Zündkerze Gilera 150 Sport, bzw. Tourismo

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
joh
Lachgastuner
Posts: 95
Joined: Sat Apr 14, 2007 9:30 pm
Location: South Germany
Contact:

Zündkerze Gilera 150 Sport, bzw. Tourismo

Post by joh » Wed Apr 24, 2013 5:33 pm

Hallo hier!

Ich möchte für meine 1955er Sport eine neue Zündkerze
kaufen, je mehr ich mich allerdings mit dem Thema befasse,
desto verwirrter wird's!
Also: Ich hatte eine ältere Bosch Platin W5AP drin.
Maschine läuft so lala (Woran es liegt weiß ich allerdings noch nicht)
Letztes Jahr habe ich dann mal eine NGK B7HS rein geschraubt.
Mit der lief sie miserabel. Also wieder die alte Bosch.

Original gehört rein laut Anleitung:
Sport: Marelli CW240B oder KLG FE70
Tourismo: Marelli CW225B oder KLG FE80

Da aber zu diesen alten Bezeichnungen equivalent zig verschieden Kerzen
angegeben werden und diese auch noch mit verschiedensten Wärmewerten,
wollte ich hier mal nachfragen:

Was fahrt Ihr denn so?


Gruß,
Jo

holger
Choke-Zieher
Posts: 27
Joined: Sat Mar 27, 2010 1:22 pm
Location: D-Leverkusen

Re: Zündkerze Gilera 150 Sport, bzw. Tourismo

Post by holger » Mon Apr 29, 2013 9:43 pm

Hallo Jo,
mir war vom Handel als Äquivalent zur Marelli die NGK B6HS verkauft worden. Damit läuft sie (wenn sie denn zu laufen geruht, gut).
Mein Freund fährt eine 60er Jahre MZ. Die will nur mit DDR- Zündkerze, Bosch mag die nicht (für alle, die glauben, solche Fragen gehören in den Bereich der Esoterik).
Grüße, Holger

User avatar
joh
Lachgastuner
Posts: 95
Joined: Sat Apr 14, 2007 9:30 pm
Location: South Germany
Contact:

Re: Zündkerze Gilera 150 Sport, bzw. Tourismo

Post by joh » Tue Apr 30, 2013 2:22 pm

Hi Holger!

Die NGK werde ich mal probieren, wobei eigentlich nur der Wärmewert
minimal geringer ist, als bei meiner NGK.
Vielleicht ist meine neue NGK auch einfach nur hin?

Zum Thema Esoterik: Es ist zB. auch bekannt, dass viele alte Fords
nur mit den hauseigenen Motorcraft-Zündkerzen ordentlich laufen und
mit den (dafür vorgesehenen) Bosch rumzicken.
Keine Idee wie Ford das hin gekriegt hat!

Gruß,
Jo

garagien
Gileristi
Posts: 977
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Zündkerze Gilera 150 Sport, bzw. Tourismo

Post by garagien » Thu May 02, 2013 12:26 pm

http://www.ngk.de/fileadmin/templates/D ... Kat_DE.pdf
http://www.ngk.de/fileadmin/templates/D ... ssiker.pdf
http://www.ngk.de/fileadmin/templates/D ... 013-14.pdf

nur mal so Allgemein: NGK versucht einen Klassiker Zündkerzenkatalog zu erstellen und sucht mithilfe. Das erste Exemplar kann man sich herunterladen, allerdings sind die italienischen Baujahre vor 1970 noch mager vertreten. Schön wie schon immer der Umschlüsselungsteil.

Viel Spaß wünscht
HP (es sind nie die Zündkerzen!!!)

Post Reply