Neue Schalldämpfer für Arcore und Andere

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

HP
Mr. Garagien
Posts: 527
Joined: Sun Jan 05, 2003 4:13 pm
Location: Oldenburg/Duisburg

Neue Schalldämpfer für Arcore und Andere

Postby HP » Sun Mar 13, 2011 12:44 am

ein Blick lohnt sich vielleicht?!
Neue (?) Arcore Schalldämpfer für 160 € + Versand in Ebay bzw. unter
http://www.brezzirandellini.com/catalog ... tegoria2=6

Gruß
HP

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Neue Schalldämpfer für Arcore und Andere

Postby rs » Sun Mar 13, 2011 9:29 am

Oder auch hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=320666245862&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

Nach Auskunft des Anbieters originalgetreue neue Repros.

Gruß, Reinhard
Gruß, Reinhard

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8183
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Neue Schalldämpfer für Arcore und Andere

Postby Joachim » Sun Mar 13, 2011 9:46 am

und es ist sogar der gleiche Anbieter ;)

ciao joachim <war nicht tolles Sonnenwetter fuer heute angesagt?>>
Image

Dieter
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 89
Joined: Tue May 20, 2008 2:54 am

Re: Neue Schalldämpfer für Arcore und Andere

Postby Dieter » Sat Mar 19, 2011 12:23 pm

Hallo,
ich gehe davon aus, daß es sich um diselben Nachbauten handelt, die bereits bei einem deutschen Teilehändler zu haben sind.

Diese eignen sich dazu, eine hübsch restaurierte Arcore zum Anschauen damit auszustatten. Der Chrom ist gut, und bis auf die etws einfachere Aussparung für die Achsmutter stimmen die Abmessungen.
Zu empfehlen ist der Schalldämpfer aber in meinen Augen dann nicht, wenn das Motorrad damit gefahren werden soll.
Denn der wohlig dumpfe Klang des Originals wird mit dem Nachbau nicht erreicht, dafür ertönt damit ein bläkendes Knattern. Damit einher geht der Verlust von mindestens 5 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Die Innereien des Nachbaus haben nämlich nichts mit dem Original zu tun, und das geniale Prinzip des Frankfurter Topfs wird hier auch nicht angewendet.

Fazit: Mit dem Nachbau-Schalldämpfer wird die Arcore auf unangenehme Weise laut und verliert an Leistung.
Wenn gar kein anderer Topf aufzutreiben ist, mag das Ding eine Notlösung sein. Ein vollwertiger Ersatz ist es keinesfalls.

Beste Grüße
Dieter

http://www.bildercache.de/anzeige.html? ... 22-131.jpg"][img]http://www.bildercache.de/thumbnail/20110319-122222-131.jpg

pueblo
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Wed Mar 02, 2011 8:54 pm

Re: Neue Schalldämpfer für Arcore und Andere

Postby pueblo » Sat Mar 19, 2011 10:55 pm

hallo Dieter
danke für deinen Bericht betreff Nachbauschalldämpfer.Gibt es überhaupt eine Alternative
zur Originalen ? Müsste von mir aus nicht authentisch aussehen,nur Leistung und Sound
müsste ungefähr stimmen.Gruss
Rolf

Dieter
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 89
Joined: Tue May 20, 2008 2:54 am

Re: Neue Schalldämpfer für Arcore und Andere

Postby Dieter » Mon Mar 28, 2011 10:55 pm

Hallo Rolf,
einen endgültig zufriedenstellendes Auspufftip habe ich leider nicht.

Ein paar Jahre lang hatte ich den Auspuff einer Morini 3 1/2 an der Strada, der kürzere Morini-Topf sah gut aus und klang auch ordentlich. Leider ist dieser gebtraucht auf der Veterama erstandene Auspuff den Rosttot gestorben.

Dann habe ich zur Schonung meines Original-Auspuffs eine "Roadster-Pipe" gekauft, gedacht für eine Norton Commando. Optisch gefällt mir dieser Auspuff gut, da kurz und knackig. Allerdings muß mit einem Blechmantel der größere Innendurchmesser - 36 mm - der Norton-Tüte auf die 32 mm der Gilera reduziert werden.
Der Ton...nun, war laut.
Siehe:
http://www.vintage-motorcycle.com/index ... =7&id=3664

Beide Auspuffe klingen weniger dumpf als das Original, und meinem "Popometer" nach rennt die Gilera mit dem Original auch etwas besser.

Beste Grüße
Dieter


Return to “gileraclub.de-Vintage/Oldtimer”

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest