Strada 125 als Teileträger

Das Forum für Oldtimer
Bulletin Board for vintage bikes

Moderator: Joachim

Rolf
Nordie-Warmfahrer
Posts: 37
Joined: Thu Apr 22, 2010 10:27 pm
Location: Zentralschweiz

Strada 125 als Teileträger

Postby Rolf » Tue Jun 08, 2010 4:26 pm

hätte mal ne Frage an die Strada Spezialisten!Ich hab eine Gilera Arcore Strada als
Ersatzteillieferanten bekommen.Leider habe ich keine Papiere dazu,meines Wissens wurde
sie vor ca. 20 Jahren an einem Teilemarkt in Mailand gekauft.Das Interessante an der Gilera ist der Tacho,sowie das rote Heckschutzblech,schwarz lackierter Kettenschutz,sowie schwarze
Lampenhalter.Kann mir jemand den ungefähren Jahrgang dieser Gilera nennen.
Gruess Rolf
P1010668.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby rs » Tue Jun 08, 2010 7:12 pm

Die Uhren sind die der ARCORE 125, die zeitgleich mit der 150er gebaut wurde (1972 - 197?); es
existieren aber auch Prospektbilder, auf denen die 125 die gleichen Instrumente hat wie die 150.

Rotes Schutzblech habe ich noch nicht gesehen, die 'Edel'stahlteile der 150 waren bei meiner 125
silbern lackiert, auch der Kettenschutz.

Kannst du vielleicht noch weitere Bilder einstellen?

Gruß, Reinhard
Gruß, Reinhard

Rolf
Nordie-Warmfahrer
Posts: 37
Joined: Thu Apr 22, 2010 10:27 pm
Location: Zentralschweiz

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Rolf » Tue Jun 08, 2010 8:26 pm

hallo Reinhard
Habe mit der schon genannten Gilera noch zwei 125er und eine 150er bekommen.Bis auf eine
die bis vor kurzem noch angemeldet war sind leider keine Papiere vorhanden.Eine 125er ist
komplett und die anderen sind zum ausschlachten.Die anderen zwei 125er und die 150er haben die
gleichen Tachos.Da wartet viel Arbeit auf mich!Werde bei Gelegenheit weitere Bilder einstellen.
Gruess Rolf

User avatar
Telewatt
Kurvenwetzer
Posts: 60
Joined: Wed Oct 22, 2008 12:15 pm

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Telewatt » Wed Jun 09, 2010 1:21 am

gelöscht....da falsch gesehen, sorry... :roll:

..jetzt kann ich auch sagen, was mich gestört hat....ich habe mal alte Fotos angeschaut...der Drehzahlmesser ist um 180 Grad gedreht, zu den Beschriftungen , die ich von meinen Fotos kenne.

Wunderschöne Instrumente... :D ...leider scheid die Tachofeder nicht mehr so dolle zu sein....sie steht nicht auf "0".....

Grüße,
Jan

User avatar
Telewatt
Kurvenwetzer
Posts: 60
Joined: Wed Oct 22, 2008 12:15 pm

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Telewatt » Wed Jun 09, 2010 1:56 am

Die fehlenden Papiere sollten kein Problem sein.... :wink: ..eine Einzelabnahme vom TÜV mit Kaufvertrag + Unbedenklichkeitserklärung aus Italien (Diebstahl) wird in der Zulassungsbehörde gemacht....hier in München nicht so einfach, da Herr XXXX, bekannt bei "google" da Ärger macht...... :roll:

..aber mit etwas retorischem Gefühl hatte ich ihn so weit, das er die Abfrage bei der Italienischen Polizei gemacht hatte um mir zu erklären, das mein Motorrad nieee! in München zugelassen wird, dafür würde er sorgen...dafür hier mal liebe Grüße, es war nett Sie kennen gelernt zu haben!!!... :mrgreen:
.....das Schreiben aus Italien lag dann schon mal auf dem Schreibtisch und ich habe einfach meine Mappe drauf gelegt und es "unwissentlich" mitgenommen... :roll: ...am nächsten Tag bin ich wieder hin und konnte ihn so übergehen, da alle Papiere vorhanden waren......nur das kleine Nummernschild habe ich noch nicht, das gehört auch zur "Chefsache" Herr xxxx...das werde ich morgen mal angehen..... :roll: ......der Stand war so, das er 2 ! Schilder pro Tag vergibt....vor mir standen 100 Leute!..... :shock:

Grüße,
Jan

Rolf
Nordie-Warmfahrer
Posts: 37
Joined: Thu Apr 22, 2010 10:27 pm
Location: Zentralschweiz

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Rolf » Wed Jun 09, 2010 4:07 pm

Telewatt wrote:gelöscht....da falsch gesehen, sorry... :roll:

..jetzt kann ich auch sagen, was mich gestört hat....ich habe mal alte Fotos angeschaut...der Drehzahlmesser ist um 180 Grad gedreht, zu den Beschriftungen , die ich von meinen Fotos kenne.

