Gilera 98 Giubileo

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

benedikt987
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 2
Joined: Wed Nov 11, 2015 7:07 pm

Gilera 98 Giubileo

Postby benedikt987 » Thu Nov 12, 2015 7:55 am

Hallo,bin neu hier und ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem Italienischen Oldtimer. Da bin ich auf eine 98 Giubileo gestoßen. http://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig ... 1-305-5823

Was haltet ihr von Preis/Leistung?
Auf was muss ich beim Kauf achten?
Gilera hat keine Papiere, ist das ein Problem?

Vielen Dank schon mal.....
Benedikt

User avatar
joh
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 84
Joined: Sat Apr 14, 2007 9:30 pm
Location: South Germany
Contact:

Re: Gilera 98 Giubileo

Postby joh » Fri Nov 13, 2015 2:04 pm

Hi!°

Also gemessen am nicht übermäßig guten und auch nicht übermäßig
originalen Zustand und den fehlende Papieren finde ich das Teil
etwas sehr teuer.

Papiere sollten kein Problem sein, wenn Du Dir einen Kaufvertrag
geben lässt. Kommt immer auch ein bisschen auf die Kooperationsbereitschaft
Deiner Zulassungsstelle an. Im Zweifel vorher mal vorbei schauen und drüber reden...
Geschätztes Baujahr ist meiner Ansicht nach etwas zu früh angesetzt.
Ich tippe eher auf frühe 60er.
Ist aber über die Fahrgestellnummer meistens rauszufinden.

Was mir gerade noch auffällt:
Die Gabel ist nicht original.
Ist von einem jüngeren Motorrad.

Besten Gruß
Jo

benedikt987
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 2
Joined: Wed Nov 11, 2015 7:07 pm

Re: Gilera 98 Giubileo

Postby benedikt987 » Sun Nov 15, 2015 6:26 pm

Danke für die Info.was darf Sie denn deiner Meinung nach kosten?Wie sieht es denn mit Ersatzteilen aus?Ist also schon ein wenig verbastelt.....

User avatar
joh
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 84
Joined: Sat Apr 14, 2007 9:30 pm
Location: South Germany
Contact:

Re: Gilera 98 Giubileo

Postby joh » Mon Nov 16, 2015 7:58 am

Guten Morgen!

Also ich würde jetzt mal sagen, wenn sie einigermaßen läuft, wäre ein knapper Tausender ok.
Aber ist nur so aus dem Bauch...Ich hoffe, dass hier vielleicht sich noch ein paar andere zu Wort melden?

Ob sie verbastelt ist, lässt sich anhand der kleinen Fotos schlecht beurteilen.
Jedenfalls ist die Lackierung nicht original, auch die Gabel, wie gesagt, die Kotrflügel
ebenfalls und auch das Rücklicht. Der Auspuff ist normalerweise verchromt und nicht
schwarz getüncht und so Kleinigkeiten halt.
Ich bin jetzt niemand, der unbedingt auf Originalität beharrt und daher sage ich:
Wenn jemand ein Moped sucht um ein bisschen Spaß zu haben, kann das
Ding die richtige Wahl sein. Aber der Zustand drückt halt den Preis...

Ersatzteile sind normalerweise zu bekommen, zumindest Verschleißteile.
Sie absolut original rückzubauen, würde allerdings schon ein bisschen was kosten,
da man da etwas mehr als nur Verschleißteile benötigt.

Gute Woche!
Jo

Moped-Doc
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 9
Joined: Sun May 11, 2014 12:03 pm

Re: Gilera 98 Giubileo

Postby Moped-Doc » Thu Nov 26, 2015 2:26 pm

Hallo Benedikt!

Kann mich Joachim nur anschließen, Gabel nicht original, Lackiereung auch nicht. Tank passt zu Modellen aus den 50er Jahren, Schutzblech und Licht allerding zu denen aus den 60ern.
Gabel könnte eine von einer Acore 150 sein.
Ich habe 3 hier bei mir stehen, könnte dir da gern Fotos senden.
800-1000 halte ich für angemessen, wenn das Ding auch wirklich läuft und soweit technisch i.O. ist.
Probleme gibts mit den Kipphebeln, laufen gern ein!
Sonst recht rubust.
Falls Du mehr wissen möchtest, evtl.auch zu anderen italo Oldi's schick mir PN und ich geb Dir Telefonnummer und wir quatschen mal!
Gruß
Carsten


Return to “gileraclub.de-Vintage/Oldtimer”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron