Gileratreffen 2017

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1143
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Tue Dec 06, 2016 8:54 pm

Es ist früh --- aber nach dem Treffen ist vor dem Treffen !!!

Da die Kalenderaktion ja positiv abgeschlossen ist ... wäre das Treffen was für die Agenda.

Wir haben ja die letzten Jahre fast alle unerledigten Punkte abgearbeitet :D :D :D
Da bleibt nur was Neues giggle giggle giggle

Vielleicht legen wir das Treffen nach die Eisheiligen und über die Touren sollten wir reden.
Da wäre die unerledigte Ourtour , Hunsrück - Mosel hatte ich viel gemacht die letzten Jahre, also out.

Schaut euch die Gegend an - sucht euch was aus und meldet euch.
Ein langes WE ist geplant - Was wollt Ihr sehen oder wo wollt ihr hin ?

Einfach melden

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8213
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Tue Dec 06, 2016 9:10 pm

die grosse Diskussion ist eroeffnet :)

Ein bisschen muessten wir uns ja auch nach der Location richten.
Ich schaetze doch mal, dass die weiter bestehen bleibt.
Also Termin vermutlich wieder erst, wenn der Ring seinen Jahresplan draussen hat.

Langes WE waere aus meiner Sicht wieder ok.
Wann ist denn dieses Jahr Pfingsten?
Obwohl da ja auch jeder andere Moppedverein sein Treffen hat was gelegentlich zu Terminuebrschneidungen fuehrt.
In den letzten Jahren hatten wir doch richtiges Glueck mit dem Wetter.
Letzes Jahr war es ein wenig frisch. Aber frag' mal Achim oder Georg wie das zeitweise am alten Termin war ;)
Was waren wir froh dass diese Huette eine Heizung hatte *deibel*

ciao Joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1143
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Thu Jan 05, 2017 8:47 pm

rulez rulez rulez
Push du Threat, ab nach oben. rulez rulez rulez

Dieses Jahr sehen die möglichen Termine ja wesendlich besser aus, da die Eisheiligen ja vom 11 bis 15 Mai sind.
Also könnten wir " je nach Rennkalendender Dani " das Himmelfahrtwochenende (25-28.05) oder Pfingsten (02-05.06)
ins Auge fassen. Diese Termine sollten dann auch frostfrei sein . :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Mir würde Pfingsten besser passen, oder lieber sein , aber ich bin da offen.

Meldet euch einfach wegen dem Programm , wo wolllt Ihr fahren - was sollte abgegrasst werden.
Oder einfach so euer Gilerastorming , natürlich für die Eifel.


Liebe Grüsse Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

Achim
Gileristi
Posts: 693
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gileratreffen 2017

Postby Achim » Thu Jan 05, 2017 10:40 pm

:mrgreen: letztes Jahr *frisch* aber mit Kaminofen, Holzhütte war *frischer* aber ohne Ofen :mrgreen:

Wenn Mosel nicht so gewünscht ist. Wir könnten ja mal ein Auge auf Belgien werfen. Das wäre bestimmt auch im Sinne von Geert. Da gibt es
so viele schöne Sachen/Orte ... vielleicht auch Spa etc. War damals ein sehr schöner Ausflug. Wir haben ja noch genügend Zeit.
Ich war letztes Jahr das ein- oder andere Mal mit dem Moped in Belgien, an Tagen wo es in der Eifel zu voll war. Ich bin da ganz optimistisch
das der Dietmar uns wieder gut führt :mrgreen:

Ende Mai langes WE Treffen bei Dani und dann einen Tagesausflug nach Assen ( 6.00 Uhr morgens los und spät abends zurück) :mrgreen: Gut die Hin- und Rückfahrt wäre ein bischen öde. In Assen vor Ort ist es aber immer ganz nett. Nicht direkt erschlagen, ist nur eine Idee :mrgreen:

Wir sind ja flexibel :wink: Jetzt der Nächste bitte ... mit Vorschlägen.

garagien
Gileristi
Posts: 619
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Gileratreffen 2017

Postby garagien » Fri Jan 06, 2017 9:44 am

die Bikers Classic in Spa ist vom 30. Juni - 2. Juli. Wir sind dort seit Jahren als Fahrer (non Gilera) oder als Helfer aktiv. Es gibt einen riesigen Campingplatz und die Verpflegung übernimmt das Fahrerlager. Also schon ein recht netter Ort für ein Treffen, bietet 3 Tage Rennsport und viel Programm daneben, immer wieder lohneswert bei moderaten Preisen.
Wir sind zwar im Fahrerlager untergebracht, aber Besucher sind bei uns immer willkommen.
Es gibt am Sonntag eine "Tourirunde" um den neuen und alten Kurs, bunt gemischt mit allen Rennmaschinen etc., begleitet von der Polizei, da war unsere Esther im letzten Jahr mit meiner GR1 (Fahrerlagermopped) dabei und hat Gilera, als Einzige, würdig vertreten.
Gruß
HP (+ andere Gilerabesitzer)
http://www.bikersclassics.be/

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1143
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Sat Jan 07, 2017 7:03 pm

So da sind ja mal die ersten Vorschäge.

@Achim , Assen hat was , aber ich glaube nicht das 750 Km Autobahn gewünscht sind. *Crono

@all
Spa wäre besser und war auch schon mal nett ... dann sollte man nur "vorher" zum Essen einkehren.
Weil auf dem Gelände war es echt sch..... und teuer.
Und der Kalender gibt für die oben genannten Termine keine Moto Veranstaltung her.

