Ventileinstellschraube ARCORE

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Ventileinstellschraube ARCORE

Postby rs » Wed Mar 18, 2015 9:22 pm

Hallo allerseits,

weiß zufällig jemand von euch, wo man evtl. solche Schrauben (möglichst aus laufender Produktion :wink: oder so ...) bekommen kann?

L1090893k.jpg


Gewinde M6 x 0,75, Gesamtlänge mit Kugelkopf 25mm.

Bei allem, was ich da an Gebrauchtteilen habe, sitzt die Schraube unlösbar im Kipphebel; möglicherweise sind die Kipphebel zu retten, aber auf Kosten der Schraube. Daher suche ich Ersatz, ggf. auch NOS.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Gruß, Reinhard

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Ventileinstellschraube ARCORE

Postby garagien » Sat Apr 11, 2015 8:36 pm

Hallo Reinhard,

von der Saturno passen leider keine, die sind kürzer.
Aber fast alle Japaner haben diese Gewindegröße, fragt sich nur wegen der Länge.
Falls Du noch nicht fündig geworden bist, einfach mal bei Ebay nach Ventileinstellschraube suchen. Da sind jede Menge Einträge. Die Anbieter sollen doch mal nachmessen. Die Yamaha Einzylinder haben auch M6x0,75 (siehe KEDO) laut Katalog, Länge?

Viel Glück bei der Suche.
HP

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Ventileinstellschraube ARCORE

Postby rs » Tue Apr 28, 2015 4:01 pm

Hallo HP,

ich komme gerade von meinem YAMAHA-Dealer. Erfolglos. Es gibt zwar diese Gewinde (bei der SR oderXT), aber ganz überhaupt gar nicht mit Kugelkopf. :( (Bei den anderen Japanern habe ich zumindest im WWW auch nichts passendes gefunden.)

Nun könnte man sich da vielleicht irgendwas zurechtfeilen oder -drehen, aber bis das problemlos in die Pfanne der Stoßstange passt ...

... und die Härteschicht (falls vorhanden) ist dann ja wohl auch über die Wupper!

Ich halte dann halt mal weiter die Augen offen ... :shock:
Gruß, Reinhard

User avatar
ollenhocken
Gileristi
Posts: 115
Joined: Tue May 27, 2008 9:03 pm
Location: 27711 Osterholz-Scharmbeck

Re: Ventileinstellschraube ARCORE

Postby ollenhocken » Wed Apr 29, 2015 8:07 pm

Hallo Reinhard,
habe dein Gesuch erst jetzt gesehen und habe in der Werkstatt nachgeschaut...und siehe da: Da liegen noch drei gebrauchte Strada-Zylinderköpfe.
Aus einem kann ich eine Einstellschraube opfern. Ich schaffe es aber erst am Wochenende, die beste rauszusuchen. Kannst du mir über PM
deine Adresse mitteilen, damit ich sie dir zuschicken kann?

Viele Grüße
Andreas
Richtige Männer essen keinen Honig, ... sie kauen Bienen !

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Ventileinstellschraube ARCORE

Postby rs » Thu Apr 30, 2015 5:46 pm

Hallo Andreas,

erst mal vielen Dank für deine Bereitschaft, eigene Teile zu opfern.

Aber darum geht es mir nicht; ich habe selbst noch zwei funktionierende Schrauben liegen. Da ich aber sehe, dass das vorhandene (Gebraucht-)Material immer schlechter wird und speziell die Paarung Kipphebel/Einstellschraube anscheinend sehr anfällig für intensives Festfressen ist (und an dem kleinen Schraubenschlitz kannst du auch nicht beliebig Kraft einbringen), bin ich generell auf der Suche nach aktuellen Bezugsquellen (Nachfertigung, Gleichteile, anpassbare Ähnlichteile, ...).
Ich habe immer die Vorstellung gehabt, aus den vorhandenen Gebraucht- (und Neu-) Teilen einen lauffähigen Ersatzmotor zu komponieren; das Problem dabei sind solche Teile, die nach dem Ausschlachten Schrott sind (oder es bereits vorher waren dank schlechter Pflege durch die Vorbesitzer).

Also nochmals *danke* , aber behalte deine Schrauben lieber selbst!
Gruß, Reinhard

Koessel
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 1
Joined: Sun Apr 06, 2014 1:34 pm

Re: Ventileinstellschraube ARCORE

Postby Koessel » Fri May 01, 2015 6:33 pm

Hallo Reinhard.....usw.

Habe eine kleine Firma, die Zubehörteile für Motorräder anfertigt.
Wenn hier Not am Mann ist und Nachfrage besteht, würde ich gerne eine kleine Serie auflegen.
Statt des Schlitzes, natürlich mit Innensechskant.
Info@trialparts.com
http://www.trialparts.com

Fritz

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Ventileinstellschraube ARCORE

Postby rs » Mon May 04, 2015 5:33 pm

Hallo Fritz,

ich war am Wochenende von jedem Internet getrennt, deshalb erst jetzt:

Das klingt ja sehr interessant! Was würde das (über den Daumen) kosten? Kann man evtl. durch größere Stückzahlen die Kosten senken?
Vielleicht finden sich noch weitere Interessenten im Forum (z. B. HP, Andreas).

Wenn du das (verständlicherweise) nicht öffentlich diskutieren willst, melde dich doch mal per PN!
Gruß, Reinhard

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Ventileinstellschraube ARCORE

Postby garagien » Tue May 05, 2015 6:21 am

ich wäre bei einer Nachfertigung dabei, denn die Dinger passen auch bei den T4 Motoren.
Allerdings sollte die Firma besondere Kenntnisse in den Härteverfahren (Nitrieren) haben, zu weich verformen sich die Enden, zu hart platzen die Dinger, Beides ist mit einer Sauerei verbunden. Viel Glück
HP (der sich mit 10 Stück beteiligen würde)


Return to “gileraclub.de-Vintage/Oldtimer”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron