"Spezialwerkzeug" Ritzelschraube

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Post Reply
garagien
Gileristi
Posts: 977
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

"Spezialwerkzeug" Ritzelschraube

Post by garagien » Tue Mar 06, 2018 6:33 pm

Moin,

Was tun wenn ein ausgebauter Motor vor einem steht und die Ritzelschraube wurde vorher (im eingebauten Zustand mit Antriebskette) nicht gelöst.
Bisher habe ich mich mit einem “Spezialwerkzeug” für einen NSU-Max Motor geholfen (gleiche Kettenteilung). Das war aber immer ein Gefummel, da man das Wiederlager irgendwo unter dem Gehäuse festklemmen musste.
Heute bin ich beim Aufräumen über ein Reststück einer gekürzten Kette gestolpert. Ein Stück Flachstahl und eine Gewindestange fand sich auch noch. Zwei Löcher gebohrt und fertig war das Gilera “Spezialwerkzeug”. Je nachdem ob man löst oder festzieht legt man die Kette oben oder unten übers Ritzel, fertig.
Übrigens, der Motor mit der versifften Wasserpumpe, siehe Forumeintrag Wasserpumpe, ist eine kleine Wundertüte. Carillopleuel gefunden und Kolben/Zylinder sind im neuwertigen Zustand, 4/100 mm Spiel.

Gruß
HP
100.jpg
101.jpg
102.jpg
103.jpg
104.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Achim
Gileristi
Posts: 791
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: "Spezialwerkzeug" Ritzelschraube

Post by Achim » Tue Mar 06, 2018 7:25 pm

... wahrscheinlich bekomme ich jetzt wieder Prügel. Ich halte es aber aus :mrgreen:
Motor ist ausgebaut und kein Gang ist eingelegt: Gang einlegen (klappt natürlich nur, wenn der Flaschenöffner wieder eingesetzt wird), Schlagschrauber angesetzt und ab ist die Schraube. Ok, mit dem "Spezialwerkzeug" ist es natürlich fachmännischer :mrgreen:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8777
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: "Spezialwerkzeug" Ritzelschraube

Post by Joachim » Tue Mar 06, 2018 7:26 pm

man kann ja ausnahmsweise auch mal positiv ueberrascht werden ;)

ciao Joachim
Image

garagien
Gileristi
Posts: 977
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: "Spezialwerkzeug" Ritzelschraube

Post by garagien » Tue Mar 06, 2018 8:03 pm

mit dem Schlagschrauber macht man auch nur solange, bis einem mal der Schraubenkopf abreißt. Irgenwo muss ich noch so eine Getriebewelle herumliegen haben giggle . Andere schmieren das Gewinde komplett mit Loctite voll und wundern sich, dass sich die Schraube nicht mehr löst, dann hilft nur Gewalt und auf einmal geht das Gewinde flöten, nicht an der Schraube, nein in der Getriebewelle, so ein Ding habe ich glaube ich auch noch giggle . Also lieber etwas sensibler wenn es gar nicht geht, mit dem Brenner die Schraubensicherungspampe aufweichen, da kann man noch mal etwas retten. Polnische Kracher sind nicht immer eine Lösung.

Gruß
HP

garagien
Gileristi
Posts: 977
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: "Spezialwerkzeug" Ritzelschraube

Post by garagien » Fri Mar 09, 2018 7:32 am

Moin,

Anbei zwei Gruselfotos aus meinem Archiv.
Während der Fahrt passiert, Ritzel abgefallen, da Schraube gebrochen. Zum Glück glimpflich ausgegangen ohne weitere Schäden (nicht mir passiert). Schadensursache unklar. Schraube ist am Gewindeansatz abgebrochen, vermutlich durch Vorschädigung . Bedingt durch zu hohes Anzugsmoment (Längung im Geiwindebereich)? Vorschädigung durch pulsierende Krafteinwirkung durch Schlagschrauber? Leider ging der Schraubenkopf verloren. Möglicherweise war eine Schraube mit zu geringer Festigkeit verbaut? Oder ? Oder?
Die Getriebewelle konnte übrigens gerettet werden.
Will nur sagen, auch an so einem popeligen Pfennigartikel kann Dein Leben dranhängen. Bitte also entsprechend liebevoll behandeln.

Gruß
HP
DSCN1551.JPG
DSCN1552.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

garagien
Gileristi
Posts: 977
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: "Spezialwerkzeug" Ritzelschraube

Post by garagien » Fri Mar 09, 2018 7:32 am

DSCN1551.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Post Reply