Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Peter Saturno
Heizer
Posts: 50
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by Peter Saturno » Fri Sep 21, 2018 8:42 am

Mein Zylinderkopf ist thermisch gerissen und muss geschweißt werden. Vorher wollte ich ihn entkalken und wenn ich gerade dabei bin, den Zylinder auch.
Frage 1:
Was machen meine Ventilschaftdichtungen oder auch meine Zylinderlauffläche, wenn ich die Teile in Essig einlege...? (Wobei die Dichtungen eh neu kommen und raus fliegen...)

Frage 2:
Bei der Gelegenheit möchte ich die Lauffläche kurz anhohnen und der Süßen neue Kolbenringe spendieren. Kennt jemand eine Quelle?

Frage 3:
Mein Kolbenbolzen Weist außen, wo er im Kolben sitzt einen Durchmesser von 21,99mm auf. Innen, im Pleuelauge 21,99mm Kennt jemand die Verschleißmaße? Wo bekomme ich einen neuen Kolbenbolzen mit Clips und eine neue Lagerbuchse für das Pleuelauge her? Die Gute hat einen Innendurchmesser von 22,03mm. Das macht 0,05mm Spiel zwischen Buchse und Bolzen. Das scheint mir ein wenig viel...

Zur Info:
Die Saturno ist nun seit 1991 in meinem Besitz und ich habe sie schätzungsweise 70.000 km bewegt, ohne Mucken. Meine Nockenwellen sehen aus wie NEU und die Schlepphebel auch. Die Ventilköpfe sind in keinster Weise eingelaufen. Die Zylinderlaufbuchse ist etwas blank, auch im Bereich Auslass - Einlass sieht man leichte Kippspuren des Kolbenhemdes.
Gutes Öl zahlt sich aus... Castrol 10W50 vollsythetisch...
Was ist gelb und kann nicht schwimmen...?
Ein Bagger...
Warum nicht ?
Hat nur einen Arm.

bcalloy
Gileristi
Posts: 588
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by bcalloy » Mon Sep 24, 2018 11:23 am

Moin,

Gegenfrage: Wo ist der Kopf gerissen?

Zu Frage 1: Nix!
zu Frage 2: Neue Kolbenringe? Bei der Laufleistung (und eigentlich auch sonst) nicht ohne neuen Übermaßkolben.
Buchse darauf aufschleifen und honen lassen.
zu Frage 3: Neue Lagerbuchse spendieren. Zur Not aus gebrauchtem Pleuel mit wenig Laufleistung.
zur Info: Daher auf Übermaß zurückgreifen. Ist 'n Einzylinder. Der braucht's bei 70.000 km einfach mal.
Oder gleich auf 102mm aufbohren lassen (NW-Zylinder und Kurbelwelle mit Pleuel gibt's grad bei ebay vom Forumsmitglied).
Kurbelgehäuse beim Saturno-Gehäuse auf 109,5mm aufspindeln lassen. Wirst deinen Spaß haben. :idea:

Gruß
Schraddelaugust

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8750
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by Joachim » Mon Sep 24, 2018 1:12 pm

das obere Pleuelauge hat eine Buchse?
Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

Und soweit ich mich erinnere hat der normale Nordie Zylinder eher 98mm Durchmesser ;)

Aber da die ganze Kiste sowieso gerade auseinander ist wuerde sich etwas in der Richtung anbieten.
Nordie Zylinder, Kolben, Pleuel und Wasserpumpe.....
Kopfdichtung anpassen nicht vergessen.
Wenn jmd (Peter kennt da ja jmd) gerade was passendes rumliegen haette.

Alles eine Preisfrage. Dumm, dass das mit der Duc gerade passiert ist :(

ciao Joachim
Image

bcalloy
Gileristi
Posts: 588
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by bcalloy » Tue Sep 25, 2018 6:27 pm

Moin,

bin ja grad auf einer Insel.

@ Joachim

Pleuelbuchse hier: https://www.ebay.de/itm/Kurbelwelle-Gil ... 2861971400 :wink:
Zylinder bei Erneuerung gleich mit dem besseren Hubraum ausstatten ist immer mein Tipp.

Gruß
Schraddelaugust

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8750
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by Joachim » Tue Sep 25, 2018 8:05 pm

ich nehme alles zurueck und behaupte das Gegenteil ;)
Die scheint tatsaechlich mit Buchse zu sein.
Ich dachte sowas gibt es garnicht mehr.
Kann aber sein, dass ich dabei die Carrillios im Kopf hatte

ciao Joachim
Image

User avatar
Peter Saturno
Heizer
Posts: 50
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by Peter Saturno » Wed Sep 26, 2018 5:53 pm

Hey... so viele Meinungen und Beiträge. Ich bin geschüttelt, nicht gerührt..
Alte Saturno Motoren sind aber die, die original belassen sind...
Deshalb wollte ich nicht tunen und sie noch weitere 30 Jahre fahren und dann vererben.
Nachdem ich jetzt die Leistung meiner Duc erfahren habe werde ich mich vielleicht später ärgern... Aber zum Durchladen wird die Duc herhalten. Mit 998 Motor ab Frühjahr 2019 und dann 136 PS... :twisted:

Folgender Stand bis heute:
Sie bekommt eine neue Buchse im Pleuelauge und einen neuen Kolbenbolzen. Neue Ringe und die Lauffläche wird neu angeschliffen.
Wegen der NiCaSil- Beschichtung fällt ein Aufbohren mit Übergröße raus. Die Bohrung wird nicht größer geworden sein, sie sieht auch noch super aus, nur ist sie mir etwas zu blank. Ich werde die Maße noch nachreichen. Die Ventile werden nachgeschliffen, deren Sitze auch und neue Führungen gibt es. Das sollte für die nächsten 50.000 reichen. dann ist die Kurbelwelle dran...
Zum Treffen 2019 reicht's aber allemal...
Was ist gelb und kann nicht schwimmen...?
Ein Bagger...
Warum nicht ?
Hat nur einen Arm.

