Gileratreffen 2017

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1084
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Mon May 01, 2017 3:57 pm

@RGS

der Ring wird nicht direkt von den geplanten Touren angefahren, aber gut zu wissen das RaR am WE ist.

@Achim
da kannst du morgens ja ausschlafen. giggle

LG Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

CH-Mario
Gileristi
Posts: 279
Joined: Thu Jan 02, 2003 1:07 am

Re: Gileratreffen 2017

Postby CH-Mario » Fri May 12, 2017 6:47 pm

@Joachim: ich habe auch noch Fotos vom Gileratreffen 2001 und 2004 gefunden......komischer Weise keine Fotos des Gilera-Treffens 2005 in der Schweiz :( !
Frage: kann man hier welche rein stellen? Oder hätten da gewisse Leute keine Freude? Verletze ich irgendwelche "Persönlichkeitsrechte"?
Bitte um kurze Rückmeldung.

Gruss CH-Mario

PS: seit Jahren versuche ich hier ein Avatar-Bild von mir rein zu stellen (so heissen doch die kleinen Bildchen beim Nickname, oder?) Kann mir da Jemand eine idiotensichere Kurzanleitung liefern?

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8048
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Fri May 12, 2017 7:17 pm

CH-Mario wrote:...seit Jahren versuche ich hier ein Avatar-Bild von mir rein zu stellen


ich versuche es mal ;)

Oben rechts auf deinen Namen klicken
persönlicher Bereich auswaehlen
oben in der waagrechten Leiste Profil anklicken
links seitlich Avatar ändern auswählen
Durchsuchen....
zu deiner Avatar Datei navigieren, öffnen und absenden

Achtung... so ein Avatar Bildchen darf maximal 80x80 Pixel haben und 10k gross sein.
Daran scheiter es wohl meistens ;)

Das freie Programm Irfan Viewer ist fuer sowas gut geeignet
Bild laden und Groesse anpassen
Beim speichern kann man die Qualitaet dann noch soweit verschlechtern bis die Groesse passt
Falls du weiter Probleme hast schicke mir das entsprechende Bild per E-Mail und ich schau mal ob ich das hin bekomme

ciao Joachim
Image

Achim
Gileristi
Posts: 670
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gileratreffen 2017

Postby Achim » Fri May 26, 2017 9:30 am

War gestern ganz schön voll um den Ring. Die Grünflächen sind auch schon für die kommenden Rucksacktouris abgesperrt.
Ich denke den Bereich sollten wir meiden, aber da zähle ich auf Dietmar :mrgreen: ... wann bist du Freitag bei mir, ca. ?

Joachim ... vielleicht darf ich dir - irgend wann - nochmal einen Tacho schicken. :roll: Gestern ist der Temperatur-Zeiger abgebrochen (der Tacho war fast neu) ... aber dafür scheint das Wasserproblem sich erledigt zu haben. Ich hatte ja so ziemlich alles ausgewechselt was mit Wasser zu tun hatte. Wapu, Kühler, Thermostat, Zuleitungen, Überlaufbehälter. Ich werde auch noch einen neuen Hinterreifen aufziehen. Eigentlich dürfte dieses Jahr alles gut gehen ... eigentlich ... :mrgreen:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8048
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Fri May 26, 2017 9:40 am

Achim wrote:Joachim ... vielleicht darf ich dir - irgend wann - nochmal einen Tacho schicken.


Wenn du noch Platz im Gepaeck hast, bring ihn einfach mit.
Tachoworkshop? giggle
Zeiger habe ich aber keine mehr.
Mal sehen was man da basteln kann.
Ich hab gerade gesehen was man mit 3-D Druckern so alles lustiges bauen kann ;)

Ich hatte ja so ziemlich alles ausgewechselt was mit Wasser zu tun hatte.


Und?
Ursache gefunden?

ciao Joachim
Image

Achim
Gileristi
Posts: 670
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gileratreffen 2017

Postby Achim » Sat May 27, 2017 8:17 am

Hallo Joachim, ich bringe den Tacho mit, ist aber verbaut giggle
Ich hatte an die ruhige Bastelzeit, so im Winter gedacht ....

Bzgl. Wasser, kann ich nicht sagen woran es lag. Die Wapu hatte ich gewechselt, weil sie etwas Spiel hatte.
Der Rest ist dann auch auf einen Schlag neu gekommen. Ich bin vorsichtig geworden mit meinen Formulierungen. :|
Ich habe geschrieben, es "scheint" sich erledigt zu haben. Trotz scharfer Fahrweise hat sich der Überlaufbehälter
nicht wie sonst bis zur Oberkante gefüllt (und der Wasserstand ist ja dann geblieben). Mal schaun.

Achim
Gileristi
Posts: 670
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gileratreffen 2017

Postby Achim » Sat May 27, 2017 10:43 pm

... so langsam verliere ich die Lust :|
Heute ist die vordere Bremspumpe bzw. der Kolben nicht mehr *richtig* rausgekommen. Einfach so (letztes Jahr noch neue Flüssigkeit, entlüftet etc.). Musste *still* gelegt werden. Die hintere Bremse funktioniert ja wieder vernünftig :roll: Nach Hause gings dann noch. Jetzt überlege ich ob ich mir eine 16er Radialpumpe von Magura kaufe und montiere ... mal schaun was bis Freitag noch alles den Geist aufgibt.

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 752
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Gileratreffen 2017

Postby oekotopia » Sun May 28, 2017 1:20 pm

:D
Hallo Achim,
eine gebrauchte Bremspumpe hab ich noch.
Grüße Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

Achim
Gileristi
Posts: 670
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gileratreffen 2017

Postby Achim » Sun May 28, 2017 1:47 pm

Hallo Georg :)
vielen Dank ! Ich habe auch noch eine neue, originale Bremspumpe.
Beim Internet stöbern ist mir die Magura ins Auge gefallen ...
Gruß Achim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8048
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Sun May 28, 2017 3:42 pm

Achim wrote:Beim Internet stöbern ist mir die Magura ins Auge gefallen ...


Komm gibs zu.... du hast doch die originale Pumpe extra kaputt gemacht um eine Ausrede zu haben
um das nette Magura Teil zu kaufen giggle

Hast du zufaellig noch eine Oelschauglas fuer Geert?
Ich hab garnix mehr.
Er braeuchte eventuell eines.

ciao Joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1084
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Sun May 28, 2017 4:33 pm

Ich bin pannenfrei aus dem Harz zurück, sogar ohne Kupplungszug Wechsel. Ich brauchte nur tanken . :?
Der Malte war im Harz bei dem Laverdatreffen ,als Besucher. Schicker Umbau die Norka, aufwendig gemacht mit viel Liebe auch für´s Detail.

Die Lav`s waren eigendlich die Sorgenkinder ... an ihrem Treffen eher die schwächste Gruppe mit fahrbereiten Maschinen.
Das lange WE eigendlich Gut *thumb* *thumb* *thumb*


@Achim
RAR Ich denke den Bereich sollten wir meiden, aber da zähle ich auf Dietmar :mrgreen: ... wann bist du Freitag bei mir, ca. ?


Ich würde 16:30 bis 17:00 Uhr bei Dir sein.

Dietmar , der nach dem Bier , erst mal die Fliegen unter der Dusche entsorgt.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

Achim
Gileristi
Posts: 670
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gileratreffen 2017

Postby Achim » Sun May 28, 2017 4:59 pm

Dietmar, prima ! Ich hoffe du hast von Maltes Moped genügend Bilder gemacht und bringst sie mit :mrgreen:

Joachim, ja. Ich habe noch ein Ölschauglas - aus irgend einer *Sonderproduktion* - bestimmt mal von dir bekommen. :wink:
Reicht das, wenn ichs zum Treffen mitbringe oder soll ich es dem Geert schicken?
Dann benötige ich via PM seine Adresse.

User avatar
oekotopia
Gileristi
Posts: 752
Joined: Wed May 25, 2005 10:52 pm
Location: 63303 Dreieich

Re: Gileratreffen 2017

Postby oekotopia » Sun May 28, 2017 5:03 pm

:D Hallo,

Beim Internet stöbern ist mir die Magura ins Auge gefallen ...

das hat sicher wehgetan giggle
Wenn du die 13 Serienbremspumpe gegen eine 16 er tauschst verkürzt du den
"hydraulichen Hebel"Du hast dann einen kürzeren Hebelweg bei mehr Handkraft.
Ist es das was du brauchst? :wink:
Grüße Georg
Wer früher stirbt ist länger tot.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8048
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Sun May 28, 2017 5:37 pm

Achim wrote: Ich habe noch ein Ölschauglas - aus irgend einer *Sonderproduktion*


Komplett aus Plexi mit ovaler Nut fuer den O-Ring?
Sprich so etwas wie wir letztes Jahr bei Daniela eingebaut haben?
Ich denke mal Geert liest sowieso mit.
Wenn ich das richtig mit bekommen habe, ist das fuer seine RC/C die ein wenig sifft.

ciao Joachim
Image

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8048
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Sun May 28, 2017 5:42 pm

oekotopia wrote:Ist es das was du brauchst?


Kann man das so einfach vergleichen?
Die Hebelverhaeltnisse an den Radialpumpen sind doch ganz anders, oder?
Ich wuerde mal sagen darauf achten, dass die Pumpe fuer eine Doppelscheibe ist.
Ausserdem kann man an solchen Nobelteilen sicher das Hebelverhaeltnis einstellen ;)
Bei den neuesten Bremboteilen kann man wohl auch einstellen wie gross der Leerweg am Hebel sein soll.

ciao Joachim <der an der Nordie sowieso eine ganz und gar unpassende Handpumpe faehrt, aber nur uebergangsweise (seit.... 14Jahren?>
Image


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests