Gilera Strada Digitale Zündung

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

User avatar
ollenhocken
Gileristi
Posts: 115
Joined: Tue May 27, 2008 9:03 pm
Location: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Gilera Strada Digitale Zündung

Postby ollenhocken » Mon Mar 21, 2016 10:21 pm

Hallo zusammen,
ich überlege gerade, ob ich mir für meine 150er Strada eine Digitale Zündung gönne.
Hat jemand Erfahrung mit dieser hier:?
http://www.elektronik-sachse.de/shopsys ... -450-.html
Die soll mit einer Modifikation ab Fabrikant auch für die Strada passen.

Diese hier soll sehr gut sein, übersteigt aber mit komplett Umrüstung auf 12 V mit allem was dazugehört,
mein Budget:
http://www.powerdynamo.biz/deu/systems/ ... 60main.htm
327,70 EUR + Ersatz für gerade neu gekaufte 6V Zündspule 69,-EUR + Ersatz für gerade gekauften neuen 6V Blei-Gel-Akku 6V
+ alle Birnen liegt deutlich über 460,-EUR

Ich bleibe bei der 6V-Anlage, da ich die Gilera fast nur noch im Hellen bewege und die Sachse-Zündung mit relativ
wenig Aufwand zu montieren ist.

(Ach ja, der Grund, warum ich von Kontaktzündung auf Digitale Zündung wechseln will, ist wieder ein defekter Kondensator und ein
verschlissener Zündkontakt. Beide Spulen drücken auch schon Isolierharz heraus. Außerdem ist der Fliehkraftverstellmechanismus
für den Zündzeitpunkt an drei vorhandenen Polrädern auch schon etwas ausgeschlagen. Also: never change a running system
gilt nicht).

Was meint ihr dazu?

Viele Grüße
Andreas
Richtige Männer essen keinen Honig, ... sie kauen Bienen !

User avatar
joh
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 84
Joined: Sat Apr 14, 2007 9:30 pm
Location: South Germany
Contact:

Re: Gilera Strada Digitale Zündung

Postby joh » Tue Mar 22, 2016 11:43 am

Puh, die haben da aber zünftige Preise bei Sachse!

Generell habe ich Erfahrungen mir elektronischer Zündung nur bei Autos.
Habe meinem 1976er Vierzylinder einen Hallgeber gegönnt
und war verblüfft über das Plus an Laufruhe und Leistung.
Für den Puristen ist's natürlich Frevel. Andererseits sieht man ja nach außen nix.
Allerdings finde ich den Preis ganz schön sportlich!
Da kriege ich für mein Auto eine programmierbare Zündung,
die den kompletten Verteiler ersetzt.

Besten Gruß
jo

User avatar
ollenhocken
Gileristi
Posts: 115
Joined: Tue May 27, 2008 9:03 pm
Location: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Gilera Strada Digitale Zündung

Postby ollenhocken » Sun Apr 10, 2016 8:51 pm

Hallo zusammen,
erst mal vielen Dank an Jo für eine Antwort.
So richtig weiter bin ich noch nicht gekommen. Nach einem Telefonat mit Elektronik Sachse
bin ich zu der Überzeugung gelangt, dass ich mir die komplette Zündanlage von denen
bauen lasse. Ich werde dazu meine komplette Zündung mit Grundplatte und Polrad für
die Anpassungsarbeiten dahin schicken. Wenn alles fertig und eingebaut ist, werde
ich euch mal berichten.
In unserem Oldtimer-Club haben einige in Aermacchis und 1-Zyl. Ducatis die Elektronischen
Zündungen von Sachse eingebaut. Einige sagen, dass sie seitdem ein anderes Motorrad bewegen.
(Startverhalten One Kick Only und homogener gleichmäßiger Drehzahlverlauf beim schnellen
Beschleunigen). Ich hoffe, dass das bei meiner Strada dann auch so festzustellen ist.

Gruß
Andreas
Richtige Männer essen keinen Honig, ... sie kauen Bienen !

User avatar
ollenhocken
Gileristi
Posts: 115
Joined: Tue May 27, 2008 9:03 pm
Location: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Gilera Strada Digitale Zündung

Postby ollenhocken » Tue Nov 15, 2016 11:18 pm

Hallo zusammen,
endlich ist es soweit.
Heute wurde die Elektronik Sachse Zündung in Betrieb genommen.
(Pflegefallbedingt hat sich das seit dem Frühsommer bei mir so lange hingezogen).
Was soll ich sagen? Ein Kick und sie war an. Sie lief sofort stabil im Leerlauf.
Nach einer längeren Warmlaufphase hat sie absolut ruckfrei Gas angenommen und dreht sehr schnell
ohne Drehzahllöcher hoch. Fahren konnte ich heute wegen Dauerregen noch nicht.
Am Wochenende stelle ich mal ein paar Fotos vom umgearbeiteten Polrad, dem Hallgeber
und dem erforderlichen Winkelbohraufsatz (notwendig, um den Hallgeberhalter am Motorgehäuse
zu befestigen) hier rein. Das Steuergerät habe ich im Luftfilterkasten vorne im kleinen Werkzeugfach
unterbringen können. Oh Mann, ich freue mich auf die erste Fahrt in den nächsten Tagen.
Gruß
Andreas
Richtige Männer essen keinen Honig, ... sie kauen Bienen !

User avatar
ollenhocken
Gileristi
Posts: 115
Joined: Tue May 27, 2008 9:03 pm
Location: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Gilera Strada Digitale Zündung

Postby ollenhocken » Sun Nov 20, 2016 5:28 pm

Hallo zusammen,
nun habe ich die erste Fahrt hinter mir. Ich bin total zufrieden. Auch unter Last hat sie keine Drehzahleinbrüche.
Schnelles Gas aufreissen erzeugt kein verschlucken Leider konnte ich noch nicht ausprobieren, wie sie sich
über 100 km/h verhält. Ich will in den nächsten Tagen alle 3 Zündkurven ausprobieren. Mal sehen, was sich dann
ändert.

DSCF1988.JPG
DSCF1986.JPG
DSCF1982.JPG


Gruß
Andreas
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Richtige Männer essen keinen Honig, ... sie kauen Bienen !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8195
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Strada Digitale Zündung

Postby Joachim » Sun Nov 20, 2016 6:11 pm

*thumb*

ciao Joachim
Image


Return to “gileraclub.de-Vintage/Oldtimer”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest