Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Alles was kein "richtiges" Motorrad ist.
Everything that istn´t a "real" motorcycle.

Moderator: Joachim

laverda1
Nordie-Warmfahrer
Posts: 33
Joined: Mon Apr 11, 2011 10:52 am

Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby laverda1 » Fri Nov 18, 2011 6:30 am

Hallo zusammen,

ich suche einen Auspufftopf (äußerlicher Zustand egal, nur halt nicht verbastelt)für meine Cb1, da meiner doch deutlich zu laut ist und wahrscheinlich auch jede Menge Leistung frißt.
Passt eventuell ein Auspuff von einem anderen Hersteler?
Der Flöteneinsatz selbst würde auch schon helfen, da meiner rettungslos vermurkst ist. Vieleicht hat jemand noch so eim Teil rumliegen.

Außerdem bräuchte ich einen Tip, wie man die Marzocchi Gabel zerlegt, da eines der beiden Standrohre beim Einfedern blockiert. Ich hab aber keine Lust, die Gabel durch undurchdachte Gewaltakte zu zerstören.
Hat jemand vieleicht eine Explosionszeichnug oder wer kann mir sagen, wie das Standrohr befestigt ist?

Gruß
Hubert

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1137
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby Dietmar » Fri Nov 18, 2011 7:22 pm

Hallo Hubert,
da funkts du am besten den HP an oder benutzt die Suchfünktion.

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

HP
Mr. Garagien
Posts: 527
Joined: Sun Jan 05, 2003 4:13 pm
Location: Oldenburg/Duisburg

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby HP » Sat Nov 19, 2011 6:17 pm

moin, moin,
das CB1 Handbuch betrachtet zu 95 % den Motor und die Elektrik, die Gabel wird verschwiegen. Ich habe das Ding auch noch nicht auseinander gebaut, aber da durch die abgeflachte Achsaufnahme von unten her keine Befestigungsschraube zu erwarten ist, sollte sich unter der Staubkappe ein Sprengring befinden. Darunter dürfte zunächst der Abdichtring sitzen. Vorsichtig den Sprengring lösen, dann sollte man eigentlich die Gabel auseinander ziehen können. Meist wird aber durch die Demontage der Abdichtring beschädigt, den sollte man schon mal als Neuteil einplanen. Ich habe mal für die Arcore Gabel ein kleines Video gemacht, vielleicht hilft das zum besseren Verständnis. Unter youtube, suche Garagien.

Gruß
HP

laverda1
Nordie-Warmfahrer
Posts: 33
Joined: Mon Apr 11, 2011 10:52 am

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby laverda1 » Sun Nov 20, 2011 10:03 am

Hallo zusammen
danke HP für die prompte Info.

Als ich gestern meine CB1 aus der hintersten Garagenecke wieder rausbugsierte, mußte ich zu meiner Überraschung feststellen, daß durch wunderbare Selbstheilungskräfte die Gabel einwandfrei einfederte.
Ich kann mir nur vorstellen, daß das vor einiger Zeit neu eingefüllte Gabelöl das Ventil in der Gabel irgendwie wieder gängig gemacht hat, wobei es sich ursprünglich stark nach einem größerem Defekt anfühlte, da das Standrohr immer nach einem kurzem Federweg blockierte und nicht voll einfederte.

Was meine Auspuffsuche betrifft, habe ich mir die Bilder von HP mal genauer angeschaut. Wenn ich die mit meinem Auspuff vergleiche, vermute ich, daß ich wahrscheinlich eine importierte italienische CB 1 habe (28er Auspuff, trägt einen Hitzeschutz, ist vom Durchmesser geringer und endet in einem ca 12cm langem Rohr mit DM 35mm). Also im Ganzen schlanker und gestreckter als auf den Bildern. Ich hab hier gerade noch ein Bild aus der Schweiz gefunden, da sieht man wie er aussieht:
http://www.oldtimerclassic.ch/__we_thumbs__/4652_5_PrataLoris.jpg

Meine Touring hat dagegen eine 32er Krümmer mit Lafranconi (Frankfurter Topf).
Aber ich denke, daß beide Modelle nur noch schwer aufzutreiben sind oder kennt jemand eine Bezugsadresse für Lafranconi?

Gruß
Hubert

laverda1
Nordie-Warmfahrer
Posts: 33
Joined: Mon Apr 11, 2011 10:52 am

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby laverda1 » Sun Nov 20, 2011 12:42 pm

Hallo zusammen
jetzt hab ich doch noch schnell ein paar Bilder zum gesuchten Auspuff gemacht. Und siehe da, es ist doch ein Frankfurter Topf (war unter dem Hitzeschutz eingeprägt)
Vieleicht hat jemand so einen Auspuff und kann mir ein Bild des originalen Dämpfereinsatzes zum nachbauen schicken, meiner ist schon arg malträtiert.
101_4570.JPG
101_4572.JPG
101_4569.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

HP
Mr. Garagien
Posts: 527
Joined: Sun Jan 05, 2003 4:13 pm
Location: Oldenburg/Duisburg

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby HP » Sun Nov 20, 2011 4:27 pm

Hallo Hubert,

ja die italienischen hatten eine Schnarre, die Deutschen "nur" eine Klingel.

unter
http://www.kappero.com/dir/moto+gilera/ ... 1+50.shtml
findest Du eine Sammlung von Internetseiten, die sich mit der CB 1 beschäftigen, einfach mal durchklicken.

Wegen Auspuff mal
http://www.brezzirandellini.com/index_eng.php
fragen. Vielleicht kennt der in Italien noch andere Ansprechpartner.

Ansonsten immer fleissig ebay.it etc. durchforsten, da taucht immer mal etwas auf. Habe mir auf diesem Weg mal neue Standrohre besorgt, da meine ziemlich picklig sind.

Gruß
HP

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby rs » Tue Dec 20, 2011 10:21 am

Hallo,

nettes Puchle da im Hintergrund!

Gruß, Reinhard
Gruß, Reinhard

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby rs » Tue Dec 20, 2011 10:36 am

... und das links ist ja auch noch einer!

An die Admins: Kann man einen Beitrag nachträglich editieren und ändern? Falls ja, wie geht das?

Frohe Weihnachten, Reinhard
Gruß, Reinhard

laverda1
Nordie-Warmfahrer
Posts: 33
Joined: Mon Apr 11, 2011 10:52 am

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby laverda1 » Tue Dec 20, 2011 1:50 pm

Ja mei,
kleine Autos und kleine Mopeds; da bleibt's schön übersichtlich in der Garage.

Die Flöte für den Auspuff werde ich jetzt mal versuchen wieder auf den Originalzustand zurückzubauen ( Verlängern und einige Löcher und Bohrungen wieder zulöten).
Mal schaun ob ich ihn wieder leise bekomme.

Allen ein frohes Fest
Hubert

HP
Mr. Garagien
Posts: 527
Joined: Sun Jan 05, 2003 4:13 pm
Location: Oldenburg/Duisburg

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby HP » Tue Dec 20, 2011 2:25 pm

Wow, gestern ging eine CB1 (mässiger Zustand) für 310 € durchs ebay. Wird wohl so langsam ein Kultmopedle. Alle Besitzer wird´s freuen.

Gruß
HP

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8197
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby Joachim » Tue Dec 20, 2011 5:52 pm

rs wrote:An die Admins: Kann man einen Beitrag nachträglich editieren und ändern? Falls ja, wie geht das?


Natuerlich kann man das ;)
Unter dem Beitrag steht ganz rechts ein Knopf 'Edit'
Wegen der grossen Bilder hier in diesem Beitrag musst du aber eine ganze Weile nach Rechts scrollen um ihn zu finden.

ciao Joachim
Image

rs
Gileristi
Posts: 161
Joined: Fri Aug 01, 2008 2:30 pm
Location: Oberhessen

Re: Gilera CB1 Aupuff und Gabel

Postby rs » Tue Dec 20, 2011 6:04 pm

Joachim wrote:
rs wrote:An die Admins: Kann man einen Beitrag nachträglich editieren und ändern? Falls ja, wie geht das?


Natuerlich kann man das ;)
Unter dem Beitrag steht ganz rechts ein Knopf 'Edit'
Wegen der grossen Bilder hier in diesem Beitrag musst du aber eine ganze Weile nach Rechts scrollen um ihn zu finden.

ciao Joachim



Ah, jetzt, ja! :idea:
Gruß, Reinhard


Return to “gileraclub.de Scooters, Mopeds & Karts (incl. GSM, DNA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron