Schwimmerachse Teikei

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8674
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Schwimmerachse Teikei

Post by Joachim » Sun Mar 18, 2018 7:45 pm

Hallo

am Wochenende hatte ich einen Teikei Vergaser aus einem Roller in der Hand.
Sah aber an vielen Stellen gleich aus wie der aus der Nordie
Ich habe mal wieder heftig geschwitzt bis die Achse vom Schwimmer raus war.
Die Halter brechen da ja gerne ab.
Diesmal habe ich mir das Teil mal genauer angesehen.
Die Achse selbst ist zylindrisch.
Die beiden Halter haben unterschiedliche Bohrungen.
Durch eine rutscht die Achse locker durch, die andere Seite ist kleiner und klemmt die Achse fest.
Auf einem der beiden Halter ist ein kleiner Pfeil. Dort ist die kleinere Bohrung.
Der Pfeil zeigt also die Ausbaurichtung an.
Also in Pfeilrichtung die Achse raus schlagen.Dabei unbedingt den Halter mit dem Pfeil irgendwie abstuetzen. Bricht leicht ab ;)
Reparatur ist aber moeglich.
Zum einbauen die Achse von der anderen Seite durchschieben (geht ja leicht) dann Halter (der mit dem Pfeil) abstuetzen und die Achse vorsichtig einschlagen.
So... bis zum naechstes mal habe ich das ja wieder vergessen, kann dann aber mittels der hervorragenden Forensuchfunktion schnell hier nachschauen giggle

ciao Joachim
Image

Post Reply