Saturno umbauen

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
aspro2000
Choke-Zieher
Posts: 29
Joined: Thu Mar 03, 2011 11:34 am
Location: Ostwestfalen

Saturno umbauen

Post by aspro2000 » Mon Oct 29, 2018 12:11 pm

Moin,

bei der letzten Fahrt zum TüV musste ich feststellen, die Saturno mit bequemer werden :wink:
Nach 50.000 km muß jetzt was passieren, man(n) wird nicht jünger auch nicht gelenkiger giggle

Also habe ich mir überlegt: die Verkleidung / Scheinwerfer / Lenker.. alles abbauen.
Eine neue Gabelbrücke mit Superbikelenker und andere Griffe / Hebel. Scheinwerfer z.B. Louis LED Scheinwerfer

In einer älteren "Neues aus Garagien" stand mal:

2.18 Saturno mit Speichenrädern
Unter der Internetseite www.italo-treff-berlin.de/uno2/html ist eine wunderschöne Saturno u. a. mit
Speichenrädern abgebildet. Da ich selber schon mal in Garagien 7 über Speichenräder philosophiert
habe, bin ich ganz begeistert, dass jemand so einen Umbau in die Praxis umgesetzt hat. Die
Speichenräder und die fehlende Verkleidung machen die Maschine optisch noch zierlicher.

Gibt es in der Gilera Modellfamilie eine passende Gabelbrücke / Speichenräder oder weiß jemand einen Lieferanten *danke*

Wenn jemand Info`s Tipp`s oder ähnliches hat besten Dank schon einmal !!!!

beste Grüße Ulf

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8745
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Saturno umbauen

Post by Joachim » Mon Oct 29, 2018 3:23 pm

die Webseite gibt es nicht mehr, aber die wunderschoene Saturno hat wohl ihren Weg anach Garagien gefunden ;)
Kannst da ja mal nachfragen.

Mauri hat auch mal eine umgebaut. Also nicht auf Lenkstange sondern auf Speiche.
Aber die B&B Seiten sind auch tot.
Seine neue Internetpraesenz laeuft unter speed-box.ch (uebrigens sehr schick gemacht)
Nur bei Mauri war das sicher kein Umbau mit irgendwelchen Altteilen die so rum lagen ;)

In die Saturno koennte eine Aprilia RS250 Gabel passen.
Das ist im Prinzip eine verkuerzte Nordie Gabel, also von Paioli mit Daempfung in einem Holm und der Feder im anderen.
Beides einstellbar. Und Befestigugen fuer Doppelscheibe.
Die Bruecke dazu ist aber fuer Stummel.
Nordie Bruecke und Lenker? Die Durchmesser sind IMO gleich.
Muesste man mal kurz messen...
Aber der Teufel steckt dann ja meist im Detail.
Ganz so einfach wird das wohl nicht werden.
Auch ob es sinnvoll ist muesste man noch klaeren.
Aufrecht im Wind koennte das Fahrverhalten durchaus aendern.
Bei so einem leichten Mopped sowieso.
Und ob es sich zum Besseren aendert?

Ausserdem wolltest du ja eher Speiche und Lenkstange und keine neue Gabel ;)
Naben aus der RC/C und Super Moto Felgen einspeichen.
Oder was von K*M.
Talon? Aber vielleicht ist das eine eher nicht preiswerte Loesung.

ciao Joachim

PS ... irgendwie hat doch HP auch mal eine WP Gabel in eine Saturno... oder?
Aber nicht mit Lenkstange.
HaaaaaPeeeeee.......
Image

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 266
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Saturno umbauen

Post by FelixMotalia » Mon Oct 29, 2018 3:57 pm

Moin,
ja, Mauris Umbau war und ist mit Aprilia RS 250 Gabel und Speichenrädern aus der KTM Single. Gabelbrücke kann man für Lenkerböcke bohren, wenn man will. Habe so eine gebohrte liegen, daher weiß ich das.
Upside-Down in der Saturno bedeutet geringen Lenkanschlag. Für den Einbau der Gabel muß nur eine Distanzbuchse für unter die obere Gabelbrücke angefertigt werden. So hat das jedenfalls Mauri gemacht.
Gruß Felix
Bei Bedarf und Zeit kann ich Bilder machen.

bcalloy
Gileristi
Posts: 587
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Saturno umbauen

Post by bcalloy » Mon Oct 29, 2018 4:20 pm

Moin,

HaaaaaPeeeeee.......

yes Sir.

Gruss
Schraddelaugust

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8745
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Saturno umbauen

Post by Joachim » Mon Oct 29, 2018 5:14 pm

FelixMotalia wrote:
Mon Oct 29, 2018 3:57 pm
Für den Einbau der Gabel muß nur eine Distanzbuchse für unter die obere Gabelbrücke angefertigt werden.
Ich dachte man koennte das Joch austauschen.
Der Durchmesser koennte passen.
Wobei auch hier wieder gilt.... es sieht immer auf den ersten Blick passend aus.
Ob das dann mit dem Uebermass genau hin kommt....

Wie sieht denn der TUEV das mit dem anbohren der Bruecke?

ciao Joachim
Image

aspro2000
Choke-Zieher
Posts: 29
Joined: Thu Mar 03, 2011 11:34 am
Location: Ostwestfalen

Re: Saturno umbauen

Post by aspro2000 » Mon Oct 29, 2018 7:41 pm

Hallo Felix und Joachim,

viele Dank für Eure schnelle Info.

Es hat alles Zeit, ich fahre zwischen TÜV und TÜV Termin eh nur 50 km ! Zum fahren habe ich noch meine Duke 790 oder ne Honda Rebel.

Bilder wären natürlich super toll. Eine andere Gabel muss nicht sein, Speichenräder und Lenker wären gut. Ich möchte auch nicht alles ändern, damit ein Rückbau möglich bleibt.

Danke und einen schönen Abend

User avatar
CH-Mario
Gileristi
Posts: 317
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Saturno umbauen

Post by CH-Mario » Thu Nov 01, 2018 4:16 pm

Uäääääh………...tu's nicht: die schönsten Saturnos sind die Originalen. Ist dir das Teil zu unbequem, der Lenker zu tief, der Rücken zu krumm und du zu alt? Kauf das Fun Bike oder die Enduro von Gilera! Gab ja zu genüge: NW, RC, RC-C, RC-R, XRT, Dakota usw.

Gruss CH-Mario

Post Reply