@HP
Die Biker Classics , das wäre aber nur ein kurzes WE .
Also Fr. Anreise Leimbach, Sa. Leimbach - Spa - Aufendhalt - Spa - Leimbach So. Abreise.
Nicht optimal.

*thumb* *thumb* *thumb* Aber es wird
LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1143
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Mon Jan 30, 2017 8:15 pm

@ all
Da zu unseren bevorzugten langen WE`s keine Renntermine an den Strecken (Spa - Nürburgring oder Colmarberg )sind .
Bleibt nur Eigeniniative übrig.

Einmal hätte ich noch die unerledigte Our-Tour geändert
und eine schöne Tour durch die Eifel mit Rheinfähre und den Westerwald und zurück zur Eifel
Schön mit 2 Pausen über die Berge durch die Täler und viele Kurven *thumb*

Aber die Touren sind noch veränderbar. Das sind Vorschläge --- meldet euch. Und wer Bock hat zum mitfahren.

LG Dietmar
Last edited by Dietmar on Wed Feb 01, 2017 8:29 pm, edited 1 time in total.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8213
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Mon Jan 30, 2017 8:25 pm

Dietmar wrote:Da zu unseren bevorzugten langen WE`s keine Renntermine .....
Bleibt nur Eigeniniative übrig.


Ich hoffe mal dass du damit nicht meinst, dass die Ausfahrt zur Rennveranstaltung wird ;)

Und wer Bock hat zum mitfahren.


Ich lasse es, wie bisher, beim hinterher fahren ;)

Seefahrt waere auch wieder dabei. Extra fuer Achim

Alles wird gut, Joachim giggle
Image

Achim
Gileristi
Posts: 693
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gileratreffen 2017

Postby Achim » Mon Jan 30, 2017 9:20 pm

Kurven + *drinks* Pausen + über das Wasser schippern finde ich ja immer gut :mrgreen:

Letztendlich überlasse ich dem Kapitän Dietmar aber vollkommen freie Hand.
Du hast immer schöne Touren etc. geplant.
Das Vertrauen hast du dir verdient *thumb*

Ich hoffe mal dass du damit nicht meinst, dass die Ausfahrt zur Rennveranstaltung wird ;)

*deibel* Joachim, die Letzten werden die Ersten sein *deibel*
In den Motomania Heften kann man sich ein paar gute Anregungen holen. :mrgreen:

Es wird wieder schön werden :wink:

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1143
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Tue Jan 31, 2017 9:21 pm

@ Joachim
Ich hoffe mal dass du damit nicht meinst, dass die Ausfahrt zur Rennveranstaltung wird ;)


Nee , so war das nicht gemeint ... nur das an den möglichen Terminen auf den Rennstrecken keine
Veranstaltungen sind.

Das sollte schon so wie "immer " eine Ausfahrt innerhalb der StVO sein ... kleine Ausreisser einzelner Teilnehmer
sind natürlich möglich . giggle giggle giggle
Auch hier gilt am nächsten Breakpoint wird gewartet.

Eigendlich ging es mir eher um die Streckenauswahl und Einkehrlokale.
wie Italiener - Belgier - Franzman/Luxer - Deutscher oder Dönerman giggle giggle giggle

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 773
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Gileratreffen 2017

Postby oekotopia » Wed Feb 01, 2017 6:42 pm

:D
Geht auch vegan,oder ist an den Gileras irgend was
aus Leder? *deibel*
Gruß Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1143
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Wed Feb 01, 2017 7:52 pm

@Georg,
meine Nordie verträgt echt schlecht halbveganen Sprit. Wenn die jetzt auch noch Rapsoel saufen soll....
Da habe ich echt Bedenken mit meiner Nordi, oder der Winterkorn programmiert mein Steuergerät und usw. um.
Vielleicht geht es dann, aber der Driver muss dann auch um erzogen werden.

Also wenn du beim Treffen gerne ein Kichererbsengericht wünscht , lege ich die Touren gerne um. rulez rulez rulez

LG Dietmar giggle giggle giggle
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1143
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Thu Feb 02, 2017 8:59 pm

Ich habe die "Our-Tour" mal näher zur Our verlegt. Würde "mir" besser gefallen,

Dann wäre da noch die Essen Frage ... die Luxer sind recht teuer .
Schaut mal auf die grünen Fahnen.

Eure Meinung dazu.
LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 773
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Gileratreffen 2017

Postby oekotopia » Fri Feb 03, 2017 11:17 am

:D
Hallo Dietmar,
"vegan" war nur ein Scherz am Rand,(Tellerrand?).
"Dann wäre da noch die Essen Frage ... die Luxer sind recht teuer ."
Wenn ich einmal im Jahr zum Gileratreffen fahre und dann eine
Tour nach Luxemburg mache muß das Essen nicht billig sein.
Hauptsache gut. :wink:
Gruß Georg

PS.Wo sind die grünen Fahnen?
Wer früher stirbt ist länger tot.

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1143
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Fri Feb 03, 2017 8:16 pm

@Georg
Teuer oder billig meinte ich auch nur die Qualität./Preis ungetestet.
Wenn ich den Link ankliche , kommt einmal unterhab von Dasburg und in Park Hosingen immer
ein grünes Fähnchen.
Einmal Brasserie und einmal Pizza

Das will ich Feedback
LG Dietmar , der auch gerne gut isst.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests