Trunkenbold

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

Achim
Gileristi
Posts: 755
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Trunkenbold

Post by Achim » Thu Jun 22, 2017 10:18 am

... gut erkannt :mrgreen:

Grundsätzlich sehe ich es genau so.
Der Reiz des Anhängers hat aber auch noch andere positive Aspekte :roll: ... wenn z.B. die Straße ausgegangen ist oder das Moped will aus anderen Gründen nicht mehr. Jetzt kann man zu recht sagen, dafür gibt's die ADAC Plus Mitgliedschaft. Sehr empfehlenswert :mrgreen:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8605
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Trunkenbold

Post by Joachim » Thu Jun 22, 2017 3:08 pm

ADAC wird fuer unsere zuverlaessigen Moppeds einfach nur ueberbewertet ;)

ciao Joachim
Image

Achim
Gileristi
Posts: 755
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Trunkenbold

Post by Achim » Thu Jun 22, 2017 4:17 pm

Das stimmt, meine Nordie ist bisher immer auf eigener Achse nach Hause gekommen.
Es gibt da aber noch andere Mopeds in meinem Stall, wo die +Mitgliedschaft hilfreich war :mrgreen:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8605
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Trunkenbold

Post by Joachim » Thu Jun 22, 2017 7:55 pm

ich weiss giggle

ciao Joachim

PS koenne Helme eingentlich auch schrumpfen?
Nachdem mein guter alter Shoei bei Daniela ja nass geworden war und die Innenausstattung damit wohl endgueltig das zeitliche gesegnet hat wollte ich mal meinen Reservehelm probieren.
Gekauft vor ein paar Jahren im Sonderangebot. Uvex Carbon... wunderbar leicht.
Nur geht der kaum ueber meine Birne und die Brille passt garnicht mehr drunter.
Den hatte ich damals doch anprobiert und fuer gut befunden :?:
Hatte ich da noch meine alte Brille? Ja.
Irgendwie komisch.
Ich geh morgen mal zum Frisoer ;)
Image

User avatar
Mr. NORKA
Gileristi
Posts: 180
Joined: Mon Oct 31, 2016 7:37 am
Location: Wolfenbüttel

Re: Trunkenbold

Post by Mr. NORKA » Thu Jun 22, 2017 10:24 pm

Nehme gerne noch Termine an!
:)


Der Malte.
www.malte-der-friseur.de
Nach der Saison, ist vor der Saison.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8605
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Trunkenbold

Post by Joachim » Fri Jun 23, 2017 7:55 am

danke fuer das Angebot, aber die Anfahrt ist mir dann doch etwas weit

giggle Joachim
Image

User avatar
Mr. NORKA
Gileristi
Posts: 180
Joined: Mon Oct 31, 2016 7:37 am
Location: Wolfenbüttel

Re: Trunkenbold

Post by Mr. NORKA » Fri Jun 23, 2017 9:41 am

Schade, hätte mir gerne ein Stück Helmgeschichte angeschaut.


Der Malte.
Nach der Saison, ist vor der Saison.

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1230
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Trunkenbold

Post by Dietmar » Sat Jun 24, 2017 6:47 pm

:nix: :nix: :nix:
@ Malte ,
wie auf deiner Site - In der aktuellen Mode - eher Nr. 2 für Joachim ,
Passt fast zum Baujahr.
Nr. 1und 3 geht vom Helm her gar nicht.
kannst du da auch die Gileraringe reinmachen ? Natürlich in Gilerarot zu dem Icegrey.

Gibt es dann einen Forumspreis ? Wegen der Anfahrt ?
:nix: :nix: :nix:

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8605
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Trunkenbold

Post by Joachim » Sat Jun 24, 2017 7:28 pm

vergiss es....
Da muss ich ja morgens frueher aufstehen und stylen.
Das ist ein absolutes no go

ciao Joachim <saure Gurken Zeit, oder?>
Image

User avatar
Mr. NORKA
Gileristi
Posts: 180
Joined: Mon Oct 31, 2016 7:37 am
Location: Wolfenbüttel

Re: Trunkenbold

Post by Mr. NORKA » Mon Apr 09, 2018 7:11 pm

Regel1: Vertraue deinem Forum!
Regel2: Nutze deine Augen.

Moin, nach all eurer Hilfe hier zum Thema fuhr ich erstmal ein wenig so rum. Viel Gelegenheit dazu hatte ich so wie gewünscht.

Ein Problem gab es nur. Fuhr man mit ihr auf eine z.B. Landstraßen Kreuzung zu und steppte die Gänge runter konnte sie ausgehen.
Per Gemischschraube das Problem zu lösen klappte nicht so recht. Leerlauf erhöhen war nicht der richtige Weg.
Also heute alles nochmal am Vergaser kontrollieren. Sie rannte ja sonst echt gut. Runter mit dem Ding.
Wie vermutet war die Leerlaufdüse zu klein.
Hatte das Forum (Orakel) unrecht?

Nee, es hat recht. Nur diese kack Leerlaufdüse aus dem Repsatz stimmte nicht. *durchdreh*
Schick sieht sie aus. Auch mit einer 48 beschriftet. Doch das war es dann auch schon.
Mag sein das der Düsendurchmesser nur marginal kleiner wirkt, doch das Ende mit den seitlichen Durchbohrungen ist auf alle Fälle zu klein.
Drum kam die "gebrauchte" 48er wieder zum Einsatz. Und siehe da sie rennt wie Bolle. Erscheint auch nun kraftvoller im unteren Bereich zu sein. Was logisch erscheint.
Nachgemessen habe ich nicht. War mir zu doof.

Drum vertrau auf das was Erfahrene sagen und schau hin was du verbaust.
Endkontrolle macht der Verbraucher und der bist du selbst.

Der Malte.
Nach der Saison, ist vor der Saison.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8605
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Trunkenbold

Post by Joachim » Mon Apr 09, 2018 7:29 pm

*thumb*

Ich muss meinen Vergaser auch noch mal raus machen *deibel*
Irgendwann letztes Jahr hatte ich den Leerlauf verloren.
Vor Weihnachten den Vergaser ausgebaut und in die Reinigungswanne geworfen.
Wieder zusammen und irgendwann eingebaut.
Gestern, in meinem grenzenlosen Optimismus, den Helm geschnappt und raus in die Garage
Knoepfchen... rennt los wie Sau. Schnell aus.
Nochmal ohne Choke. Dito. Leerlauf knapp ueber 4000 *durchdreh*
Mal sehen was ich da zusammen gepfuscht habe.
Ein Trost, Vergaser einbauen geht bei diesen Temperaturen deutlich besser als im Januar :)

ciao Joachim
Image

User avatar
Mr. NORKA
Gileristi
Posts: 180
Joined: Mon Oct 31, 2016 7:37 am
Location: Wolfenbüttel

Re: Trunkenbold

Post by Mr. NORKA » Mon Apr 09, 2018 9:42 pm

Stimmt,
doch als Friseur habe ich ja einen Haarfön in der Werkstatt giggle !

Hm, ob der Unterdruck geregelte Gasschieber bei dir klemmt?

Meiner scheint etwas träge beim schließen zu sein. Normaler Standgaswert stellt sich ab und an erst etwas verzögert ein. Also vorher eher bei 2500 U/min.

Der Malte.
Nach der Saison, ist vor der Saison.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8605
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Trunkenbold

Post by Joachim » Tue Apr 10, 2018 6:25 pm

Knack und ab *durchdreh*

Vorhin mal flott den Vergaser ausgebaut und zerlegt.
Dabei dann genauso flott einen der Halter fuer die Schwimmerachse abgebrochen.
Super....

Gefunden hab ich auch nix.
Naja. zuerst mal reparieren.

ciao Joachim <gerade leicht angefressen>
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1230
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Trunkenbold

Post by Dietmar » Tue Apr 10, 2018 7:00 pm

:kacke: :kacke: :kacke:
Da gebe ich besser keinen Komentar ab.

@Malte
ausbauen , den Sekundärschieber und die Membrane mit Silikonspray behandeln, bis das wieder schön
fluffig ist. giggle
Wenn der schon Draussen ist ... gleich alle Luftkanäle reinigen.

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Mr. NORKA
Gileristi
Posts: 180
Joined: Mon Oct 31, 2016 7:37 am
Location: Wolfenbüttel

Re: Trunkenbold

Post by Mr. NORKA » Tue Apr 10, 2018 9:47 pm

Tut mir leid mit dem Vergaser. So eine Scheiß Aktion hatte ich auch schon. Hab dabei den besseren der 2 Vergaser geschrottet.


Das mit dem einsprühen hatte ich mir auch überlegt. Kam mir nur wie eine Notlösung vor.
Gereinigt und durch gepustet hatte ich ihn schon.



Der Malte.

P.S.: Werde es gegebenenfalls nach holen.
Nach der Saison, ist vor der Saison.

Post Reply