User avatar
Peter Saturno
Heizer
Posts: 50
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by Peter Saturno » Wed Sep 26, 2018 6:10 pm

Hier der Riss mit 2K- Knetmasse abgedichtet. Hielt mehrere Jahre...
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Was ist gelb und kann nicht schwimmen...?
Ein Bagger...
Warum nicht ?
Hat nur einen Arm.

bcalloy
Gileristi
Posts: 588
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by bcalloy » Thu Sep 27, 2018 6:37 am

Moin,

na dann: toi, toi, toi!
Bin ja selbst auch für die eine oder andere ungewöhnliche Lösung zu haben.
Wenn ich wieder zuhause bin, werde ich noch einmal verdeutlichen, was ich damit meinte.

Gruß
Schraddelaugust

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 814
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by oekotopia » Sun Sep 30, 2018 12:01 pm

:D
Hallo Peter,
ich hab noch einen RC / Nordikopf.
Wenn der passt ...
Grüße Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

FelixMotalia
Gileristi
Posts: 268
Joined: Fri Jan 02, 2009 9:55 am

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by FelixMotalia » Sun Sep 30, 2018 12:27 pm

Moin,
die Köpfe der Modelle RC und Nordwest sind grundsätzlich unterschiedlich (Kanalform, Ventilgrößen, Verschraubung Ansaugstutzen). Außerdem haben diese Modelle beide einen Doppelvergaser. Das paßt auf der Saturno nur mit einem Y-Ansaugstutzen oder wenn man den Rahmen umschweißt. Die Saturno hat nur einen Vergaser.
Gruß Felix

bcalloy
Gileristi
Posts: 588
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by bcalloy » Wed Oct 03, 2018 3:07 pm

Moin,
Das paßt auf der Saturno nur mit einem Y-Ansaugstutzen
bitte niemals auch nur daran denken.Ich hab' da schon Sachen gesehen . . . . . . :kacke:
Geht nur bei langsam laufenden Maschinen, z.B. Generatoren, Oldtimern, landwirtschaftlichen Nutzgeräten, und dann nur einigermaßen.

Gruß
Schraddelaugust

bcalloy
Gileristi
Posts: 588
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by bcalloy » Wed Oct 10, 2018 10:10 pm

Moin Peter,
Wenn ich wieder zuhause bin, werde ich noch einmal verdeutlichen, was ich damit meinte.
Ich, meine, dass du den Zylinder in den Bereichen, wo der Kolben seinen höchsten Druck auf die Zylinderwände aufbaut,
mit einer Innenmessschraube genau messen musst, um fest zu stellen, ob der Verschleiss und damit das Spiel nicht zu gross geworden ist, um weitere
50.000 km zu halten.
Die Zylinderlaufbuchse ist etwas blank, auch im Bereich Auslass - Einlass sieht man leichte Kippspuren des Kolbenhemdes.
Das spricht für ein Spiel von ca. 1/10mm! :shock:
Aller Erfahrung nach verhält es sich so, wie von mir weiter oben beschrieben.

Gruss
Last edited by bcalloy on Sat Oct 13, 2018 6:40 am, edited 1 time in total.
Schraddelaugust

User avatar
Peter Saturno
Heizer
Posts: 50
Joined: Thu Apr 30, 2015 12:09 pm
Location: NRW

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by Peter Saturno » Thu Oct 11, 2018 7:03 pm

OK, das werde ich morgen beherzigen, wenn ich den nun geschweißten Kopf zum Motorenmann gebe. Danke! Dort wartet noch mein Zylinder auf die Messung. Bin gespannt...
Was ist gelb und kann nicht schwimmen...?
Ein Bagger...
Warum nicht ?
Hat nur einen Arm.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8750
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by Joachim » Thu Oct 11, 2018 7:43 pm

mal so aus Interesse....
Wie sieht denn so ein Kopf nach dem schweissen aus?
Krumm wie Banane?
Kann man den Verzug so gut beherrschen dass es kein Probleme mit den verbauten Teilen gibt?
Sprich alle Dinge die sich im Kopf bewegen. Nockenwellen z.B.
Dichtflaeche planen ist ja kein Problem, aber der Rest?

ciao Joachim
Image

bcalloy
Gileristi
Posts: 588
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Saturno Motorrevision Ersatzteile und Zylinder entkalken

Post by bcalloy » Thu Oct 11, 2018 10:01 pm

Moin,

tja Joachim, deine Vorbehalte sind berechtigt. Ganz einfach ist es nicht.
Bei meinem Versuch, den Saturno-Kopf an die Grenzen zu bringen, hat Hans Helms von VH in OL
mit vorgewärmten Kopf, wenig Strom und viel Geduld es es damals so hinbekommen, dass die Lagergassen der Schlepphebel und Nockenwellen noch fluchteten.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by bcalloy on Fri Oct 12, 2018 7:51 am, edited 1 time in total.
Schraddelaugust

Post Reply