWL oder Umkreis? :)

blauer_stoffel
Nordie-Warmfahrer
Posts: 38
Joined: Mon Dec 08, 2014 4:03 pm
Contact:

Re: Gilera Touring 50 '78

Postby blauer_stoffel » Mon Jun 27, 2016 2:59 pm

Ich jedenfalls nicht. Ich sitze auf der schwäbischen Alb. *yahoo*

Gruß Volker

joshi
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 1
Joined: Sun Jul 17, 2016 10:43 am

Re: Gilera Touring 50 '78

Postby joshi » Tue Jul 19, 2016 1:53 pm

Hallo zusammen - bin aus Niederbayern und habe dasselbe Problem - Unterbrecher, Kondensator, Spule für den Zündstrom, ..... alles neu.
Läuft trotzdem nicht.
Habe jetzt auch die Simmeringe im Verdacht und mir ging`s wie Henriko - kann der Siri innen sein ?
Oder wird der von den Primärzahnrädern verdaut nachdem er den Sitz verlassen hat ?
Wenn er innen ist heisst das: man muss den Motor spalten - welch Freude.
Hat jemand einen Tip zu dem rechten Siri ?
Danke Joshi

blauer_stoffel
Nordie-Warmfahrer
Posts: 38
Joined: Mon Dec 08, 2014 4:03 pm
Contact:

Re: Gilera Touring 50 '78

Postby blauer_stoffel » Thu Jul 21, 2016 6:18 am

Hallo Joshi,

zum auswechseln des rechten Simmerringes mußt Du den Motor zerlegen, da führt meines Wissens wohl kein Weg vorbei. :?
Zuerst würde ich es an Deiner Stelle aber mit einer neuen Zündspule versuchen.
Ich hatte schon mehrmals das Problem, dass ich zwar einen Zündfunken an der ausgebauten Zündkerze hatte,
wenn ich die Zündkerze aber eingebaut hatte war (laut Stroboskop) kein Zündfunke mehr da.
Eine neue Zündspule war die Abhilfe !
Also Zündfunken mit ner Stroboskoplampe überprüfen !

Gruß Volker

Ed Habi
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Sat Oct 24, 2015 6:32 pm

Re: Gilera Touring 50 '78

Postby Ed Habi » Wed Jan 11, 2017 9:09 pm

Ich habe auch gerade meinen Motor zerlegt und möchte den Kondensator und den Unterbrecher tauschen. Kann mir jemand einen Tip geben, wo ich die Teile noch bekomme?

Gruß Sascha

gil50cb1
Nordie-Warmfahrer
Posts: 33
Joined: Wed Mar 26, 2008 2:39 am

Re: Gilera Touring 50 '78

Postby gil50cb1 » Fri Jan 27, 2017 10:25 pm

Hallo, Sascha,
ich hatte vor zwei Jahren bei der Überholung meines RS-Motors Kontakte von Dansi (Minarelli P4/P6, Franco Morini etc.)und einen Kondensator
für eine Hercules (war vom Sachs-Schreiber in Mannheim, 17 Euro...aua!!),also wohl für eine Bosch Zündung , einbauen lassen...funzt!!
Kannst ja auch mal beim Mutterkonzern gucken z.B. googlen "6v kondensator piaggio ciao bravo etc", mit Kontakten ebenso...sollte eigentlich was passen. Eventuell kriegst du auch einen Kondensator mit Schraubverschluß, dann muß nicht das Kabel drangelötet werden.
Laß dir aber keine Chinaware andrehen,eher italienische oder taiwanesische (bessere Qualität).

Check mal die Bilder im Netz...viel Spaß
Gruß <gil>


Return to “gileraclub.de-Vintage/Oldtimer”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests

cron