Gileratreffen 2017

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

bobby
Tank-Reserve-Benutzer
Posts: 9
Joined: Sun Oct 02, 2016 10:07 pm
Location: Hamburg

Re: Gileratreffen 2017

Postby bobby » Tue Jun 13, 2017 10:54 pm

Sehr schöne Fotos!

Airboorn
Choke-Zieher
Posts: 26
Joined: Mon Feb 24, 2014 5:57 am

Re: Gileratreffen 2017

Postby Airboorn » Fri Jun 16, 2017 5:58 pm

Hallo ihr Gileraristis ich muss mich erst einmal entschuldigen ich hab das Treffen dieses Jahr total verpennt hatte priv. Und beruflich dieses Jahr bisschen mehr Stress als sonst sowieso schon und bin letztes Wochenende die erste Runde gefahren.
Als ich dann bei Dani schön mit Kuchen und kaffe in der Sonne saß meinte Sie nur wo ich den letztes Wochenende gewesen wäre ............ und wie super das Treffen wieder war....... ich hätte mir spontan in den Allerwertesten beißen können.
Aber wenn ich mir die Bilder angucke seid ihr ja ohne mich auch gut ausgekommen ich gelobe Besserung und nächstes Jahr bin ich auf jedenfall wieder am Start. Muss mir nur erst einmal eine neue Tacho Einheit besorgen die letzte Runde haben meine Zeiger vom Drehzahlmesser und Temperatur leider nicht überlebt. Sollte von euch noch einer einen überhaben gerne kurze pm an mich. Vielleicht haben wir ja dieses Jahr noch mal einen Anlass uns zu treffen oder auch einfach mal ein ründchen durch die Eifel bin für alles zu haben. Liebe Grüße an alle. Oliver.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8108
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Fri Jun 16, 2017 9:26 pm

und wir haben uns schon gewundert.

Das Problem mit den Zeiger muesste man mal angehen.
Oder Achim ;)

ciao Joachim
Image

Airboorn
Choke-Zieher
Posts: 26
Joined: Mon Feb 24, 2014 5:57 am

Re: Gileratreffen 2017

Postby Airboorn » Sat Jun 17, 2017 4:21 am

Verstehe ich das richtig das man die Zeiger evt reparieren bzw. austauschen kann........
:D :D hallo Achim. :) :D

Achim
Gileristi
Posts: 674
Joined: Thu Jun 28, 2007 4:18 pm

Re: Gileratreffen 2017

Postby Achim » Sat Jun 17, 2017 7:51 am

Hallo Olli,

wir hatten dich schon vermisst :)

Das hat der Joachim falsch formuliert :wink: :
Ich bin derjenige, der schon mal Zeiger verliert.
Joachim, ist derjenige, der das dann wieder in Ordnung gebracht hat. :mrgreen:

Gruß Achim

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8108
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Sat Jun 17, 2017 7:55 am

Verstehe ich das richtig das man die Zeiger evt reparieren bzw. austauschen kann........


schoen waer's ;)

Das war nur ein Thema beim Treffen weil, besonders am Thermometer, diverse Personen den Verlust der Nadel beklagen ;)
Man muesste sich mal was dazu einfallen lassen.
Falls der abgebrochene Teil noch im Instrument rumfaellt koennte man darueber nachdenken den wieder an zu kleben.
Am besten, wie irgendwer vorgeschlagen hat, als Verstaerkung ienen duenne Draht einlegen.
Dazu auf der Unterseite eine Nut eindremeln. Oder irgendwas in der Art.
Irgendwo habe ich noch Bilder von einer Instrumentenreparatur.
Da ist zu sehen wie das Gehaeuse aufgeht.

3-D Druck neuer Nadeln waere auch noch was ;)

ciao Joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1101
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Dietmar » Sat Jun 17, 2017 6:05 pm

Zum Zeiger
die sind steckbar.
Ich habe gerade ein altes kaputtes Messer-Griesheim Manometer um den Nadelzeiger erleichtert.
Und in die Nordi implantiert.
Es geht. ( Mit 2-Kleber) Ich wollte kein K*M Teil. Nun muss ich noch die Nadel von RAL 9005 auf Gilera umlacken.

LG Dietmar

Der noch einen neuen Lampenmaskenthreat auf macht die Tage.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8108
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Gileratreffen 2017

Postby Joachim » Sun Jun 18, 2017 4:31 pm

Dietmar wrote:die sind steckbar.


das haette ich dir auch sagen koennen ;)
Stimmt, man muesste nur mal sehen was von einem anderen Mopped passt.
Gibt es einzelne Zeiger zu kaufen?
Uhrenzeiger waere vielleicht auch was.
Mal sehen

ciao joachim
Image

Airboorn
Choke-Zieher
Posts: 26
Joined: Mon Feb 24, 2014 5:57 am

Re: Gileratreffen 2017

Postby Airboorn » Fri Jun 23, 2017 7:45 am

Dank Achim's reichhaltigem ersatzteillager habe ich jetzt ein neues Cockpit mit Zeigern. *danke*
Den alten werde ich bei Zeiten mal zerlegen und gucken was mir zu den Zeigern einfällt. Sollte das Cockpit es überleben werde ich euch auf dem laufenden halten. :lol:


Return to “gileraclub.de-Classic german language”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests