Meine "neue" CB1 mir fehlen noch Ersatzteile, woher bekommen ?

Alles was kein "richtiges" Motorrad ist.
Everything that istn´t a "real" motorcycle.

Moderator: Joachim

Gileristo
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 7
Joined: Thu Jul 28, 2016 12:08 pm

Meine "neue" CB1 mir fehlen noch Ersatzteile, woher bekommen ?

Postby Gileristo » Thu Jul 28, 2016 1:08 pm

Guten Tag,
ich bin neu hier im Forum, komme aus Niederbayern und habe mir eine Gilera CB1 zugelegt.

Image

Jetzt nach genauerem Studium der Materie mußte ich feststellen, daß folgende Teile dann doch fehlen:

Motorhalter am Zylinderkopf und der Werkzeugbehälter unter dem Sattel.

Den Kettensatz möchte ich auch erneuern, wo könnte ich die Kette, das Motorritzel und das hintere Kettenrad herbekommen ?

Für Eure Antworten wäre ich sehr dankbar.

Grüße
Rolf

Bastel
Choke-Zieher
Posts: 21
Joined: Sat Apr 23, 2016 8:54 am

Re: Meine "neue" CB1 mir fehlen noch Ersatzteile, woher bekommen ?

Postby Bastel » Thu Jul 28, 2016 4:27 pm

Ich kann dir leider nicht helfen,aber das Teil schaut sehr cool aus!

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 7956
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Meine "neue" CB1 mir fehlen noch Ersatzteile, woher bekommen ?

Postby Joachim » Thu Jul 28, 2016 5:54 pm

und ich schiebe den Beitrag mal in's richtige Unterforum.
Eventuell liest ja nicht jeder CB1 Besitzer alle anderen Unterforen mit.

Ansonsten... sowas haette ich auch mal gerne, aber ohne den Soziussitz ;)

ciao Joachim
Image

gil50cb1
Nordie-Warmfahrer
Posts: 33
Joined: Wed Mar 26, 2008 2:39 am

Re: Meine "neue" CB1 mir fehlen noch Ersatzteile, woher bekommen ?

Postby gil50cb1 » Mon Aug 01, 2016 11:41 pm

Hallo,Rolf...hol dir doch ne Simson oder eine Kreidler,da kriegste wenigstens alle Teile für giggle
Nee...STOP! GILERA auf jeden Fall behalten ,wertschätzen und genießen. *thumb*
Also,mit manchen Gilera Ersatzteilen ist es wirklich zum heulen, auch in Italien.Von der Technik (Motor) bekommst du aus Italien so ziemlich jedes Einzelteil im Getriebe,ab und zu auch neue NOS Zylinderkits für die cb1,trial und touring(auch mit 65 und 80 ccm),die Gußfelgen für (deine)und das 1980er Nachfolgemodell,
Tachos etc...an die letzten Angebote von Ritzel und Kettenrädern kann ich mich nicht erinnern.
Aber..das ist nicht unlösbar.Die K e t t e ist Standard,also eine Moped Kette in 1/2 x 3/16 in 415er Teilung...check mal ebay,die Länge deiner Kette
nachmessen,bzw. die Anzahl der Glieder,eine längere Kette kann man auf Maß kürzen.

R i t z e l: passen auch von den Mokicks Gilera trial, touring, ts50, gr2 ...auch 415er Teilung.Klar,schwer zu kriegen.
Jedoch passen auch Ritzel von manchen Kreidlers (siehe Bild),deren Innenmaße werden auch mit 11 x 15 mm angegeben und die haben auch das Loch
für das Sicherheitsblech...gibt mehrere Anbieter..Preise vergleichen!

Das K e t t e n r a d: ist schon speziell (siehe Foto),aber wenn man schon das original nicht bekommt,bestellt man sich einen Rohling mit 38 Zähnen
in 415er Teilung(iii-bäi).Hast du eine Drehbank oder einen Schlosser deines Vertrauens,alle Löcher identisch ausbohren,eventuell die 4 hinteren Haltestifte
bzw. Bolzen drehen lassen oder Stangenware nehmen und befestigen.Es geht bestimmt auch ohne da auf dem Kettenrad ja noch das finale Sicherungsblech ist mit den vier Schrauben.

Einen W e r k z e u g b e h ä l t e r (Foto) hab ich an keiner meiner fünf CB1`en,aber auf subito.it ist grad einer für 12 Euro drin,möglicherweise ist der aber
von der 3. Serie CB1 (auch CBA),diese unattraktive mit dem Rechteck-Scheinwerfer...
Den M o t o r h a l t e r am Zylinderkopf kann dir auch ein Schlosser zusammenschweißen,wenn du keinen findest.

09429634483308.jpg

Ich hoffe,du kommst nun ein wenig weiter...bleib dran am Projekt!!
Gruß <gil>
DSCI0247.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.


Return to “gileraclub.de Scooters, Mopeds & Karts (incl. GSM, DNA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest