GSM 50 Hinterradbremse

Alles was kein "richtiges" Motorrad ist.
Everything that istn´t a "real" motorcycle.

Moderator: Joachim

Schiri
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 1
Joined: Tue Jun 22, 2010 12:12 am

GSM 50 Hinterradbremse

Postby Schiri » Tue Jun 22, 2010 12:36 am

Hey schönen guten morgen!
also ich hab folgendes problem! ich bekomme meine hinterradbremse nicht nicht dicht! der gummipömpel ander bremszange ist ein riss und hab den verdacht deswegen funktioniert dir bremse nicht?! hab ihr noch andere ideen? wie ich sie wieder gangbar bekomme????
oder habt jemand einen ETK (elektronische teile katalog) ausschnitt von der hinterbremse? oder andere aufzeichnungen?

THX

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8191
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: GSM 50 Hinterradbremse

Postby Joachim » Tue Jun 22, 2010 8:50 pm

Hi

das muesste man wohl mal genauer sehen. Bild?
Wenn die aussere Staubmanschette beschaedigt ist hat das zunaechts mal keine Bedeutung.
Wenn das aber laenger so bleibt wird sich Schmutz ansammeln der dan die Dichtung am Bremskolben, oder den Kolben selbst beschaedigt. Damit wird deine Bremsanlage undicht.
Falls es irgendwo einen Reparatursatz gibt kann man sowas reparieren.
Wenn nicht.....
Bei Gilera selbst wirst du eher nix mehr kriegen (schaetze ich mal)
Gottfried kann dir vielleicht mit einem Gebrauchtteil wieter helfen.
Bob Wright koennte einen Repsatz haben (hat er zumindest fuer einige andere Gilera Bremssaettel)
Anderer Versuch..... wer ist den der Hersteller des sattels. Brembo? Grimeca?
Was anderes kommt vermutlich nicht in Frage.
Eventuell laesst sich dazu was vom jeweiligen Importeur/Haendler was besorgen.

ciao joachim <der befuerchtet dass diese Infos nicht wirklich was helfen>
Image


Return to “gileraclub.de Scooters, Mopeds & Karts (incl. GSM, DNA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest