Gabelsimmerringwechsel Saturno

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

UMO
Heizer
Posts: 50
Joined: Sun Jan 07, 2018 11:38 am

Re: Gabelsimmerringwechsel Saturno

Post by UMO » Sun Apr 22, 2018 7:15 pm

So, die Gabel hat neue SiRis und Staubkappen. Selbstverständlich mit Vaseline gefüllt. :lol:

Das Motörchen scheint inzwischen freier zu werden, gefällt mir im oberen Drehzahlbereich viel besser.
Der Übergangsbereich zeigt weiterhin noch Problemchen. Keine Ahnung, ob sie zuviel oder zuwenig Sprit bekommt.
Morgen werd ich den Vergaser nochmal zerlegen und nochmal vorsorglich saubermachen. Neue Kerze ist auch drin.
Wenn das nicht hilft, häng ich die Nadel als ersten Test mal eins höher.

Schöne Grüsse, Ulli :mrgreen:

P.S.: Auf dem Oltimertreffen und Teilemarkt in Mühldorf am Inn hab ich heute eine Saturno stehen sehen,- grün.
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8608
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gabelsimmerringwechsel Saturno

Post by Joachim » Sun Apr 22, 2018 7:59 pm

gruen sollte ja eigentlich Felix sein
Oder kommt noch jmd auf die Idee seine Saturno so zu lackieren

giggle Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 941
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Gabelsimmerringwechsel Saturno

Post by garagien » Mon Apr 23, 2018 5:53 am

Nadel immer in 2 lassen. Nicht zu viel ändern. Der Dello ist eigentlich primitiv einzustellen. Mach das mal bei einem Mikuni oder Keihin. Was heißt Übergangsbereich? Beim Beschleunigen im gleichen Gang? Bei welcher Drehzahl. Die Kiste muss im 5. Gang ab 3500 rpm eigentlich ruckfrei beschleunigen. Übergangsbereich ist immer zwischen LD und HD bzw. Schwimmerstand und immer nur bitte EINE Sache ändern. Ist die Tankentlüftung frei. Sind diese kleinen Membranen noch eingebaut? Fiept der Tank als ob Mäuse im Tank wären nach abstellen des Motors (das sind die Membrane)? Fährst Du mit Tankrucksack und blockierts die Luftzufuhr über den Tankdeckel? Alles schon passiert.
Zumindest gehts schon mal vorwärts.
Gruß
HP

UMO
Heizer
Posts: 50
Joined: Sun Jan 07, 2018 11:38 am

Re: Gabelsimmerringwechsel Saturno

Post by UMO » Tue Apr 24, 2018 6:44 pm

So. Vergaser vorsorglich nochmal saubergemacht. Neue Kerze eingebaut. Und Lehrlaufluftschraube letztlich auf "1,35 Umdrehungen raus" einjustiert. Jetzt geht das ganze schon viel besser ! :respekt:
Ob s wirklich schon 100%ig ist, wird die nächste Zeit zeigen.
Jedenfalls hamm mir zwei vorhin auch mal richtig Gas gegeben. Ja, wird schon !

Bei heissem Motor ist mir nun ein schabendes Geräusch von vorne unter dem Tank aufgefallen. Ich habe den Lüfter in Verdacht. Bei der geringen Laufleistung sollte da aber noch kein Schaden dran sein. Möglicherweise schabt das Lüfterrad irgendwo an.

Grad fällt mir auf, dass die Motordinge hier nun unter "Gabelsimmerrringwechsel" laufen. Das hab ich nicht ganz glücklich angepackt. Sorry dafür !

Und ansonsten herzliche Grüsse, - es geht voran, HP, oder ? *drinks*
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8608
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gabelsimmerringwechsel Saturno

Post by Joachim » Tue Apr 24, 2018 7:03 pm

aufpassen, das Luefterrad loest sich an Saturnos wohl gerne mal und dann ist schnell ein Loch im Kuehler

caio Joachim
Image

UMO
Heizer
Posts: 50
Joined: Sun Jan 07, 2018 11:38 am

Re: Gabelsimmerringwechsel Saturno

Post by UMO » Tue Apr 24, 2018 7:50 pm

Ja, danke für den Hinweis, Joachim ! Ulli
Womit Du früher rumgekarrt, das lebt auch in der Gegenwart

garagien
Gileristi
Posts: 941
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Gabelsimmerringwechsel Saturno

Post by garagien » Tue Apr 24, 2018 8:19 pm

nur bei den ersten Saturnos waren die Lüfterräder aufgesteckt. Die Händler wurden von Piaggio über den Mangel informiert, ich habe damals (1989) von meinem Händler ein neues Lüfterrad im Austausch bekommen mit zusätzlicher Schraubensicherung ohne das mein Kühler Schaden nahm. Meine Frau hat die Saturno über einen Guzzi Händler bekommen, der scherte sich wohl überhaupt nicht mehr darum. Sie hatte einen Kühlerdefekt, der unterwegs mit UHU-Plus geflickt wurde und immer noch verbaut ist.
Natürlich geistern immer noch einige Saturnos mit den alten Lüftern herum. Nicht jeder hatte wohl so einen rührigen Händler wie ich damals.
Gruß
HP

Post Reply