Wunderschöne Instrumente... :D ...leider scheid die Tachofeder nicht mehr so dolle zu sein....sie steht nicht auf "0".....

Grüße,
Jan


hi Jan

das mit dem Drehzahlmesser stimmt,der war wirklich andersrum :wink: Das mit der Tachofeder wiederum nicht,weil die Nadel am Anschlag ist und der wiederum befindet sich nicht genau an der Null,warum weiss ich auch nicht.Bilder werde ich sobald wie möglich nachreichen.
Gruess Rolf

bernie
Kurvenwetzer
Posts: 67
Joined: Mon Jun 08, 2009 4:08 pm
Location: Gotthard-Nord (Südbaden)

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby bernie » Thu Jun 10, 2010 7:59 pm

Meine 124 V5 Lusso von 1972 hat exakt diesen Tacho. Die 124 V5 Special hat noch die Instrumente mit Markierung "CEV".
Saluti
Bernie

Rolf
Nordie-Warmfahrer
Posts: 37
Joined: Thu Apr 22, 2010 10:27 pm
Location: Zentralschweiz

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Rolf » Thu Jun 10, 2010 9:10 pm

bernie wrote:Meine 124 V5 Lusso von 1972 hat exakt diesen Tacho. Die 124 V5 Special hat noch die Instrumente mit Markierung "CEV".
Saluti
Bernie


hallo Bernie

habe noch eine blaue 125er in Teilen die hat zwar keinen Tacho mehr aber die selbe
Tachohalterung wie die obengenannte.Finde die Tachos schöner als die herkömmlichen.
Könnte eventl.sein das die Tachos mal ausgetauscht wurden,oder wurden die so in der
Serienproduktion angebaut? Wäre interessant zu wissen! Gruess Rolf

Dieter
Fussrasten-hoeher-Leger
Posts: 89
Joined: Tue May 20, 2008 2:54 am

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Dieter » Fri Jun 11, 2010 6:17 pm

Hallo,
der Ersatzteilkatalog gibt an, daß die kleineren Instrumente ausschließlich der 125er vorbehalten waren, und es die größeren Instrument ebenso ausschließlich an der 150er gab.
Dasselbe gilt für die Schutzbleche: Lackiert nur an der 125er, Edelstahl nur an der 150er...
Beste Grüße
Dieter

Rolf
Nordie-Warmfahrer
Posts: 37
Joined: Thu Apr 22, 2010 10:27 pm
Location: Zentralschweiz

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Rolf » Sat Jun 12, 2010 9:28 pm

Habe im Internet ein wenig nachgeforscht und bin dabei auf diese Site gestossen:
http://lamiaarcore.altervista.org/cav_ivan.htm

Könnte es evtl.sein das die früheren 125er Stradas kleine Tachos hatten und sich das dann bei den
jüngeren Jahrgängen verändert hat,weil meine anderen 125 Stradas haben alle die grossen Uhren
drauf !Gruess Rolf
P.S. übrigens sind bei meinen 125er bis auf die blaue alle Schutzbleche aus VA Edelstahl!

User avatar
Telewatt
Kurvenwetzer
Posts: 60
Joined: Wed Oct 22, 2008 12:15 pm

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Telewatt » Sun Jun 13, 2010 1:01 am

Das die 125er in der spätern Produktion Ende der 70er der 150er "angepasst" wurde, würde ich als sicher ansehen...

Einen späten Prospekt der 125er habe ich mit allen Merkmalen der 150er...sogar die Farbe ist rot!.. :shock: ....der Tacho geht aber nur bis 140....

Zu dieser Zeit war aber die Fotoretusche üblich, ein Foto für "fast" gleiche Objekte und der Nachbearbeitung.. :mrgreen: .....daher nicht immer 100% Sicherheit, das es der Wirklichkeit entsprechend so ausgeliefert wurde.... :wink:

Grüße,
Jan

Rolf
Nordie-Warmfahrer
Posts: 37
Joined: Thu Apr 22, 2010 10:27 pm
Location: Zentralschweiz

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Rolf » Sun Jun 13, 2010 12:48 pm

also hier noch paar versprochene Bilder
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Rolf
Nordie-Warmfahrer
Posts: 37
Joined: Thu Apr 22, 2010 10:27 pm
Location: Zentralschweiz

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Rolf » Sun Jun 13, 2010 12:50 pm

und noch von der anderen Seite:
Gruess Rolf
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Kajetan
Nordie-Warmfahrer
Posts: 32
Joined: Tue Apr 24, 2007 8:41 pm
Location: Lindau

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Kajetan » Sun Jun 13, 2010 10:43 pm

endlich einer mit Bremse links!

User avatar
Telewatt
Kurvenwetzer
Posts: 60
Joined: Wed Oct 22, 2008 12:15 pm

Re: Strada 125 als Teileträger

Postby Telewatt » Mon Jun 14, 2010 4:03 pm

Kajetan wrote:endlich einer mit Bremse links!



...da gehört sie auch hin.... :mrgreen: :mrgreen:

Grüße,
Jan


Return to “gileraclub.de-Vintage/Oldtimer”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest