Problem mit Koso GP Style Tacho

Alles was kein "richtiges" Motorrad ist.
Everything that istn´t a "real" motorcycle.

Moderator: Joachim

sp driver
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 1
Joined: Mon May 08, 2006 4:21 pm

Problem mit Koso GP Style Tacho

Postby sp driver » Mon May 08, 2006 4:31 pm

Hallo zusammen

Vor einiger Zeit, habe ich einen Koso GP Style Tacho für meinen Gilera Runner 50 gekauft. Am Anfang fand ich ihn sehr toll. Gute Optik und gute Anzeigemöglichkeiten. Doch später fing er an zu spucken. Er machte immer den Selftest. Ausserdem fing aus irgendeinem Grund der Blinker an auch noch zu spinnen. Wenn ich den Bremshebel zog, wurde das Vorderlicht schwächer.
Hatte keine Ahnung woran das liegen könnte. Brachte den Roller also zum Mechaniker. Der fand heraus, dass die Zündbox kaputt war.
Jetzt zu meiner Frage: Haltet ihr es für möglich, dass der Tacho da Schuld sein könnte? Der Mechaniker sagte nur, dass das vielleicht daran liegen könnte mit diesem ganzen digital-elektronik :?

Danke schon mal im voraus

Greets sp driver

Dracovenator
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 5
Joined: Tue Oct 10, 2017 10:26 pm

Re: Problem mit Koso GP Style Tacho

Postby Dracovenator » Thu Nov 02, 2017 8:01 am

Hallo was meinst Du mit Spucken oder sollte das spuken heißen?
Und warum sollte ein Tacho eine Zündbox lahm legen , nur weil es Digital ist?
Dann müsste ja bei der Gilera DNA jedesmal die Zündbox zerstört werden
die ist ja von Haus aus damit ausgerüstet.
Und was ist mit den großen Maschinen hayabusa Suzuki oder Yamaha die haben alle nur noch Digital. Also ich denke eher Du hast entweder ein Kabelbruch oder da ja alles selber angeschlossen wird, nicht richtig verkabelt wurde.

MfG Christian


Return to “gileraclub.de Scooters, Mopeds & Karts (incl. GSM, DNA)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron