Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Forum für klassische und neue Gilera-Motorräder
Bulletin Board for classic and new Gilera-Motorcycles

Moderator: Joachim

RCV
Angstbremser
Posts: 14
Joined: Tue Nov 01, 2016 6:37 pm

Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by RCV » Fri Nov 11, 2016 9:52 pm

Tach zusammen,

ich wollte nur mal Hallo sagen :D rulez

Thomas mein Name. 33 Jahre alt und wohnhaft im schönen Rheinland zwischen Köln und Bonn.

Ich habe vor kurzem eine Crono 125 erworben, die einigen hier nicht unbekannt sein dürfte. Siehe Bilder.
20161030_160613.jpg
20161030_194507.jpg
Es ist die Crono, die der Uwe vor einiger Zeit aufgebaut hatte.

Jedenfalls ist sie in gute Hände gekommen. :D

Ich steh normal mehr auf italienische Japaner, genauer Honda NSR 125 JC20. Davon hab ich incl. Schlachtmoppeds 8 Stück, 3 sind angemeldet und fahrbereit.

Objektiv betrachtet weiss ich nicht, was ich an den Dingern finde. Im Vergleich zu anderen Konkurrenten aus ihrer Zeit ist die JC20 winzig, unbequem, total verbaut und nicht die schnellste. Aber ich glaube, die pornösen Farbkombinationen haben mich damals als 16-jähriger verzaubert giggle Schwarz, türkis, lila und so... :)

Gut. Die Crono jedenfalls musste ich haben, auch nicht zuletzt wegen der tollen, zeitgenössischen Farbgebung. Ich steh ja auch auf weiss, muss ich sagen.

Die Crono ist grundsätzlich startklar, allerdings fehlt noch TÜV und Zulassung.

Die Ersatzteilsituation ist ja gelinde gesagt 'schwierig'. Hab mich da schon lange eingelesen. Seitdem Gottfried Hahne nicht mehr da ist, wohl noch schwieriger.

Hat wer ne Idee für spezielle Bezugsquellen? eBay weltweit sowie subito.it etc. habe ich schon durch. Aktuell könnte ich einen Luftfilter gebrauchen (hab im www NIX gefunden) und evtl. einen originalen Krümmer.

Eine ganze Maschine zum schlachten hätte ich gerne. Bei eBay Kleinanzeigen ist derzeit eine drin, aber die geforderten etwa 700,- € sind mir für den abgerockten Zustand NOCH ehrlich gesagt zu viel. Vielleicht komm ich aber nicht Drumherum mal sehen.

Den Vergaser werde ich die nächste Zeit mal inspezieren. Teile dafür gibt's ja noch schön bei Stein-Dinse.

Hat wer Erfahrung, ob die orig. Bedüsung lt. Gilera Werkstattbuch hinhaut? Auch im Hinblick auf den verbauten Giannelli-Krümmer? Habe leider keine Gelegenheit für Testfahrten mangels Zulassung.

Das war's erstmal *danke*

Gruss

Thomas
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8612
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by Joachim » Fri Nov 11, 2016 10:46 pm

ah, die beruehmte Luigi Verde Version giggle

Wie sieht denn der LuFi aus?
Die SP Modelle haben, soweit ich das weiss, eine Papierfilter aus irgendeinem Auto.
Muesste der Nordie Filter sein. Wie gesagt, ich bin mir da nicht sicher.
Die GFR hat einen flachen Schaumstoffilter. Der ist in einem Rahmen verklebt der dann senkrecht zwischen den beiden Haelften des Lufi Gehauses verschraubt ist. Filtermatten gibt es zu kaufen. Alte Matte vom Rahmen abziehen. Neue Matte zuschneiden und einkleben.

ciao Joachim

PS Unterlagen hast du?
Image

RCV
Angstbremser
Posts: 14
Joined: Tue Nov 01, 2016 6:37 pm

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by RCV » Sun Nov 13, 2016 5:11 pm

Hi Joachim,

das mit Luigi Verde hab ich noch nicht ganz verstanden, bitte um Aufklärung *danke* :mrgreen:

Nachgeguckt bzgl. Luftfilter hab ich ehrlich gesagt noch nicht, ist derzeit so kalt inner Garage :kacke: Ich ging jetzt von nem Schaumstofffilter aus, so wie es im Werkstattbuch abgebildet ist 8)

Zuschneiden wäre natürlich machbar, aber ich steh bei sowas ja auf original...wenn irgendwie erhältlich.

Werkstattbuch habe ich wiegesagt *thumb*

Danke,

Gruss

Thomas

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8612
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by Joachim » Mon Nov 14, 2016 10:21 pm

RCV wrote: das mit Luigi Verde hab ich noch nicht ganz verstanden, bitte um Aufklärung *danke* :mrgreen:
Sorry, das kann ich nicht tun.
Ich muesste dich sonst toeten :)
Uwe hat dir nix erzaehlt?

ciao Joachim
Image

RCV
Angstbremser
Posts: 14
Joined: Tue Nov 01, 2016 6:37 pm

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by RCV » Tue Nov 15, 2016 5:38 am

Verstehe :lol: :D

Ne, Uwe hat nix erwähnt. Ich hab aber auch nicht explizit nachgefragt, muss ich mal machen :mrgreen:

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8612
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by Joachim » Tue Nov 15, 2016 6:47 pm

ich habe gerade mal etwas im Forum gesucht.
Den LuFi aus der Nordie hat wohl nur die SP01
Die anderen Zwiebacksaegen (SP02, Crono, CX, GFR) haben vermutlich einen Schaumstofffilter.
Da wirst du wohl basteln muessen.
Mit etwas Glueck hat Luigi gespart und die sind alle gleich.
Der Kasten ist recht gross und die Filterplatte sitzt in Fahrtrichtung drin.
Das sollte dann ein 2lagiger Schaumstoff sein. Stabilisiert durch einen duennen Kunststoffrahmen.
Filter auf neuen Schaumstofflegen und zuschneiden.
Alten Schaumstoff abziehen, Rahmen reinigen, neuen aufkleben.
Ich habe auch irgendwas 2lagiges gekauft.
Rot natuerlich ;)
Malossi, Polini oder doch von der Louise?
Wenn ich am WE dran denke mach ich mal ein paar Bilder.

ciao Joachim
Image

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1236
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by Dietmar » Tue Nov 15, 2016 8:00 pm

Hallo Thomas,
erst mal Schön das du dich der Crono angenommen hast.

Aber den Filter bekommst du nicht mehr , meines Wissens .
Da must du wohl was selbst anfertigen aus Luftfiltermatte .

Was das Luigi Verde = Grün mit einem hochgezüchtetem 2TK zu tun hat ... kann dir nur Joachim sagen :nix:

Ein paar Bilder und Daten findest du http://www.motorcyclespecs.co.za/model/ ... 5%2091.htm

Gruß Dietmar
Aber zu dem langsam ... auf dem Tacho sollte die gut 180 gehen, devinitiv schneller als eine Nordi.
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8612
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by Joachim » Sun Nov 20, 2016 12:10 pm

Dietmar wrote: Was das Luigi Verde = Grün mit einem hochgezüchtetem 2TK zu tun hat ... kann dir nur Joachim sagen :nix:
Der Vorbesitzer, mit dem er wohl noch Kontakt hat, kann ihm das genau erklaeren ;)

Meine Filtermatte ist von TwinAir.
Eine grobe und eine feinere Seite. Das ist wohl heute Stand der Technik.
In meinen 2 Filterboxen war einmal vermutlich der originale Filter drin.
Zumindets hat er so ranzig ausgesehen.
Zweilagig.
Im zweiten war auch eine Nachbaumatte verklebt.
Die allerdings einlagig.
Die sind auch weitaus billiger.
Andererseits sind die ja auswaschbar und aus einer Matte lassen sich 2 Filter schnitzen.
Ansonsten vermute ich mal die Filter von Crono,CX und GFR sind gleich.
Wenn du da noch einen fertigen Filter angeboten bekommst, erst anfassen, dann bezahlen ;)
Manchmal erlebt man da Ueberraschungen

ciao Joachim
Image

RCV
Angstbremser
Posts: 14
Joined: Tue Nov 01, 2016 6:37 pm

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by RCV » Sun Nov 20, 2016 9:11 pm

Moin Moin giggle

Habe heute schonmal ein paar Teile bestellt, u.a. ne universale Luftfiltermatte. Allerdings einlagig und in grau, so kenn ich's von meinen NSRs auch. Mal sehen, ob ich damit zurecht komme.

Von TwinAir habe ich bei google keine Matten zum Zuschneiden gefunden :shock: Wohl aber von Malossi oder Polini, die sind ja auch zweilagig. Vielleicht bestell ich mir so eine auch noch zum testen.

Hab die Suche nach nem originalen Luftfilter übrigens aufgegeben. Hatte noch Bob Wright angeschrieben...er hat auch keine. 'Das Öl in der Verpackung zerstört(e) die Filter', schrieb er sinngemäss :D

Eine ganz banale Frage hab ich noch. Wie dichtet man den Krümmerflansch vernünftig ab? Also das vordere 'Steckende', das in den Zylinderflansch kommt?

Undicht ist da nix, aber falls ich den Giannelli mal gegen nen original Krümmer tauschen sollte...TÜV und so :nix:

Ansonsten...bin ja immer noch angetan von der Crono. Bin heute nochmal NSR gefahren und sass danach auf der Crono...endlich ein richtiges Mopped dachte ich mir giggle

Edit: Hab die TwinAir-Matte gerade gefunden! Mit etwa 25 Euro allerdings in der Tat recht teuer :kacke:

User avatar
Dietmar
Gileristi
Posts: 1236
Joined: Sun Aug 30, 2009 11:28 am
Location: Bochum
Contact:

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by Dietmar » Wed Nov 23, 2016 8:07 pm

Ganz einfach mit einem weich geglühten CU Ring in dem Mass.
*thumb* Dietmar
Die Strecke ist der Weg und ist dieser auch noch so verworren, sollte Er wenigstens kurvenreich sein !

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8612
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by Joachim » Wed Nov 23, 2016 8:23 pm

nein ;)
Wie viel 2Takter hat die Crono einen Topf mit Federhalter.
Am Zylinderkopf ist ein Steckverbinder angeschraubt der so eine Art duenne Kolbenringe hat.
Der Topf wird dort einfach aufgeschoben und mit 2 Zugfedern befestigt.
Das sollte so eigentlich dicht sein.
Bis auf das Oel was da raussuppt. Scheint bei den Zweibacksaegen aber normal zu sein ;)

Ich hoffe mal, dass das an der Crono genau so ist wie an der GFR.
Sonst nehme ich alles zurueck und behaupte das Gegenteil ;)

ciao Joachim <am Tueten zukleben>
Image

RCV
Angstbremser
Posts: 14
Joined: Tue Nov 01, 2016 6:37 pm

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by RCV » Thu Nov 24, 2016 8:16 pm

Juten Tach *Crono

Ja. Die Crono hat auch diese Federhalter am Krümmer.

Hab damit bloss noch keine Erfahrungswerte, weil alle meine 2-Takter bis jetzt einen herkömmlichen Schraubanschluss mit Flachdichtung hatten giggle

Habe bis dato mal ein paar Teile für die Crono bestellt. Neue Griffe, Vergaserdichtsatz, diverse Düsen, Luftfiltermatte universal, ne B10EGV...was man halt so standardmässig neu macht, wenn man ein Mopped kauft.

Bloss habe ich aktuell kaum Zeit zum basteln. Werde das wohl auf Anfang 2017 verschieben.

garagien
Gileristi
Posts: 945
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by garagien » Fri Nov 25, 2016 9:02 am

Da kommt eine Dichtschnur rein (früher Asbestschnur), hitzebeständig, siehe z. B.
http://www.motorradmeistermilz.de/Dicht ... 0-mm-25-cm
"Unsere" Crono haben wir zwar noch nicht untersucht, aber bei den GR1sen ist das so verbaut und m.E. auch in der Ersatteilliste erwähnt. Die Art dieser Flanschbefestigung gibt es bei diversen Gilera Modellen.
Muss aber gelegentlich ausgewechselt werden, da das Zeugs spröde wird.
Gibts in verschiedenen Durchmessern. Spalt ausmessen und 1 mm dicker und leicht überlappend einbauen (besser schräg abschneiden).
Hat auch der Ofenbauer um die Ecke als Kaminabdichtung.
Kupfer geht gar nicht da die Federn nicht genügend Dichtungsdruck aufbauen.
Viel Spaß mit der Zwiebacksäge.
HP

garagien
Gileristi
Posts: 945
Joined: Fri Apr 26, 2013 5:54 am

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by garagien » Fri Nov 25, 2016 9:22 am

habs gefunden:
2016-11-25 09_20_11-Gilera_Two stroke 125ccm models workshop manual.pdf0.pdf - Adobe Acrobat Pro.jpg
Gruß
HP
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Joachim
Gileristi
Posts: 8612
Joined: Tue Dec 31, 2002 9:10 pm
Location: Zweibrücken bzw. Landau/Pfalz
Contact:

Re: Neu hier mit Crono - Vorstellung & Fragen

Post by Joachim » Fri Nov 25, 2016 9:40 am

Interessant....
Da muss ich nochmal nachschauen.
Soweit ich mich erinnere war bei den 2 GFR Motoren nix derartiges drin.
Der Stutzen am Zylinder hat eine Schraege am Ende.
Der Stutzen das Gegenstueck.
IMO habe ich mich noch gewundert dass man am Aluteil Druckstellen sehen konnte.
Da waer was weiches dazwischen natuerlich gut.
Vom Kaminofen hab ich noch Dichtschnur rumliegen ;)

ciao Joachim
Image

Post Reply