Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby garagien » Tue Feb 07, 2017 12:38 pm

Moin,

https://www.frankenheim.de/
http://www.bierranking.de/index.php/bie ... enheim-alt

Hab gehört, dass in den Kneipen bei uns eh den Touristen nur Frankenheim (Hätt' Adam Düsseldorfer Alt besessen, hätt' er den Apfel nie gegessen!) angeboten wird, um für die Einheimischen die besseren Sorten vorzuhalten. Zu meiner Berliner Zeit haben wir ja auch kein Schultheiss (Schultheiss Bier unerreicht, zwei getrunken, drei ges……) oder Engelhardt (Engelhardt macht ……hart) oder Kindl (ist Schwindel), getrunken, war auch nur Tourieplörre.
Egal, ich liefere wir gewünscht. Trinke eh lieber Pils. Und die Geschmäcker sind (zum Glück) ja verschieden, (denn sonst würden ja alle eine Saturno fahren). giggle

Leider hat sich Sascha nicht mehr gemeldet, so wird es dann vielleicht auch kein Bier geben. :cry:

Gruß
HP
W_Alk_03.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1135
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby Dietmar » Tue Feb 07, 2017 8:06 pm

@HP
echt nettes Design, aber ich liebe es ... das Frankenheim Alt, habe aber auch kein Problem mit Fiege Pils--- das mögen wir auch.
Sollte sich Sacha mal positiv melden .. dann wie vor.
Wenn keine Meldung und Patt, dann bring ich den mit. Ich hab ja ein Topcase für die Kiste und den Schlafsack kriege ich auch noch unter.

:D Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby garagien » Wed Feb 08, 2017 6:48 am

Moin,

ja, beschlossen.
Ansonsten "versuchen" wir natürlich auch wieder unser Sommertreffen zu organisieren, da würde dann auch ggf. eine Kiste Frankenheim stehen. 8)

GileraNordwest65
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Sat Mar 25, 2017 10:22 am

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby GileraNordwest65 » Mon Mar 27, 2017 6:06 pm

Hallo,
leider habe ich genau das gleiche Problem, wie bereits oben von Sascha genannt.
Ich würde gern wissen, wie ich das Problem lösen kann.. Kann mir jemand sagen, wie diese "Geschichte" ausgegangen ist?
Vielen Dank und freundlicher Gruß
Ralf

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8186
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby Joachim » Mon Mar 27, 2017 7:41 pm

Hallo und willkommen,

was jetzt die Ursache war/ist wird nur letztlich Sascha klaeren koennen.
Der hat aber wohl andere Prioritaeten gesetzt.
Ansonsten bleiben die 2 Moeglichkeiten im threat.

Freilauf
Startermotor selbst

Prueft eigentlich der Boschdienst noch solche Motoren?
Frueher haben die das zumindest gemacht.
Schoen unter Last wie sich das gehoert.
Aber wenn ich mir die Preise fuer Startermotoren (fuers Auto) in der Bucht so ansehe wird das nicht mehr lohnen.

Dietmar hat ja schon erklaert was man am Motor selbst kontrollieren und reinigen koennte
Wenn es beim starten laut knallt kaeme der Freilauf in Frage.

ciao Joachim
Image

GileraNordwest65
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Sat Mar 25, 2017 10:22 am

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby GileraNordwest65 » Mon Mar 27, 2017 8:29 pm

Hi,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ich gehe stark davon aus, dass es bei mir der Anlasser sein wird, da ich kein knallen höre oder ausgeschlagenen Freilauf habe.
Weißt du wo ich noch einen Anlasser bekommen könnte? Im Internet ist leider nichts mehr zu bekommen..

MfG Ralf

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby garagien » Tue Mar 28, 2017 11:11 am

Moin,
haben das Thema aktuell an zwei Saturnos. Anlasser dreht nur langsam durch und bekommt den Motor nur 2-3mal über den Totpunkt, dann schwächelt schon die Batterie. Eine Saturno haben wir hinbekommen. Nach Strommessen, Austausch von diversen Teilen (hat nichts geändert), Rückbau verblieb das Thema Strom+ und Masse- übrig. Alle Masseanschlüsse am Rahmen gelöst, metallisch gereinigt und mit neuen Schrauben befestigt. Desgleichen für die +Leitungen von Batterie über Magnetschalter zum Anlasser. Dabei festgestellt, dass die innere Polmutter am Anlasser nicht fest war und der Pol sich drehen konnte, ob´s das war, glaube ich allerdings nicht. Nach einer Stunde Fummelei, siehe da, der Anlasser dreht sich „normal“ und der Motor springt auch sofort an.
Die andere Saturno werden wir entsprechend auch so überprüfen.
Gruß
HP

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8186
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby Joachim » Tue Mar 28, 2017 4:26 pm

hat der Anlassermotor eigentlich noch ein Getriebe.
Sorry, aber das ist schon sooo lange her :roll:
Irgendwie habe ich einen Planetensatz im Kopf.
Kann aber auch einer vom 4raedrigen Fuhrpark gewesen sein. Da hatte ich in den letzten Jahren mehrere auf.
Da koennte dann ja auch mal was 'klemmen'

ciao Joachim
Image

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 772
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby oekotopia » Tue Mar 28, 2017 5:27 pm

:D
Hallo Joachim,
guck doch einfach in die völlig unnötige
Ersatzteilliste,da sind doch Explosionszeichnungen drin. :wink:
Grüße Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

garagien
Gileristi
Posts: 608
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby garagien » Tue Mar 28, 2017 5:36 pm

Hi Joachim,
gut aufgepasst, Planetengetriebe richtig, klemmen nicht möglich. Ich hatte aber mal einen Anlasser auf dem "Prüfstand", da hat sich nach der Demontage herausgestellt, dass der Vorbesitzer es "gut" meinte und alle drehenden Innereien in Fett ertränkt hatte, da waren die Kohlen auch nicht mehr Fettfrei. Beim Anlasser gibt es tausend Möglichkeiten, etwas falsch zu machen, meine Botschaft wäre, nicht öffnen oder nur von Leuten, die sich auskennen. Ansonsten ist der Anlasser zu 99% keine Fehlerquelle.
Gruß
HP

User avatar
bcalloy
Gileristi
Posts: 435
Joined: Thu Feb 10, 2005 6:37 pm
Location: Delmenhorst
Contact:

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby bcalloy » Tue Mar 28, 2017 5:40 pm

Moin,

jo, das kenn' ich.
Trat immer nach jahrelangem Stillstand auf.
Alles demontiert, geprüft (inkl. Masse), montiert, dann lief's.
Undefeniertes, nach zuviel Widerstand sich anfühlendes Gezicke. Relais?
Italienerin halt!
Hab' noch eine auf zwei Beinen, eine echte Herausforderung! *deibel*
Aber dafür lieben und leiden wir ja. *thumb*
Und ohne taugt das Leben weniger.

Gruß
Schraddelaugust

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1135
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby Dietmar » Tue Mar 28, 2017 7:49 pm

Was sein kann am Anlasser Kohlenstaub und Feuchte. das wäre zu reinigen.

Anlasserrelais zu hoher Übergangswiderstand --- durch Oxidation /lange Standzeit

Batteriekapzität nicht mehr da

Reparaurversuch von einfach nach schwerer.

1. Gute Autobatterie anklemmen und testen --- Ok --- dann neue Moppedbatterie
Nicht Ok ---
2. Mit einem Starthilfe Kabel das Starter Relais umgehen --- Ok neues Startrelais oder die + und - Verbindungen checken " Alle "
Nicht OK --- die gleich Prozedur mit der Autobatterie
Ok --- dann neue Moppedbatterie und die Kontakte oder
ein neues Starterrelais
Nicht Ok--- Anlasser ausbauen und säuben und fachmännisch überholen
incl. des Planetengetriebes . Lt. HP nicht überfetten. Wichtig
3. Neuer Test Ok --- Moppedfahren
Nicht Ok --- Anlasserfreilauf
Nach K*M Dealer fahren und das Ersatzteil kaufen.

eine Frage hätte ich wie viele Km hat der Motor ca. runter ?
LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

GileraNordwest65
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Sat Mar 25, 2017 10:22 am

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby GileraNordwest65 » Wed Mar 29, 2017 4:34 am

Hallo,vielen Dank für die Antwort.Ich habe leider keinen gefunden(Bosch überprüft die Anlasser nicht mehr).Habe den Anlasser erneut auseinander genommen und gereinigt,baue ihn nachher wieder ein und hoffe das es dann funktioniert. :o Ich weiß auch nicht mehr was ich noch tun soll.Mfg

Achim
Gileristi
Posts: 688
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby Achim » Wed Mar 29, 2017 7:20 am

Du hast eine PM.

GileraNordwest65
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 4
Joined: Sat Mar 25, 2017 10:22 am

Re: Gilera Nordwest dreht beim Starten schlecht durch

Postby GileraNordwest65 » Wed Mar 29, 2017 8:18 am

Sei nicht böse, aber was ist p.m? :shock:


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests