Gilera 50 Touring!

Alles was kein "richtiges" Motorrad ist.
Everything that istn´t a "real" motorcycle.

Moderator: Joachim

rotbar
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 9
Joined: Sat Jun 30, 2007 7:49 am

Gilera 50 Touring!

Postby rotbar » Sun Dec 14, 2008 5:51 am

So, nun hat sich meine kleine Gilera 50 Touring (Bj.76) (mit vermutlich Zündprobleme) verabschiedet.
War sie in den letzten Tagen noch stotternder Weise "fahrtüchtig" ,hat sie nun den Dienst quittiert.
Sie funkt zwar ,zündet aber nicht !
Kontakte sind korrekt eingestellt.Zündkerze ,Stecker und Kabel sind ok.
Allerdings sind Zündspule und Lichtmaschine/ -nregler noch nicht kontrolliert.
Wir wollen das Polrad mal abziehen.
Weiß jemand, was der Abzieher für ein Maß haben muß? Die Polradmutter läßt sich kaum exakt messen.
Ergibt aber 21 mm .
Der Abzieher muß ein Außengewinde haben !
Könnte das ein 20ér Abzieher sein?

Händleranfragen waren bisher erfolglos! Die kennen kaum das Modell.
Ich würde mich freuen , wenn mir jemand einen Tip geben könnte.

Gruß Barbara

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8196
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera 50 Touring!

Postby Joachim » Sun Dec 14, 2008 11:23 am

rotbar wrote:Sie funkt zwar ,zündet aber nicht !


Vergaser ist ok?

Ergibt aber 21 mm .
Der Abzieher muß ein Außengewinde haben !
Könnte das ein 20ér Abzieher sein?


:?:
Das muesstest du vielleicht nochmal naeher erklaeren. Bild?

ciao Joachim
Image

rotbar
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 9
Joined: Sat Jun 30, 2007 7:49 am

Re: Gilera 50 Touring!

Postby rotbar » Sun Dec 14, 2008 1:13 pm

Hi Joachim,
der bzw. die Vergaser sind in Ordnung.
Wir haben den "dicken" SHB18/18 B wieder gegen den originalen SHA 14/9 getauscht. Mit gleichen Erfolg sie funkt, zündet aber nicht.

So ,wir haben nochmals gemessen. Was sich als relativ schwierig erwies, da hier und Kanten und Macken vorhanden sind .Da hat sich wohl schon einer am Polrad versucht.
21,... mm .Wir tendieren zu einem 22mm Abzieher.
Das Polrad hat übrigens die Bezeichnung :CEM ,P.A. 79/5 ,Außendurchmesser 110 mm ,Innendurchmesser 80 mm ,Linksläufer .

Morgen wird die Zündspule getauscht .Mal sehen was wird , kann ja nur besser werden :? .

Gruß Barbara

User avatar
hahne
Gileristi
Posts: 2873
Joined: Mon Dec 30, 2002 8:12 am
Location: Aussernzell
Contact:

Re: Gilera 50 Touring!

Postby hahne » Sun Dec 14, 2008 2:21 pm

Ich hab noch 50er Gilera TS Motoren da, ... wenn die baugleich sind? Gruß Gottfried

rotbar
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 9
Joined: Sat Jun 30, 2007 7:49 am

Re: Gilera 50 Touring!

Postby rotbar » Mon Dec 15, 2008 10:49 am

Hallo Gottfried,

ehrlich gesagt habe ich ,wenn ich die Motoren sehe erhebliche Zweifel.
Ich habe ja noch den alten "blanken" Motor und eben nicht den schwarzen.
Kann natürlich sein das sich das Fahrwerk inkusive Motorhalterung nicht geändert hat und es tatsächlich passen könnte.
Das läßt sich anhand einiger Fotos aus dem Internet aber nicht so gut in Erfahrung bringen.

Danke für dein Angebot!
Erstmal geht die Fehlersuche weiter .Sollten wir nicht weiterkommen, spreche ich dich sicherlich nochmal an.

Gruß Barbara


Return to “gileraclub.de Scooters, Mopeds & Karts (incl. GSM, DNA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests