TG 125 Typenkunde

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

HP
Mr. Garagien
Posts: 527
Joined: Sun Jan 05, 2003 4:13 pm
Location: Oldenburg/Duisburg

TG 125 Typenkunde

Postby HP » Sat Dec 17, 2011 11:28 am

Moin. moin,

habe die letzten Wochen tonnenweise Literatur über die 125 TG´s gewälzt, mir fast sämtliche Testberichte über Ebay besorgt und einige markante Unterschiede zusammen gestellt. Keine grossen Eindeutigkeiten gibt es bei der Angabe der leistung, der Verdichtung, dem Drehmoment und dem Fahrzeuggewicht. Hierzu habe ich eine "Schnittmenge" ermittelt, zu dem Rest bin ich ziemlich sicher, dass es passt.

Gruß
HP

Viel Spaß!

1.jpg

2.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

HP
Mr. Garagien
Posts: 527
Joined: Sun Jan 05, 2003 4:13 pm
Location: Oldenburg/Duisburg

Re: TG 125 Typenkunde

Postby HP » Sat Dec 17, 2011 11:29 am

3.jpg


4.jpg


5.jpg


Gruß
HP
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Dieter
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 89
Joined: Tue May 20, 2008 2:54 am

Re: TG 125 Typenkunde

Postby Dieter » Thu Dec 29, 2011 10:56 am

Hallo,
sollte es stimmen, daß diese Gileras noch mit 1:25-Gemisch betrieben werden?
Auweia!

Beste Grüße
Dieter

User avatar
hahne
Gileristi
Posts: 2873
Joined: Mon Dec 30, 2002 8:12 am
Location: Aussernzell
Contact:

Re: TG 125 Typenkunde

Postby hahne » Thu Dec 29, 2011 4:25 pm

Kann man ja auch mit 1:50 betreiben mit Vollsyntethic!!!!! Gruß Gottfried

HP
Mr. Garagien
Posts: 527
Joined: Sun Jan 05, 2003 4:13 pm
Location: Oldenburg/Duisburg

Re: TG 125 Typenkunde

Postby HP » Tue Jan 03, 2012 2:13 pm

1:25 ist die Werksangabe. Mit Kettensägenöl wären heute bis zu 1:100 drin, aber das traue ich mich nicht.

Gruß
HP

User avatar
hahne
Gileristi
Posts: 2873
Joined: Mon Dec 30, 2002 8:12 am
Location: Aussernzell
Contact:

Re: TG 125 Typenkunde

Postby hahne » Tue Jan 03, 2012 2:54 pm

Ich fahre meine 3-Zyl.-Kawas alle mit 1: 70 !!! ....auch 4000Km-Tour ohne Probleme.

Gruß Gottfried @ HP: Buch geht heute raus!

HP
Mr. Garagien
Posts: 527
Joined: Sun Jan 05, 2003 4:13 pm
Location: Oldenburg/Duisburg

Re: TG 125 Typenkunde

Postby HP » Sun May 27, 2012 9:55 pm

und es gibt noch eine 5. Motorvariante der TG 125. Fahrwerk TG 125 Mix mit Öltank im Rahmenrohr, Motor aber noch mit Mischungsschmierung, Gehäuse hat schon die Aufnahme für die Ölpumpe, diese ist aber nicht eingebaut, die Öffnung ist verschlossen. Kann sein, dass ich jetzt in eine Falle tappe und das ist ein Umbau, aber beim Kilometerstand von knapp 8 Tkm und ansonsten unverbasteltem Zustand ungewöhnlich. Das Fahrzeug ist zwar in einem bedauerswerten Zustand, aber beim genauen Kucken, muss man wohl nur mal eine Grundreinigung vornehmen. Mehr davon demnächst.

HP

$(KGrHqZ,!qIE9gFoWl96BPsT0ZQ,Vg~~60_12.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Return to “gileraclub.de-Vintage/Oldtimer”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest